2. Edition

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition

Beitrag von herw »

thilof hat geschrieben: Fr 13. Jan 2023, 10:46
herw hat geschrieben: Fr 13. Jan 2023, 09:55 ... vom spielerischen Standpunkt lohnen sich nur wenige der aussortierten Karten zu besitzen.
Auf jeden Fall das PIRATENSCHIFF :twisted:
zum Beispiel
Benutzeravatar
thilof
Patrizier
Beiträge: 218
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: 2. Edition

Beitrag von thilof »

Hmm, war gedacht als ein Beispiel für eine Karte, um die es schade ist, dass sie eliminiert wurde :P
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition

Beitrag von herw »

thilof hat geschrieben: Fr 13. Jan 2023, 14:02 Hmm, war gedacht als ein Beispiel für eine Karte, um die es schade ist, dass sie eliminiert wurde :P
Das habe ich schon richtig verstanden und ist auch eine meiner Karten, die ich immer gerne spiele. Aber was hindert die „Altvorderen” daran, sie weiter zu nutzen? Nachwievor habe ich alle Karten in der Auswahl.
Heikes Zweiter
Lehensherr
Beiträge: 751
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 18:09

Re: 2. Edition Kartentrenner unvollständig

Beitrag von Heikes Zweiter »

herw hat geschrieben: Fr 13. Jan 2023, 10:10 ... übrigens lagen nur die neun Kartentrenner der neuen Karten (2. Edition) bei. Die restlichen 13 (???) waren ohne Text.

:( :o

Gibt es dazu eine Stellungnahme von ASS?
Jein. Ich weiss, dass die (ASS Altenburger) auf dem Standpunkt stehen, dass alle älteren Trenner in der Sammlerbox drin sind und bei zweiten Editionen nur die neuen Karten ihre Trenner bekommen – wieder mal wegen Kosten. Ausserdem hätten dann ja manche doppelte Trenner.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition Kartentrenner unvollständig

Beitrag von herw »

Heikes Zweiter hat geschrieben: Fr 13. Jan 2023, 17:42
herw hat geschrieben: Fr 13. Jan 2023, 10:10 ... übrigens lagen nur die neun Kartentrenner der neuen Karten (2. Edition) bei. Die restlichen 13 (???) waren ohne Text.

:( :o

Gibt es dazu eine Stellungnahme von ASS?
Jein. Ich weiss, dass die (ASS Altenburger) auf dem Standpunkt stehen, dass alle älteren Trenner in der Sammlerbox drin sind und bei zweiten Editionen nur die neuen Karten ihre Trenner bekommen – wieder mal wegen Kosten. Ausserdem hätten dann ja manche doppelte Trenner.
aha
Benutzeravatar
thilof
Patrizier
Beiträge: 218
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: 2. Edition

Beitrag von thilof »

Ehrlich gesagt sehe ich das auch so wie die ASS. Der einzige offizielle (d.h. != selber drucken) Weg den ich kenne, um alle offiziellen Kartentrenner für Karten zu bekommen, die chronologisch VOR Menagerie rauskamen, ist, sich die schwarze Sammler-Box zuzulegen. In den danach gelaunchten 2. Editionen müssen demzufolge dann nur die Trenner für die neuen Karten sein. Die enthaltenen Blanko-Trenner kann man für Karten aus den Update-Packs verwenden, die auf Grund ihrer kompakten Größe LEIDER LEIDER keine Trennerkarten beinhalten :(
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition

Beitrag von herw »

thilof hat geschrieben: Sa 14. Jan 2023, 20:37 Ehrlich gesagt sehe ich das auch so wie die ASS. Der einzige offizielle (d.h. != selber drucken) Weg den ich kenne, um alle offiziellen Kartentrenner für Karten zu bekommen, die chronologisch VOR Menagerie rauskamen, ist, sich die schwarze Sammler-Box zuzulegen. In den danach gelaunchten 2. Editionen müssen demzufolge dann nur die Trenner für die neuen Karten sein. Die enthaltenen Blanko-Trenner kann man für Karten aus den Update-Packs verwenden, die auf Grund ihrer kompakten Größe LEIDER LEIDER keine Trennerkarten beinhalten :(
Ja erscheint logisch. Meine Frage war nur informativ gedacht, da ich ohnehin für meinen Kartenschrank selbst erstellte Kartentrenner im Hochformat drucken lasse.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Souk

Beitrag von herw »

Übrigens, findet ihr den SOUK auch übertrieben stark ...?
Bild

(Quelle: Dominion Strategy Wiki - Souk)

... insbesondere zusammen mit dem Grenzdorf?
Bild

(Quelle: Dominion Strategy Wiki - Grenzdorf)
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 817
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: 2. Edition

Beitrag von scOUT »

Ja, sie kann stark sein, ist sie aber nicht uneingeschränkt. Spielst du Dorf Schmiede Dorf Schmiede Dorf Miliz Souk, hast du :0 auf deinem Konto.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2718
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Edition

Beitrag von herw »

scOUT hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 08:21 Ja, sie kann stark sein, ist sie aber nicht uneingeschränkt. Spielst du Dorf Schmiede Dorf Schmiede Dorf Miliz Souk, hast du :0 auf deinem Konto.
Ich würde als Ziel sehen, zwei Grenzdörfer und drei Souk zu spielen, dann hat man 17 ( :18 s.u.) Geld und kann zwei Provinzen kaufen oder gar drei Herzogtümer, um das Ende hinauszuzögern. Dafür muss man lediglich ein oder zwei Gold erwerben (acht bis neun Züge) und drei Grenzdörfer oder zwei Grenzdörfer und ein Souk, falls das Geld nicht reicht. Konsquent werden bis dahin möglichst sechs Karten entsorgt, damit das Deck klein bleibt.
Zuletzt geändert von herw am Do 2. Feb 2023, 07:20, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten