Thematischere "Reisende"

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2637
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von herw »

@Asper: Hast du bemerkt, dass ich die Bildunterschrift nach unten gesetzt habe? Wage es ja nicht über den Umbruch zu meckern ;) sonst gibt's :debt5 auf allen Karten.

Apropos ich habe mal teilweise den langen Thread Donald's Interview im englischen Forum gelesen. Dort bemerkt man auf den letzten Seiten Unzufriedenheit und Kritik an den Alchemisten.
Ich habe zusammen mit dem Basis set (je 5 Karten) bisher zweimal gespielt und mir gefiel es sehr gut. Liegt aber vielleicht auch daran, dass wir langsame Spiele lieben.
Es stört allerdings sehr, dass man nur so wenig Königreichkarten bekommt.
Donald hat anscheinend keine Lust, Alchemy II als Ergänzung herauszugeben.
Mich würde das schon reizen, da Trankkarten noch gar nicht ausgereizt sind.
Zuletzt geändert von herw am Mo 7. Dez 2020, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1283
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von Asper »

Hi herw,
das habe ich gesehen. Sieht viel authentischer aus.

Im Forum habe ich selbst dazu geschrieben. Das Problem ist halt, dass Donald X Fankarten aus Prinzip ignoriert. Ich bin der Meinung, dass die Ideen von Fans für ihn sehr wertvoll sein könnten, aber er weigert sich von Grund auf. Das ist besonders dann bedauerlich, wenn er vermeidbarerweise suboptimale Lösungen implementiert. Aber es ist sinnlos, mit ihm darüber zu reden - es ärgert ihn scheinbar nur.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2637
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von herw »

Asper hat geschrieben:Hi herw,
das habe ich gesehen. Sieht viel authentischer aus.

Im Forum habe ich selbst dazu geschrieben. Das Problem ist halt, dass Donald X Fankarten aus Prinzip ignoriert. Ich bin der Meinung, dass die Ideen von Fans für ihn sehr wertvoll sein könnten, aber er weigert sich von Grund auf. Das ist besonders dann bedauerlich, wenn er vermeidbarerweise suboptimale Lösungen implementiert. Aber es ist sinnlos, mit ihm darüber zu reden - es ärgert ihn scheinbar nur.
tja, das ist Donald's Problem. Da er sich aus verständlichen Gründen nicht für Fankarten interessiert (weil er dann gute Karten selbst heraus bringen kann), können wir uns als User darüber hinwegsetzen und manche Verbesserungen einführen, egal ob er sich darüber ärgert oder auch nicht.
Aber natürlich soll das grundsätzliche Spielprinzip (das gut ist) nicht über den Haufen geworfen werden.
Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1283
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von Asper »

So hab ich das nicht gemeint. Aber egal.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2637
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von herw »

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Alle Karten haben jetzt auch Logos.
Auf der Seidenstrasse war sehr komplex von der Textgestaltung. Ich musste den Text in zentriert, rechtsbündig und linksbündig aufteilen. Zudem musste der Zeilenabstand vergößert werden, damit die Geldsymbole sich im Text nicht überlappen. Und zu guter letzt musste der letzte Text („Tausche ...”) wieder in den normalen Zeilenabstand gesetzt werden.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2637
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von herw »

Nach fast vier Jahren habe ich die Karten nochmals mit meinem neuen template erstellt. Die älteren Karten hatten noch nicht den korrekten Rand.
Es ist auch ein Dankeschön an marktlehrling für seine interessanten Karten und seine immer wohlwollende Kritik.

Neufassung nach der Rezension s.u..

Reisende Leonardo

Bild Bild Bild Bild Bild

Reisende Marco Polo

Bild Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von herw am Do 10. Dez 2020, 07:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1114
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von marktlehrling »

herw hat geschrieben:Es ist auch ein Dankeschön an marktlehrling für seine interessanten Karten und seine immer wohlwollende Kritik.
Ooh, das freut mich sehr, herw! :) Vielen Dank Dir wieder fürs Erstellen der Bilder!

