herws Karten

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Gemblo
Legionär
Beiträge: 444
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: herws Karten

Beitrag von Gemblo »

herw hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 18:45
Gemblo hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 14:42 Kleinigkeit : das "+1" vor :victory scheint kleinere Schriftgröße zu haben als bei "+1 Taler"
Sieht in der Tat so aus, sind aber gleich. Ich habe sogar den Text nochmals neu geschrieben. Offenbar wird dieser Eindruck durch das T bestärkt bzw. durch das größere :victory . Ist aber eine optische Täuschung. Und ja, Fettdruck habe ich auch beachtet.
:o
Tatsächlich. Wenn man das Bild auf Bildschirmbreite vergrößert, kann man es besser vergleichen: optische Täuschung! Erstaunlich. Wie gut, dass ich nur "scheint" schrieb. (Fettdruck hatte ich erkannt.)
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2583
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitrag von herw »

Glücksfund

Beim Durchforsten bei hiespielchen habe ich mal wieder eine lustige Karte entdeckt.
Original hiespielchen #25

Bild

langweiliges Bild, langweiliger Name ;)

Damit man auch mit Trank bieten kann, habe ich die Kosten verändert. Damit ist sichergestellt, dass auch Trank im Vorrat ist.
Glücksfund Aktion :potion
Wähle eine Aktionskarte aus dem Vorrat. Beginnend mit deinem linken Nachbarn bietet jeder reihum einen Geldbetrag aus seiner Hand. Der Meistbietende nimmt jene Karte auf seine Hand und legt sein gebotenes Geld ab.
Bild

Zu beachten sind natürlich die Kostenvergleiche:
An amount of two cost components ( :e and :potion , or :e and :dept ) is only larger than another if both cost component amounts are larger, or one is larger and one the same.
Ich denke, man kann auch alle drei „Währungen” bieten, d.h. mit Schuldenmarkern erhöhen. Bieten bedeutet, dass man solange Karten aus seiner Hand zeigt, bis niemand mehr bietet. Das dürfte eine wilkommene Spaßrunde sein. Diejenigen, die bei der Bieterrunde leer ausgegangen sind, nehmen ihre gezeigten Karten wieder auf die Hand. Natürlich darf man auch mehrfach erhöhen.
Interessant ist dabei, dass man auch eine Aktionskarte mit Trankkosten ohne Trank auf der Hand zu haben ersteigern kann: z.B. bietet man für den Alchemisten :5 und bietet niemend :5 :potion , dann kann man sie auch für :5 ersteigern.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2583
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitrag von herw »

Rundling
Rundling Aktion :4
+1 Karte
+3 Aktionen
Bild

kurz und knackig, attraktiv, wenn es viele terminierende Karten im Königreich gibt.
Zuletzt geändert von herw am Mo 26. Apr 2021, 07:26, insgesamt 1-mal geändert.
wonkafab
Gärtner|in
Beiträge: 5
Registriert: Fr 23. Apr 2021, 14:17

Re: herws Karten

Beitrag von wonkafab »

herw hat geschrieben: Mo 22. Mär 2021, 11:11 Rundling
Rundling Aktion :4
+1 Karte
+3 Aktionen
Bild

kurz und knackig, attraktiv, wenn es viele Terminals im Königreich gibt.
Hallo herw,

bin ganz neu hier. Meine Kollegen und ich hatten uns gestern noch gefragt, ob es ein Karte gibt, die 3 Aktionen oder mehr bringt. Uns ist nur das verschneite Dorf eingefallen. Die Karte ist sicher eine gute Karte, aber nicht ein wenig günstig für drei weitere Aktionen und eine Karte? :?: Man könnte vllt noch einen Kauf dazu machen und dann die Kosten auf :5 hoch setzen?

Wobei das Dorf ja auch nur :3 kostet
Nur ein Vorschlag meinerseits :D

PS: ich bin erst vor Kurzem auf dieses Forum gestoßen und will allen Karten-Erstellern mal ein riesen Lob für die mega Karten aussprechen!!!
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2583
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitrag von herw »

wonkafab hat geschrieben: So 25. Apr 2021, 18:32
herw hat geschrieben: Mo 22. Mär 2021, 11:11 Rundling
Rundling Aktion :4
+1 Karte
+3 Aktionen
Bild

kurz und knackig, attraktiv, wenn es viele terminierende Karten im Königreich gibt.
Hallo herw,

bin ganz neu hier. Meine Kollegen und ich hatten uns gestern noch gefragt, ob es ein Karte gibt, die 3 Aktionen oder mehr bringt. Uns ist nur das verschneite Dorf eingefallen. Die Karte ist sicher eine gute Karte, aber nicht ein wenig günstig für drei weitere Aktionen und eine Karte? :?: Man könnte vllt noch einen Kauf dazu machen und dann die Kosten auf :5 hoch setzen?

Wobei das Dorf ja auch nur :3 kostet
Nur ein Vorschlag meinerseits :D

PS: ich bin erst vor Kurzem auf dieses Forum gestoßen und will allen Karten-Erstellern mal ein riesen Lob für die mega Karten aussprechen!!!
Einer Karte die Kosten von :5 anstelle von :4 zu geben, ist in meinen Augen auch bei zusätzlichen Boni immer insofern problematisch, als ein :3 / :4 -Starter etwas benachteiligt ist, wenn eine Karte :5 kostet. Insofern habe ich die Kosten bewusst auf :4 gesetzt.
Wenn überhaupt diese Karte zu stark sein sollte, dann würde ich eher ein Manko ergänzen, um die :4 zu erhalten.
Denkbar sind so kleine Negativergänzungen wie: „nimm beim Kauf ein Kupfer”.
Mir fällt gerade auf, dass ich den Rundling noch gar nicht zum Druck gegeben habe. Muss ich unbedingt noch nachholen.
Letztlich hatten wir ein Spiel mit vielen terminierenden Karten und keine der Kategorie Dorf. Das war ein sehr zähes Spiel. Aber manchmal muss man einfach „da durch”.

