"Chaos & Verderben" (Abenteuer + Nocturne + Dark Ages + Intrige)

Von Spielern, für Spieler - zeigt eure Lieblingssets und diskutiert darüber.
Antworten
THAWonderland
Siedler
Beiträge: 34
Registriert: Di 26. Mär 2019, 20:28
Wohnort: Heilsbronn, Bayern

"Chaos & Verderben" (Abenteuer + Nocturne + Dark Ages + Intrige)

Beitrag von THAWonderland »

Sehr unterhaltsames, erfolgreich getestetes Kartenset, bei dem es keine Karte ohne unangenehme Nebenwirkungen gibt - mal für den Spieler selbst, mal für die anderen. Viel Spaß!

ohne Trank, Kolonie und Platin

Karten aus Abenteuer: Elster, Sumpfhexe, Geisterwald
Karten aus Nocturne: Verfluchtes Dorf, Kobold (+ Plagen, + Zustände, + Wunsch)
Karten aus Dark Ages: Ratten, Leichenkarren (+ Ruinen), Vogelfreie
Karten aus Intrige: Maskerade, Trickser
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2497
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: "Chaos & Verderben" (Abenteuer + Nocturne + Dark Ages + Intrige)

Beitrag von herw »

THAWonderland hat geschrieben:Sehr unterhaltsames, erfolgreich getestetes Kartenset, bei dem es keine Karte ohne unangenehme Nebenwirkungen gibt - mal für den Spieler selbst, mal für die anderen. Viel Spaß!

ohne Trank, Kolonie und Platin

Karten aus Abenteuer: Elster, Sumpfhexe, Geisterwald
Karten aus Nocturne: Verfluchtes Dorf, Kobold (+ Plagen, + Zustände, + Wunsch)
Karten aus Dark Ages: Ratten, Leichenkarren (+ Ruinen), Vogelfreie
Karten aus Intrige: Maskerade, Trickser
Das hat uns leider nicht gefallen. Es waren zu viele „Nebenwirkungen” dabei. Das machte keinen Spaß. Zufällig waren auch viele Karten dabei, die uns ohnehin (speziell meiner Frau) nicht gefielen (Sumpfhexe, Kobold, Maskerade, Vogelfreie, Plagen, Zustände).
Der Kobold gibt meiner Ansicht nach viel zu einfach ein Gold, da die mitgelieferte Plage nur wenig stört. Mich störte vor allem die Vogelfreien. Es ist im Grunde eine einfache Karte, doch gerade in dieser Zusammenstellung hätte ich vorher nochmals die Anleitung dazu lesen müssen, insbesondere wie spielt man sie mit den Dauerkarten und möglichen Plagen? Jetzt weiß ich es (positiv). Trotzdem gefallen mir solche Befehlskarten eigentlich nicht, da sie Unruhe ins Spiel bringen, aber das war ja deine Intuition (Chaos). Ich habe gleich mit 2 Kupfern gestartet und war enttäuscht, dass es keine Aktionskarte dazu gab, deshalb im zweiten Zug die Vogelfreien.
Nach normal vielen Zügen wollten wir nur noch aus diesem Spiel heraus.

Trotzdem vielen vielen Dank, dass du dir soviel Mühe machst, ein Spielthema auszudenken und zu präsentieren. Ich werde auch weiterhin deine Sets probieren, da man dann immer wieder einen neuen Blick bekommt.
THAWonderland
Siedler
Beiträge: 34
Registriert: Di 26. Mär 2019, 20:28
Wohnort: Heilsbronn, Bayern

Re: "Chaos & Verderben" (Abenteuer + Nocturne + Dark Ages + Intrige)

Beitrag von THAWonderland »

Hallo herw,
und dir danke, dass du mir hier immer wieder Rückmeldung zu meinen Kombinationen gibst.
Und klar, jeder hat andere Vorlieben. Für "Chaos & Verderben" habe ich ganz bewusst einige Karten gewählt, die ich sonst nie freiwillig aussuchen würde, um mit meinen Söhnen (8, 13 und 14) mal was "jugendlich-destruktives" auszuprobieren. Die drei hatten einen Riesenspaß dabei, und das Ende des Spiels war, dass die letzte Provinz durch den Trickser verteilt wurde :D
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2497
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: "Chaos & Verderben" (Abenteuer + Nocturne + Dark Ages + Intrige)

Beitrag von herw »

THAWonderland hat geschrieben:Hallo herw,
und dir danke, dass du mir hier immer wieder Rückmeldung zu meinen Kombinationen gibst.
Und klar, jeder hat andere Vorlieben. Für "Chaos & Verderben" habe ich ganz bewusst einige Karten gewählt, die ich sonst nie freiwillig aussuchen würde, um mit meinen Söhnen (8, 13 und 14) mal was "jugendlich-destruktives" auszuprobieren. Die drei hatten einen Riesenspaß dabei, und das Ende des Spiels war, dass die letzte Provinz durch den Trickser verteilt wurde :D
ein solcher Schluss ist natürlich herrlich :D. Welcher deiner drei Söhne hat denn diesen Trick erkannt oder warst du der „Übertäter”? Und hat dann auch der Trickser gewonnen?

Da ja deine Söhne (und du) von Dominion infiziert sind, ist es natürlich wunderbar, wenn der Papa unter so schönen Titeln immer wieder neue spannende Abenteuer erfindet. :victory
Bild
THAWonderland
Siedler
Beiträge: 34
Registriert: Di 26. Mär 2019, 20:28
Wohnort: Heilsbronn, Bayern

Re: "Chaos & Verderben" (Abenteuer + Nocturne + Dark Ages + Intrige)

Beitrag von THAWonderland »

Ja :-)
Und ja, der "Meistertrickser" war dann auch Sieger.
Antworten