Wilde Jagd und Fahrender Händler

Euch ist ein Fehler in der Anleitung aufgefallen oder etwas ist unklar für euch? Kein Problem, stellt die Frage in die Runde.
Antworten
thommy59
Siedler
Beiträge: 30
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Wilde Jagd und Fahrender Händler

Beitrag von thommy59 »

Hallo,
wieder mal 'ne Regelfrage:
Wenn ich "Wilde Jagd" spiele und mich für die 2. Option entscheide, dann aber - da ich einen
"Fahrenden Händler" habe - statt des Anwesens ein Silber nehme, bekomme ich die Siegpunkt-Marker?
Ich vermute mal "nein" (da in der Anleitung der Fall des leeren Anwesen-Stapels erwähnt wird) -
bin mir aber nicht sicher.
MrFrog
Legionär
Beiträge: 313
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Wilde Jagd und Fahrender Händler

Beitrag von MrFrog »

Da gab es kürzlich eine Textänderung. Mit dem Fahrenden Händler, so wie er in der letzen Ausgabe gedruckt wurde, nimmt man das Anwesen nicht, also erhält an auch keine Siegpunktchips. Der neue Fahrende Händler sieht vor, dass man das Anwesen nimmt und dann direkt gegen ein Silber eintauscht (d.h. das Anwesen kommt wieder in den Vorrat und man bekommt dafür ein Silber). In der neuen Fassung erhält man daher auch die Punkte.
thommy59
Siedler
Beiträge: 30
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Wilde Jagd und Fahrender Händler

Beitrag von thommy59 »

Ok, danke, wo kann ich diese Regeländerung nachlesen?
Bzw. bedeutet das dann auch dass der Satz aus der Anleitung

(Fahrender Händler)
"Löst die eigentlich gekaufte Karte eine Anweisung beim NEHMEN aus,
führst du die Anweisung nicht aus, da du die Karte zwar gekauft, nicht
aber genommen hast."

nicht mehr gilt?
Benutzeravatar
dmuellersiegen
Patrizier
Beiträge: 222
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Wilde Jagd und Fahrender Händler

Beitrag von dmuellersiegen »

Das kannst du hier ziemlich detailliert nachlesen:
http://wiki.dominionstrategy.com/index.php/Trader

Deine Vermutung stimmt: Effekte beim Nehmen werden jetzt ausgeführt.
With the 2020 version, you do gain the card, but immediately exchange it for a Silver. This makes on-gain effects trigger, whereas they would not with the older version.
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 877
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wilde Jagd und Fahrender Händler

Beitrag von marktlehrling »

Zur Erläuterung: Der Unterschied zwischen den beiden Versionen des Fahrenden Händlers ist vor Allem der Konjunktiv. Die alte (gedruckte) Version sagt "wenn du eine Karte nehmen würdest, ... stattdessen". Das heißt, sie hat quasi eine Anweisung durch eine andere überschrieben. In der Version findet das ursprüngliche Nehmen also gar nicht erst statt. In der neuen Version heißt es "wenn du eine Karte nimmst", also findet das Nehmen des Anwesens, wie MrFrog schon sagte, tatsächlich statt, und erst danach wird das Anwesen gegen das Silber ausgetauscht.
thommy59
Siedler
Beiträge: 30
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Wilde Jagd und Fahrender Händler

Beitrag von thommy59 »

nur der Vollständigkeit halber:
Das Anwesen gilt aber auch als "genommen" und bringt die Siegpunkte auch wenn es sofort per Wachturm entsorgt wird - korrekt?
Benutzeravatar
dmuellersiegen
Patrizier
Beiträge: 222
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Wilde Jagd und Fahrender Händler

Beitrag von dmuellersiegen »

Ja!
Antworten