Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Hier erhaltet ihr aktuelle Ankündigungen zu Dominion
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

thommy59 hat geschrieben: Do 19. Mai 2022, 12:52 Darf ich wenn 1 Geldkarte genommen wird, auch mehrere Piratinnen spielen?
klar. ist bei reaktionskarten ja immer so.
thommy59
Patrizier
Beiträge: 220
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von thommy59 »

Wenn ich mittels Korsarenschiff angegriffen wurde und in meinem Zug dann
Falschgeld - (1.) Silber (doppel gespielt) - (2.) Silber
spiele, wirkt dann das eigentlich durch Falschgeld entsorgte 1. Silber auch
auf den Angriff? Oder greift der Angriff hier (noch) nicht, da das Silber ja bereits
entsorgt wurde und das 2. Silber wird (durch den Angriff) ebenfalls entsorgt?
MrFrog
Legionär
Beiträge: 446
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von MrFrog »

Es wird nie das zweite Silber entsorgt. In diesem Fall hast du das Korsarenschiff erfolgreich gekontert.
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 122
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Spooky »

MrFrog hat geschrieben: Do 19. Mai 2022, 14:38 Es wird nie das zweite Silber entsorgt. In diesem Fall hast du das Korsarenschiff erfolgreich gekontert.
*gekentert!
Benutzeravatar
Ingix
Legionär
Beiträge: 303
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Ingix »

thommy59 hat geschrieben: Do 19. Mai 2022, 14:27 Wenn ich mittels Korsarenschiff angegriffen wurde und in meinem Zug dann
Falschgeld - (1.) Silber (doppel gespielt) - (2.) Silber
spiele, wirkt dann das eigentlich durch Falschgeld entsorgte 1. Silber auch
auf den Angriff? Oder greift der Angriff hier (noch) nicht, da das Silber ja bereits
entsorgt wurde und das 2. Silber wird (durch den Angriff) ebenfalls entsorgt?
Du hast die Reihenflge etwas durcheinander, In deinem Szenario ist die zeitliche Abfolge folgende

1. Spiele Falschgeld, bekomme + :1 und +1 Kauf
2. Spiele Silber, das erste Mal, erhalte + :2
3. Korsarenschiff entsorgt das Silber
4. Spiele Silber, das zweite Mal, erhalte nochmal + :2 (funktioniert, obwohl das Silber nicht mehr im Spiel ist).
5. Falchgeld will Silber entsorgen, findet es aber nicht mehr, aber das ist egal

Es ist also das Korsarenschiff , das das Silber entsorgt, nicht das Falschgeld.
Alki
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Sa 28. Mai 2022, 23:33

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Alki »

Hallöchen,

ich bin gerade dabei mir selbst mal ne "kleine" Dominion-Sammlung mit Erweiterungen aufzubauen, und natürlich soll dabei Seaside nicht fehlen. ;)

Ich hab mich jetzt mal angemeldet und wollte die "Expertenmeinungen" hier einholen: Wie bewertet ihr eigentlich die neuen Karten? Lohnt es sich die Alte Edition zu holen, und dann upzugraden, oder würdet ihr raten gleich auf die 2. Edition zu setzen? Manche Karten aus der Ersten finde ich dann eigentlich doch ganz interessant.

Ich hoffe der Post ist nicht fehl am Platz. Ist ja eigentlich nicht die Kaufberatung. :D
voller Koffer
Patrizier
Beiträge: 242
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von voller Koffer »

Willkommen im Forum!

Du hast dir doch schon in der Frage deine Antwort selbst gegeben. Wenn du welche von den rausfliegenden haben willst gibt es nur die eine Wahl – ach ne, man könnte sie ja auch noch als Fankarte drucken lassen.
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 122
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Spooky »

Alki hat geschrieben: Sa 28. Mai 2022, 23:57 Hallöchen,

ich bin gerade dabei mir selbst mal ne "kleine" Dominion-Sammlung mit Erweiterungen aufzubauen, und natürlich soll dabei Seaside nicht fehlen. ;)

Ich hab mich jetzt mal angemeldet und wollte die "Expertenmeinungen" hier einholen: Wie bewertet ihr eigentlich die neuen Karten? Lohnt es sich die Alte Edition zu holen, und dann upzugraden, oder würdet ihr raten gleich auf die 2. Edition zu setzen? Manche Karten aus der Ersten finde ich dann eigentlich doch ganz interessant.