Manche Königreichkarten sehe ich erst wieder nach Jahren, da ich mittlerweile mehr als 600 (!) verschiedene Randomizer besitze.

PS: Emsiges Dorf (Empires) für :5 liefert +1 Karte und +3 Aktionen (und einen kleinen Bonus), dafür gibt es sie aber nur fünfmal.

Bild

und die Wegkreuzung (Hinterland) für :2 (!) mit einer Einschränkung:

Bild

und dann gibt es ja auch noch die Thronsaal-Varianten.
wonkafab
Gärtner|in
Beiträge: 5
Registriert: Fr 23. Apr 2021, 14:17

Re: herws Karten

Beitrag von wonkafab »

herw hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 07:25
wonkafab hat geschrieben: So 25. Apr 2021, 18:32
herw hat geschrieben: Mo 22. Mär 2021, 11:11 Rundling
Rundling Aktion :4
+1 Karte
+3 Aktionen
Bild

kurz und knackig, attraktiv, wenn es viele terminierende Karten im Königreich gibt.
Hallo herw,

bin ganz neu hier. Meine Kollegen und ich hatten uns gestern noch gefragt, ob es ein Karte gibt, die 3 Aktionen oder mehr bringt. Uns ist nur das verschneite Dorf eingefallen. Die Karte ist sicher eine gute Karte, aber nicht ein wenig günstig für drei weitere Aktionen und eine Karte? :?: Man könnte vllt noch einen Kauf dazu machen und dann die Kosten auf :5 hoch setzen?

Wobei das Dorf ja auch nur :3 kostet
Nur ein Vorschlag meinerseits :D

PS: ich bin erst vor Kurzem auf dieses Forum gestoßen und will allen Karten-Erstellern mal ein riesen Lob für die mega Karten aussprechen!!!
Einer Karte die Kosten von :5 anstelle von :4 zu geben, ist in meinen Augen auch bei zusätzlichen Boni immer insofern problematisch, als ein :3 / :4 -Starter etwas benachteiligt ist, wenn eine Karte :5 kostet. Insofern habe ich die Kosten bewusst auf :4 gesetzt.
Wenn überhaupt diese Karte zu stark sein sollte, dann würde ich eher ein Manko ergänzen, um die :4 zu erhalten.
Denkbar sind so kleine Negativergänzungen wie: „nimm beim Kauf ein Kupfer”.
Mir fällt gerade auf, dass ich den Rundling noch gar nicht zum Druck gegeben habe. Muss ich unbedingt noch nachholen.
Letztlich hatten wir ein Spiel mit vielen terminierenden Karten und keine der Kategorie Dorf. Das war ein sehr zähes Spiel. Aber manchmal muss man einfach „da durch”.

Manche Königreichkarten sehe ich erst wieder nach Jahren, da ich mittlerweile mehr als 600 (!) verschiedene Randomizer besitze.

PS: Emsiges Dorf (Empires) für :5 liefert +1 Karte und +3 Aktionen (und einen kleinen Bonus), dafür gibt es sie aber nur fünfmal.

Bild

und die Wegkreuzung (Hinterland) für :2 (!) mit einer Einschränkung:

Bild

und dann gibt es ja auch noch die Thronsaal-Varianten.
Okay du wirst auf jeden Fall Karten besser balancen können als ich :P

Vielen Dank für die Karten mit 3 Aktionen. :)

LG
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2583
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wüstung

Beitrag von herw »

herw hat geschrieben: So 13. Jan 2019, 21:36 Bild

Hier mal eine einfache Angriffskarte auf die Dorfbewohner- und Münzen-Ablage. Mir ist klar, dass diese Karte kontraproduktiv ist. Überzeugt bin ich von ihr nicht. Die Frage ist, ob es möglich ist, auf das Dorfbewohner- und Münz-Tableau eine Angriff zu führen?
kleine Verbesserung:

Bild
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2583
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Heimkehr

Beitrag von herw »

herw hat geschrieben: Mo 28. Jan 2019, 12:22 Heimkehr

Bild

ursprüngiche Idee von
2017 Holiday Kingdom
Magic Hat

Bild
Für :4 viel zu stark, wenn man ein Herzogtum oder eine Provinz ablegt - völlig falsch balanciert.
So ist es besser, ein preiswertes Laboratorium, aber nur wenn man auch Punktekarten sammelt.

Bild
Zuletzt geändert von herw am Mo 3. Mai 2021, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2583
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Ergänzungen zur Menagerie: Verbannung und Dorfrand

Beitrag von herw »

herw hat geschrieben: Do 26. Mär 2020, 10:30 Bild
Die verbannten Karten dürfen nicht zu teuer sein, daher:

Bild
voller Koffer
Patrizier
Beiträge: 210
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: herws Karten

Beitrag von voller Koffer »

Denke, bei der Wüstung darfst du nicht Dorbewohner + Münze entfernen" schreiben. (Nebenbemerkung: wenn schon, müsste Münze nicht Taler heissen?) Soweit ich das verstehe, sollte es "Marker vom XYZ-Tableau entfernen" sein.
Antworten