2. Edition

ASS Altenburger
Administrator
Beiträge: 130
Registriert: Do 11. Aug 2016, 16:42
Wohnort: Altenburg
Kontaktdaten:

Re: 2. Edition

Beitrag von ASS Altenburger »

007ahnung hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 14:21 Gibt es auch hierzu ein Upgrade Pack ( wie bei Blütezeit und Seaside)?
Hallo ihr Lieben,

leider muss ich euch mitteilen, dass es das Update-Pack zu Hinterland tatsächlich vorerst nicht geben wird. Das hat betriebswirtschaftliche Gründe, da bei dieser Erweiterung keine Auflagenhöhe zustande gekommen wäre, die in irgendeiner Weise die 14,99 € UVP gerechtfertigt hätte. Wir warten aktuell auf einen (ggf. in 2023 anstehenden) internationalen Drucklauf, wo wir unsere Auflage integrieren können. Wir wissen, dass das für euch keine zufriedenstellende Antwort ist und bleiben dran, eine Lösung zu finden.

Liebe Grüße,
Katrin vom Team der Dominion-Welt
Anzinger
Gärtner|in
Beiträge: 16
Registriert: Mi 1. Apr 2020, 20:43
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Edition

Beitrag von Anzinger »

Oh wie schade.
Wann ist denn der reguläre Termin der kompletten Hinterland 2. Edition? Und wann der von der kompletten Blütezeit 2. Edition?
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 125
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: 2. Edition

Beitrag von Spooky »

ASS Altenburger hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 09:19
007ahnung hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 14:21 Gibt es auch hierzu ein Upgrade Pack ( wie bei Blütezeit und Seaside)?
Hallo ihr Lieben,

leider muss ich euch mitteilen, dass es das Update-Pack zu Hinterland tatsächlich vorerst nicht geben wird. Das hat betriebswirtschaftliche Gründe, da bei dieser Erweiterung keine Auflagenhöhe zustande gekommen wäre, die in irgendeiner Weise die 14,99 € UVP gerechtfertigt hätte. Wir warten aktuell auf einen (ggf. in 2023 anstehenden) internationalen Drucklauf, wo wir unsere Auflage integrieren können. Wir wissen, dass das für euch keine zufriedenstellende Antwort ist und bleiben dran, eine Lösung zu finden.

Liebe Grüße,
Katrin vom Team der Dominion-Welt
Nichts gegen Katrin vom Team der Dominion-Welt persönlich, aber die Veröffentlichungspolitik der (deutschen) Dominion Erweiterungen ist eine absolute Vollkatastrophe. Ebenso die Kommunikation darüber. Kein Mensch weiß, wann was erscheint. Wenn man nicht immer wieder danach sucht, verpasst man es womöglich. Ist das Seaside Update Pack z.B. jemals in den generellen Verkauf gekommen? Es gab online ein paar vereinzelte Händler, die es für wenige Wochen angeboten haben. Und dann war es auch schon wieder weg.
Verlassen kann man sich auf Ankündigungen auch nicht unbedingt. Erst wird gesagt, man hält sich an die US-Veröffentlichungsstrategie, dann aber doch nicht immer. Während es das englische Hinderlands Update Pack nämlich schon gibt, erscheint es bei uns nun wohl gar nicht. Und Käufer der ersten Edition werden ein zweites mal zur Kasse gebeten für 9 Karten.
Blütezeit (sowohl die 2. Edition, als auch das Update Pack) wurden mal für Anfang September avisiert, bisher habe ich es aber noch nirgendwo finden können. Vielleicht habe ich es auch schon verpasst, so genau weiß man es bei ASS einfach nicht. Einen aktualisierten Erscheinungstermin hat man meines Wissens nicht bekannt gegeben. Die 2. Edition von Hinterland wurde später angekündigt, ist aber bereits erschienen.
Die Webseite dominion-welt ist unübersichtlich, veraltet und bietet insgesamt einfach zur wenig. Z.B. wird im Header noch die erste Auflage von Hinterland beworben ("Neuauflage 2020!"), obwohl diese schon lange wieder OOP ist.

