Druidin

Euch ist ein Fehler in der Anleitung aufgefallen oder etwas ist unklar für euch? Kein Problem, stellt die Frage in die Runde.
Antworten
thommy59
Ingenieur|in
Beiträge: 126
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Druidin

Beitrag von thommy59 »

Manche Gaben kann man ja - normalerweise - nur einmal pro Zug erhalten/empfangen (Zusatz: "Bewahre diese Gabe bis zur Aufräumphase auf").
Bei der Druidin steht nun, dass dies nicht gilt. Was passiert aber wenn ich die Druidin mehrfach spiele und mehrfach das "Geschenk des Flusses" wähle, dessen Anweisung ich ja nicht sofort ausführen kann?
Gemblo
Legionär
Beiträge: 481
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Druidin

Beitrag von Gemblo »

Mache alles, was du tun kannst!
Überspringe, was du nicht tun kannst!

Du kannst sie nicht aufbewahren, weil du sie ja nicht vom Gabenstapel aufgedeckt hast, also erübrigt sich der Klammersatz. Und weil ja Druidin spezifische Regel sagt, dass die drei auch dann dort liegen bleiben, wenn eine den Klammerteil hat, kannst du auch nicht auf Gabenablage legen.

Und natürlich bekommst du für mehrfaches Druidin-Geschenk des Flußes auch mehrfach +1 Karte. Und das ist egal, dass du es nicht gleich ausführen kannst, denn die Anweisung(en) wird jetzt gespielt = ausgelöst = gesetzt = in Warteschlange eingereiht.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.
thommy59
Ingenieur|in
Beiträge: 126
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Druidin

Beitrag von thommy59 »

Ja, das ist schon klar. Meine Frage war eigentlich (hätte ich wohl so schreiben sollen!):
Wie merke ich mir, wie viele Karten ich am Ende des Zuges ziehen darf?
Wenn ich z.B. Königshof + Druidin gespielt habe, ist ja am Ende nicht mehr nachvollziehbar,
wie oft ich "Geschenk des Flusses" gewählt hatte.
Aber vielleicht ist das ein weiterer Problemfall, wie "Geheime Höhle"?!
voller Koffer
Patrizier
Beiträge: 220
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Druidin

Beitrag von voller Koffer »

Ja das ist ein Problemfall. Da ist es aber durchaus erlaubt ein Hilfsmittel einzusetzen. Irgendein Marker der nur dafür zuständig ist und nicht verwechselbar ist. Da könnte man z. B. verschiedenfarbige Pöppel nehmen. Dann legt man z. B. die blauen auf das Geschenk des Flußes und platziert für jedes mal einen auf die Druidin.
Antworten