Teufelswerkstatt und Duplikat

Euch ist ein Fehler in der Anleitung aufgefallen oder etwas ist unklar für euch? Kein Problem, stellt die Frage in die Runde.
Antworten
grebst
Gärtner|in
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Jan 2022, 08:37

Teufelswerkstatt und Duplikat

Beitrag von grebst »

Hallo zusammen,

wenn ich eine Teufelswerkstatt in der Nacht spiele nehme ich mir eine Karte/Teufelchen.
Dann sollte ich mir durch ein Duplikat doch eine weitere Karte nehmen dürfen.

Liebe Grüße grebst
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1114
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Teufelswerkstatt und Duplikat

Beitrag von marktlehrling »

Hallo! Nein, mit dem Duplikat kannst du nur Karten vom Vorrat nehmen.
Das Teufelchen gehört nicht zum Vorrat und kann daher nur mit einem Effekt genommen werden, der explizit das Teufelchen verlangt ("der gleiche Name" reicht nicht aus).
grebst
Gärtner|in
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Jan 2022, 08:37

Re: Teufelswerkstatt und Duplikat

Beitrag von grebst »

Danke marktlehrling,

es heißt im Text ja nur wenn du eine Karte nimmst, die bis zu 6 kostet,......
von Vorrat steht da nichts, deshalb war ich etwas verwundert...
Gemblo
Legionär
Beiträge: 491
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Teufelswerkstatt und Duplikat

Beitrag von Gemblo »

grebst hat geschrieben: Mo 3. Jan 2022, 20:00 von Vorrat steht da nichts, deshalb war ich etwas verwundert...
Das steht deshalb nicht da, weil es darüber eine allgemeine Regel gibt, die besagt, wenn nicht ausdrücklich der Name oder wie auch im Falle Teufelchen deren besonderer Typ genannt, kann man nur Karten aus dem Vorrat nehmen. Das Blöde ist, man darf das Duplikat auch dann aufrufen, wenn er nicht wirkt.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.
grebst
Gärtner|in
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Jan 2022, 08:37

Re: Teufelswerkstatt und Duplikat

Beitrag von grebst »

....ja, das ist doof, danke für die Erklärung
Antworten