Leider muss ich das Chaos jetzt mit meinem Kauf der 2. Hinterland-Edition auch noch belohnen. Aber anders ist ja an die neuen Karten nicht ranzukommen. :roll:
Kloman
Gärtner|in
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Mai 2022, 16:07

Re: 2. Edition

Beitrag von Kloman »

Update-pack Blütezeit habe ich bei fantasywelt bestellt, ist aber noch nicht erschienen.
2. Edition Hinterland leider auch heute notgedrungen bestellt, da Update-Pack nicht erscheint.
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: 2. Edition

Beitrag von Yola »

Spooky hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 14:39
Leider muss ich das Chaos jetzt mit meinem Kauf der 2. Hinterland-Edition auch noch belohnen. Aber anders ist ja an die neuen Karten nicht ranzukommen. :roll:
Warte ab bis wieder Turniere Stattfinden vielleicht kann man ja die fehlenden Karten gewinnen ....
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 758
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: 2. Edition

Beitrag von scOUT »

Ich werde mir ganz sicher nicht für 9 Karten noch Mal die komplette Erweiterung holen. Da hört mein Sammeltrieb auf.
ASS Altenburger
Administrator
Beiträge: 130
Registriert: Do 11. Aug 2016, 16:42
Wohnort: Altenburg
Kontaktdaten:

Re: 2. Edition

Beitrag von ASS Altenburger »

Spooky hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 14:39
ASS Altenburger hat geschrieben: Mi 28. Sep 2022, 09:19
007ahnung hat geschrieben: Mo 26. Sep 2022, 14:21 Gibt es auch hierzu ein Upgrade Pack ( wie bei Blütezeit und Seaside)?
Hallo ihr Lieben,

leider muss ich euch mitteilen, dass es das Update-Pack zu Hinterland tatsächlich vorerst nicht geben wird. Das hat betriebswirtschaftliche Gründe, da bei dieser Erweiterung keine Auflagenhöhe zustande gekommen wäre, die in irgendeiner Weise die 14,99 € UVP gerechtfertigt hätte. Wir warten aktuell auf einen (ggf. in 2023 anstehenden) internationalen Drucklauf, wo wir unsere Auflage integrieren können. Wir wissen, dass das für euch keine zufriedenstellende Antwort ist und bleiben dran, eine Lösung zu finden.

Liebe Grüße,
Katrin vom Team der Dominion-Welt
Nichts gegen Katrin vom Team der Dominion-Welt persönlich, aber die Veröffentlichungspolitik der (deutschen) Dominion Erweiterungen ist eine absolute Vollkatastrophe. Ebenso die Kommunikation darüber. Kein Mensch weiß, wann was erscheint. Wenn man nicht immer wieder danach sucht, verpasst man es womöglich. Ist das Seaside Update Pack z.B. jemals in den generellen Verkauf gekommen? Es gab online ein paar vereinzelte Händler, die es für wenige Wochen angeboten haben. Und dann war es auch schon wieder weg.
Verlassen kann man sich auf Ankündigungen auch nicht unbedingt. Erst wird gesagt, man hält sich an die US-Veröffentlichungsstrategie, dann aber doch nicht immer. Während es das englische Hinderlands Update Pack nämlich schon gibt, erscheint es bei uns nun wohl gar nicht. Und Käufer der ersten Edition werden ein zweites mal zur Kasse gebeten für 9 Karten.
Blütezeit (sowohl die 2. Edition, als auch das Update Pack) wurden mal für Anfang September avisiert, bisher habe ich es aber noch nirgendwo finden können. Vielleicht habe ich es auch schon verpasst, so genau weiß man es bei ASS einfach nicht. Einen aktualisierten Erscheinungstermin hat man meines Wissens nicht bekannt gegeben. Die 2. Edition von Hinterland wurde später angekündigt, ist aber bereits erschienen.
Die Webseite dominion-welt ist unübersichtlich, veraltet und bietet insgesamt einfach zur wenig. Z.B. wird im Header noch die erste Auflage von Hinterland beworben ("Neuauflage 2020!"), obwohl diese schon lange wieder OOP ist.

