Landmarke Pferderennen

Selbstgestaltete Dominion-Karten
thommy59
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Landmarke Pferderennen

Beitrag von thommy59 »

Pferderennen

Beim Zählen der :victory Punkte:
3 :victory für jedes Pferd in deinem Kartensatz.
Dann wäre ein Pferd quasi ein Herzogtum (naja - nicht ganz), bei dem man auf die 3 :victory wieder verzichten und es ggf. auch als Laboratorium (einmalig) ausspielen könnte :) .
Macht natürlich nur Sinn, wenn es mindestens eine "Pferde-gebende" Karte im Vorrat (oder ein entsprechendes Ereignis) gibt.
barcasebi
Patrizier
Beiträge: 229
Registriert: Fr 18. Dez 2020, 11:24

Re: Landmarke Pferderennen

Beitrag von barcasebi »

Gefällt mir sehr gut! Vielleicht sind 3 :victory etwas gar viel? Nun müsste man noch das Problem mit den ev. gar nicht vorhanden Pferden im Spiel lösen… Kann eine Landmarke ein Erbstück haben? :D
thommy59
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Landmarke Pferderennen

Beitrag von thommy59 »

Evtl. sind auch 2 :victory genug - muss getestet werden.
Das mit den nicht vorhandenen Pferden würde ich nicht so kritisch sehen.
Wenn man die Landmarken zufällig auswählt und dann das Pferderennen "gezogen" wird, obwohl gar kein
Pferdestapel vorhanden ist, kann man doch einfach eine andere Landmarke ziehen/auswählen.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1050
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Landmarke Pferderennen

Beitrag von marktlehrling »

Hm, meiner Meinung nach brauchst du eine klare Regel, die bestimmt, wann die Landmarke ausliegt. Sonst müsste sie ja fast immer ausgewechselt werden.
Vorschlag: Wenn 2 Karten mit Pferden ausliegen, spielt das Pferderennen automatisch mit (dafür kann es aber nicht als zufällige Landmarke gezogen werden).
thommy59
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Landmarke Pferderennen

Beitrag von thommy59 »

Ja, das wäre eine Option.
Wobei es das Problem auch beim Projekt Abwassertunnel geben kann.
Hatten wir tatsächlich schon, dass der Abwassertunnel (zufällig) ausgewählt wurde,
obwohl gar keine Entsorger-Karte im Vorrat vorhanden war.
Natürlich ist mir bewusst, dass die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Fall eintritt, nicht mit dem Pferderennen
vergleichbar ist! (Obwohl das auch hier sehr unwahrscheinlich ist, wenn man z.B. nur mit der
Erweiterung Menagerie [+ Basiskarten natürlich] spielen würde. Von den 30 Königreichkarten sind immerhin
8 "Pferde-gebend". Die entsprechenden Ereignisse kommen noch dazu.)
Aber in diesem Fall war der Abwassertunnel einfach "wirkungslos" (und wurde natürlich von
niemandem gekauft). Ebenso wäre das Pferderennen ohne Pferdestapel schlimmstenfalls "wirkungslos".
Trotzdem wäre eine Regel, die das verhindert, sicher sinnvoll.
Gemblo
Legionär
Beiträge: 479
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Landmarke Pferderennen

Beitrag von Gemblo »

Versuch doch mal eine Kombi: Ereignis/Projekt/Weg und Landmarke. Auch wenn Donald bisher nur Landscapes mit nur einem Typ gemacht hat, vom Prinzip her müsste auch da Mehrfachtyp möglich sein. Wird natürlich häßlich klein im Druck. Aber durch passendes Ereignis oder Projekt oder Weg hätte man dann eine garantierte Möglichkeit aufs Pferd zu steigen.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.
thommy59
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Ereignis/Landmarke Pferderennen

Beitrag von thommy59 »

Also so etwas?
:3 Pferderennen
Wenn dein Ablagestapel leer ist, nimm 2 Pferde
-----------------------------------
Beim Zählen der :victory Punkte:
2 :victory für jedes Pferd in deinem Kartensatz.
Gemblo
Legionär
Beiträge: 479
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Ereignis/Landmarke Pferderennen

Beitrag von Gemblo »

Jo!
Pferderennen
:3 Ereignis – Landmarke

Wenn dein Ablagestapel leer ist, nimm 2 Pferde.
————————————————
Beim Zählen der Punkte: 2 :victory pro Pferd, das du hast.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.
thommy59
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Landmarke Pferderennen

Beitrag von thommy59 »

(Bild gelöscht)
Zuletzt geändert von thommy59 am Di 28. Sep 2021, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1050
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Landmarke Pferderennen

Beitrag von marktlehrling »

Das gefällt mir gut! Damit ist das Problem natürlich gelöst, an Pferde kommen zu können. Außerdem mag ich die Bedingung mit dem leeren Ablagestapel. Das ist zwar ziemlich oft der Fall (man denke an die Freibeuterin oder den Fischer), aber wenn man darauf spielt, seine Pferde zu behalten, sollte es schwieriger zu erreichen sein.
Antworten