Ein paar Anmerkungen/ Änderungsvorschläge:
  • Generell würde ich die Formulierung zum Austauschen an die Onlineversion anpassen, das ist kürzer und weniger verwirrend.

    Bild
    "Wenn du diese Karte aus dem Spiel ablegst, darfst du sie gegen (xyz) austauschen."
  • Leonardo sollte +2 Aktionen geben.
  • Im Text der Erfindung hatte ich im OP ein "je" stehen, damit man nicht auf den Gedanken kommt, die Kosten zu kombinieren. (Nimm 2 Karten, die je bis zu :1 mehr als die entsorgte Karte kosten.)
  • Bei der Flugmaschine gefällt mir der doppelte Doppelpunkt nicht. Ich würde den ersten Vorsatz mit einem Komma abtrennen ("Wenn du keine andere Flugmaschine im Spiel hast, zu Beginn deines nächsten Zuges: ...").
  • Bei Marco Polo kann man die neuere Formulierung benutzen, um "wenn du das tust" einzusparen: "Du darfst diese Karte für + :2 auf deinen Nachziehstapel legen."
    Vgl. etwa den Weiler in der Onlineversion:
    Bild
  • Beim Besuch in Bagdad müsste der untere Teil dann heißen: "Wenn du diese Karte aus dem Spiel ablegst und du ungenutzte Aktionen hast, darfst du sie gegen Auf der Seidenstraße austauschen."
  • Die Audienz beim Khan ist selber keine Reisende-Karte, dafür allerdings eine Punktekarte.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2637
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von herw »

marktlehrling hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Es ist auch ein Dankeschön an marktlehrling für seine interessanten Karten und seine immer wohlwollende Kritik.
Ooh, das freut mich sehr, herw! :) Vielen Dank Dir wieder fürs Erstellen der Bilder!

Ein paar Anmerkungen/ Änderungsvorschläge:
  • Generell würde ich die Formulierung zum Austauschen an die Onlineversion anpassen, das ist kürzer und weniger verwirrend.

    Bild
    "Wenn du diese Karte aus dem Spiel ablegst, darfst du sie gegen (xyz) austauschen."
  • Leonardo sollte +2 Aktionen geben.
  • Im Text der Erfindung hatte ich im OP ein "je" stehen, damit man nicht auf den Gedanken kommt, die Kosten zu kombinieren. (Nimm 2 Karten, die je bis zu :1 mehr als die entsorgte Karte kosten.)
  • Bei der Flugmaschine gefällt mir der doppelte Doppelpunkt nicht. Ich würde den ersten Vorsatz mit einem Komma abtrennen ("Wenn du keine andere Flugmaschine im Spiel hast, zu Beginn deines nächsten Zuges: ...").
  • Bei Marco Polo kann man die neuere Formulierung benutzen, um "wenn du das tust" einzusparen: "Du darfst diese Karte für + :2 auf deinen Nachziehstapel legen."
    Vgl. etwa den Weiler in der Onlineversion:
    Bild
  • Beim Besuch in Bagdad müsste der untere Teil dann heißen: "Wenn du diese Karte aus dem Spiel ablegst und du ungenutzte Aktionen hast, darfst du sie gegen Auf der Seidenstraße austauschen."
  • Die Audienz beim Khan ist selber keine Reisende-Karte, dafür allerdings eine Punktekarte.
Vielen Dank, ich werde es morgen ändern. Ich hatte einfach den Ehrgeiz, die zehn Karten an einem Tag abzuarbeiten, da lässt manchmal die Sorgfalt zu wünschen übrig.
Dann reicht es auch erstmal. Ich will jetzt wieder eine größere Bestellung aufgeben. Und ich muss endlich auch mal wieder selbst Karten erfinden.
Für dich bleibt noch der Blick auf deinen Adventskalender von 2016, falls sich das überhaupt lohnt. Es gab ja heftige Kritik.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2637
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von herw »

marktlehrling hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Es ist auch ein Dankeschön an marktlehrling für seine interessanten Karten und seine immer wohlwollende Kritik.
Ooh, das freut mich sehr, herw! :) Vielen Dank Dir wieder fürs Erstellen der Bilder!