Ich hoffe der Post ist nicht fehl am Platz. Ist ja eigentlich nicht die Kaufberatung. :D
Bekommt man die erste Edition überhaupt noch irgendwo neu?

Also mein erster Eindruck steht ja schon hier im Tread. So richtig trauere ich keiner der ersetzten Karten hinterher, außer dem Botschafter. Aber der ist sicherlich auch verschmerzbar. Auf der anderen Seite ist keine der ersetzten Karten wirklich unspielbar, aber mit Embargo, Navigator oder Piratenschiff sind aber auch einige Karten dabei, die man praktisch so gut wie nie kauft. Wenn du mit dem Gedanken spielst, Dominion auf Sicht komplett haben zu wollen, dann geht an der ersten Edition wohl kein Weg vorbei. Für Gelegenheitsspieler reicht die zweite Edition dagegen aus.
Alki
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Sa 28. Mai 2022, 23:33

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Alki »

Spooky hat geschrieben: So 29. Mai 2022, 09:15
Alki hat geschrieben: Sa 28. Mai 2022, 23:57
Spoiler!
Hallöchen,

ich bin gerade dabei mir selbst mal ne "kleine" Dominion-Sammlung mit Erweiterungen aufzubauen, und natürlich soll dabei Seaside nicht fehlen. ;)

Ich hab mich jetzt mal angemeldet und wollte die "Expertenmeinungen" hier einholen: Wie bewertet ihr eigentlich die neuen Karten? Lohnt es sich die Alte Edition zu holen, und dann upzugraden, oder würdet ihr raten gleich auf die 2. Edition zu setzen? Manche Karten aus der Ersten finde ich dann eigentlich doch ganz interessant.

Ich hoffe der Post ist nicht fehl am Platz. Ist ja eigentlich nicht die Kaufberatung. :D
Bekommt man die erste Edition überhaupt noch irgendwo neu?

Also mein erster Eindruck steht ja schon hier im Tread. So richtig trauere ich keiner der ersetzten Karten hinterher, außer dem Botschafter. Aber der ist sicherlich auch verschmerzbar. Auf der anderen Seite ist keine der ersetzten Karten wirklich unspielbar, aber mit Embargo, Navigator oder Piratenschiff sind aber auch einige Karten dabei, die man praktisch so gut wie nie kauft. Wenn du mit dem Gedanken spielst, Dominion auf Sicht komplett haben zu wollen, dann geht an der ersten Edition wohl kein Weg vorbei. Für Gelegenheitsspieler reicht die zweite Edition dagegen aus.
Hier, da und dort scheint es wohl noch ein paar Restposten zu geben. Also ja, wenn man sucht wird man fündig, aber viel ist es auch nicht.

Wir haben in unserer kleinen Runde (Gelegenheitsspieler) damals, noch in den 10ern, viel mit Blütezeit, Intrige und Reiche Ernte gespielt, aber fast nie mit Seaside (hatte aus irgendeinem Grund glaub keiner), sodass ich die Karten nur schlecht einschätzen kann. Embargo, Piratenschiff oder eben der Botschafter zum Beispiel klingen für mich recht spannend - scheinen im Spiel selbst aber wohl eher überschaubar relevant zu sein wenn ich mir den Thread durchschaue. Da wir / meine Runde nach wie vor eher eine Gelegenheitsrunde ist, und hier den alten Karten auch nicht so nachgetrauert wird, tendiere ich eher zu Variante auf die neue Edition zu warten. Nur das trotzige Kind in mir will dann halt aber doch "alles" haben, wenn es denn noch verfügbar ist. :D
Ist ja aber auch eine finanzielle Frage.

Zum Releasetermin der zweiten Edition ist noch nichts bekannt, oder?
Benutzeravatar
Ingix
Legionär
Beiträge: 303
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Ingix »

Alki hat geschrieben: So 29. Mai 2022, 12:21 Zum Releasetermin der zweiten Edition ist noch nichts bekannt, oder?
Es gibt meines Wissens die Bedingung, dass die fremdsprachigen Editionen nicht vor der englischen verkauft werden dürfen. Die Karten sind nach einer mehr oder minder langen Seereise ;) in den USA angekommen, und werden jetzt verteilt. Wann man sie dann kaufen kann, ist unklar, Logistik in Zeiten der Pandemie ist nicht mehr so genau wie früher, aber früher Juni scheint mir ein sinnvoller Schätztermin.

Wie schnell ASS dann "nachziehen" kann, weiß ich nicht, aber ich denke/hoffe mal es sind höchstens Tage bis wenige Wochen.
Antworten