2. Edition

Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 817
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: 2. Edition

Beitrag von scOUT »

herw hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 12:11 Ich würde als Ziel sehen, zwei Grenzdörfer und drei Souk zu spielen, dann hat man 17 Geld
18 Geld. ;) Das wäre eine gute Hand am Ende der Aktionsphase.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition

Beitrag von herw »

scOUT hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 21:44
herw hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 12:11 Ich würde als Ziel sehen, zwei Grenzdörfer und drei Souk zu spielen, dann hat man 17 Geld
18 Geld. ;) Das wäre eine gute Hand am Ende der Aktionsphase.
arghh, ich hatte schon das Gefühl, dass ich mich verrechnet hatte, war aber irgendwie blind:
Nur noch drei Souk auf der Hand mit drei offenen Aktionen ergibt :5 + :6 + :7 = :18 . Umso besser, Danke für die Korrektur, erhöht aber meinen Eindruck, dass man mit diesen nur wenigen Karten ohne Gegenwehr der Mitspieler (Flüche etc.) zu einem schnellen Ende kommen kann. Ein Wettlauf um Souk und Grenzdorf in Abhängigkeit von Karten-Zieh-Misch-Glück befriedigt nicht meinen Spieltrieb.

Ansonsten fehlt ja immer :1 . D.h :15 ( :1 unter zwei Provizen) oder :17 ( :1 unter zwei Platin) wären eigentlich Donalds „Gemeinheit” zuzutrauen, das hätte ich erwartet. :lol:

Demnächst gibt es aber endlich die Kostbarkeiten für :7 .
Benutzeravatar
thilof
Patrizier
Beiträge: 218
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: 2. Edition

Beitrag von thilof »

Wobei man die Kostbarkeiten ja nicht für :7 kaufen kann...
Benutzeravatar
dmuellersiegen
Patrizier
Beiträge: 245
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: 2. Edition

Beitrag von dmuellersiegen »

Bei 2 Grenzdörfern und 3 Souk auf der Hand bekomme ich durch die Grenzdörfer ja noch 2 Karten auf die Hand (die möglicherweise in der Aktionsphase noch gespielt werden können). Andernfalls habe ich beim 1. Souk noch 4 Karten auf der Hand (+ :3 ), beim 2. Souk 3 Karten (+ :4 ) und beim 3. Souk noch 2 Karten auf der Hand (+ :5 ). So komme ich auf insgesamt :12.

Oder wo ist mein Denkfehler? :?
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 817
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: 2. Edition

Beitrag von scOUT »

Du gehst davon aus, dass noch Karten nachgezogen werden können. :P
Benutzeravatar
thilof
Patrizier
Beiträge: 218
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: 2. Edition

Beitrag von thilof »

Na ich denke die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen und hängt von der konkreten Kartensituation ab.
Der "Optimalfall" sähe wohl so aus:
- Handkarten: 5x Grenzdorf
- oben auf dem Nachziehstapel: 5x Souk
Man spielt zuerst alle Grenzdörfer und zieht für jedes einen Souk nach.
Dann spielt man nacheinander seine 5 Souks, das gibt:
:3 + :4 + :5 + :6 + :7 = 25 :e
Reicht für 3 Provinzen 8-)
Benutzeravatar
thilof
Patrizier
Beiträge: 218
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: 2. Edition

Beitrag von thilof »

Und noch wirkungsvoller als Souk mit Grenzdorf wäre wohl Souk mit Königstruhe und dem Renaissance-Projekt „Kapitalismus“… das will ich gar nicht durchrechnen :)
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition

Beitrag von herw »

zweimal Königshof plus einmal Souk und leerer Hand räumt in einem Zug ab: :7 = 63 :e
Hat man noch zwei beliebigen Handkarten, dann reicht es immerhin noch für mindestens :5 = 45 :e

Der Clou bei der Kombination Grenzdorf/Souk ist aber, dass man Souk beim Kauf des Grenzdorfes gleich umsonst bekommt und beim Nehmen des Souk auch gleich bis zu zwei Karten entorgen kann, um das Deck schmal zu bekommen.

Optimale Anfangsstrategie und mit Glück:

1. Zug Silber kaufen → Kartendeck insgesamt mit 11 Karten
2. Zug Silber kaufen → Kartendeck insgesamt mit 12 Karten
Mischen
3. Zug Gold kaufen → Kartendeck insgesamt mit 13 Karten
4. Zug --- : Kartendeck insgesamt mit 13 Karten
2 Karten nachziehen + Mischen
5. Zug Gold + 2 Silber + 2 beliebige Handkarten: Kauf Grenzdorf+Souk - zwei Handkarten entsorgen → Kartendeck insgesamt mit 13 Karten
....
Manch einer hat eben so viel Glück.
voller Koffer
Legionär
Beiträge: 326
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: 2. Edition

Beitrag von voller Koffer »

herw hat geschrieben: Sa 4. Feb 2023, 12:22 zweimal Königshof plus einmal Souk und leerer Hand räumt in einem Zug ab: :7 = 63 :e
Tststs. :roll: Wieder mal der alte Fehler? Zwei Königshöfe lassen dich eine (in Ziffern : 1) Aktionskarte nicht 9 mal spielen!!!

Erster Königshof spielt zweiten Königshof 3 mal. Bei jedem Mal kannst du eine Aktionskarte aus der Hand 3 mal spielen. Die Aktionskarte, die du beim ersten Mal ge-tripel-t hast, ist im Spiel, also nicht mehr auf der Hand, kann somit nicht für das zweite Mal verwendet werden. Usw.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition

Beitrag von herw »

arrggh richtig!

Schande über mich! Ich falle jedesmal darauf herein. Ich glaube, ich habe den Königshof noch nie zweimal hintereinander gespielt bzw. auf der Hand gehabt, daher habe ich immer nur die dreimalige Wiederholung im Kopf, beachte aber nicht genügend den Zusatz „Spiele aus der Hand”.

aber gut 2 Königshöfe und 3 Souk auf der Hand ergibt ja auch schon viel

Königshof
--- Königshof
--- --- Souk 1 noch 2 Souks auf der Hand ⇒ :5+ :5 + :5 + 3 Käufe
--- --- Souk 2 noch 1 Souk auf der Hand ⇒ :6 + :6 + :6 + 3 Käufe
--- --- Souk 3 keine Handkarte ⇒ :7 + :7 + :7 + 3 Käufe

also 54 :e mit insgesamt 10 Käufen
Man kann also 6 Provinzen und 1 Herzogtum kaufen.

ok, aber wann hat man schon 2 Königshöfe und 3 Souks auf einer Hand ohne die Hilfe anderer Aktionskarten?

Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit mit einem Köigshof und einem Souk mit mindestens :15 und zwei Käufen auch nicht zuverachten.
Antworten