Ein paar Anmerkungen/ Änderungsvorschläge:
  • Generell würde ich die Formulierung zum Austauschen an die Onlineversion anpassen, das ist kürzer und weniger verwirrend.

    Bild
    "Wenn du diese Karte aus dem Spiel ablegst, darfst du sie gegen (xyz) austauschen."
Das ist nicht kürzer, aber klarer. :)

[*]Leonardo sollte +2 Aktionen geben.
[*]Im Text der Erfindung hatte ich im OP ein "je" stehen, damit man nicht auf den Gedanken kommt, die Kosten zu kombinieren. (Nimm 2 Karten, die je bis zu :1 mehr als die entsorgte Karte kosten.)
[*]Bei der Flugmaschine gefällt mir der doppelte Doppelpunkt nicht. Ich würde den ersten Vorsatz mit einem Komma abtrennen ("Wenn du keine andere Flugmaschine im Spiel hast, zu Beginn deines nächsten Zuges: ...").
Da ist kein doppelter Doppelpunkt. Da bist du in die alte Post hineingerutscht.

Reisende Leonardo

Bild Bild Bild Bild Bild
[*]Bei Marco Polo kann man die neuere Formulierung benutzen, um "wenn du das tust" einzusparen: "Du darfst diese Karte für + :2 auf deinen Nachziehstapel legen."
Vgl. etwa den Weiler in der Onlineversion:
Bild
[*]Beim Besuch in Bagdad müsste der untere Teil dann heißen: "Wenn du diese Karte aus dem Spiel ablegst und du ungenutzte Aktionen hast, darfst du sie gegen Auf der Seidenstraße austauschen."
Ich nehme doch richtig an, dass beim Tausch auch die Aktionen verbraucht werden?
Bei der Karte Auf der Seidenstraße wird der Tausch ebenfalls beim Ablegen vollzogen? Und ist sie beim Ablegen der Punktekarten erzwungen? Ich frage deshalb, weil es ja nützlich sein könnte, die Punktekarten aus der Hand zu bekommen, um eventuell noch Karten nachziehen zu können.
[*]Die Audienz beim Khan ist selber keine Reisende-Karte, dafür allerdings eine Punktekarte.[/list]
Dankeschön für die Rezension :)

Reisende Marco Polo

Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1114
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Thematischere "Reisende"

Beitrag von marktlehrling »

herw hat geschrieben:Ich nehme doch richtig an, dass beim Tausch auch die Aktionen verbraucht werden?
Beziehst Du Dich auf den "Besuch in Bagdad"? Nein, genau wie beim Weinhändler mit den Münzen wird nur geschaut, ob noch welche übrig sind. Nach der Aufräumphase verfallen die Aktionen ja sowieso.
herw hat geschrieben:Bei der Karte Auf der Seidenstraße wird der Tausch ebenfalls beim Ablegen vollzogen? Und ist sie beim Ablegen der Punktekarten erzwungen? Ich frage deshalb, weil es ja nützlich sein könnte, die Punktekarten aus der Hand zu bekommen, um eventuell noch Karten nachziehen zu können.
Nein, hier wird die Karte im Spiel, also in dem Bereich der vor dir ausgespielten Karten, ausgetauscht, und zwar direkt, wenn ihre Anweisungen ausgeführt werden. Siehe meine Regelklarstellung im OP:
(Anmerkung: Wenn die Karte in der Aktionsphase eingetauscht wird, ist die neue Karte zwar im Spiel, aber ihre Anweisungen werden durch das Eintauschen nicht ausgeführt.)
Außerdem fällt mir gerade noch auf: Da die beiden letzten Karten der Kette ja keine Reisende-Karten sind, brauchen sie auch keinen Pfeil im Textkasten.
Antworten