Leider muss ich das Chaos jetzt mit meinem Kauf der 2. Hinterland-Edition auch noch belohnen. Aber anders ist ja an die neuen Karten nicht ranzukommen. :roll:
Hierzu nochmal ein paar Ausführungen - 1. wir halten uns an die Veröffentlichungspolitik von RGG, aber es muss sich auch betriebswirtschaftlich lohnen, das versteht ihr sicher. Dazu ist aber auch zu sagen, dass die US-Version Vorrang hat und teilweise unabhängig von der deutschen (und den anderen internationalen) Spielen produziert wird, so ist beispielsweise Blütezeit 2nd US bereits erschienen, wir warten aktuell noch auf die Produktion der deutschen Version. Dass es dann auch immer wieder mal zu Verschiebungen im Produktionsplan kommt und eine Erweiterung früher oder später als ursprünglich geplant fertig wird, ist ebenso nur bedingt beeinflussbar. Von daher lasse ich Kritik an der Veröffentlichungspolitik nicht gelten ;-)

Was ihr durchaus berechtigt kritisiert, ist die Kommunikation dazu (und die muss ich mir auch persönlich annehmen), über die sozialen Medien ist unser Redaktionsteam hinterher, News zu teilen, hier im Forum muss ich gestehen, dass mir das manchmal unter das Radar rutscht. Hier bitte ich einfach persönlich um euer Verständnis - ich bin verantwortlich für das Dominion-Programm, kann dem Thema aber nicht immer meine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Auch die Webseite gehört da natürlich dazu, das ist aktuell einfach ein Kapazitätsproblem. Ich lese hier ja regelmäßig mit und ihr könnt mich immer wieder auf Missstände hinweisen, ich gebe mein Bestes, daran dann etwas zu ändern. Es wird nicht immer funktionieren, aber wir versuchen es ;-) Ich hoffe, ich konnte mit diesem kleinen "Talk aus dem Verlags-Nähkästchen" um ein wenig Verständnis werben.

LG, Katrin
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: 2. Edition

Beitrag von Yola »

ASS Altenburger hat geschrieben: Do 29. Sep 2022, 07:45
Hierzu nochmal ein paar Ausführungen - 1. wir halten uns an die Veröffentlichungspolitik von RGG, aber es muss sich auch betriebswirtschaftlich lohnen, das versteht ihr sicher.
Wenn sich diese kleinen 9 Karten Boxen nicht lohnen (was absolut verständlich ist) wie wäre es den dann mit der Strategie, da ja vermutlich eh zu jeder alten Erweiterung es nun sowas geben wird zu warten bis 27 - 36 solche neuen Karten heraus kommen und damit dann einfach eine Quassie große Erweiterung heraus zu bringen?
Das sollte dann doch wieder funktionieren. Und müsste Rechnerisch am Ende so heraus kommen wie eine neue Reguläre erweiterung. (Es sei den das sich die Lizenskosten aus irgendeinen Grund erhöhen weil es keine Orginale Form des Herausbringens ist...)

Habt ihr sowas schonmal Überprüft ob sich das eine Möglichkeit ist?
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 125
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: 2. Edition

Beitrag von Spooky »

@ASS: Sind bei der zweiten Edition von Hinterland keine Trennerkarten mehr dabei? :o :shock: :o
ASS Altenburger
Administrator
Beiträge: 130
Registriert: Do 11. Aug 2016, 16:42
Wohnort: Altenburg
Kontaktdaten:

Re: 2. Edition

Beitrag von ASS Altenburger »

Yola hat geschrieben: Do 29. Sep 2022, 07:58
ASS Altenburger hat geschrieben: Do 29. Sep 2022, 07:45
Hierzu nochmal ein paar Ausführungen - 1. wir halten uns an die Veröffentlichungspolitik von RGG, aber es muss sich auch betriebswirtschaftlich lohnen, das versteht ihr sicher.
Wenn sich diese kleinen 9 Karten Boxen nicht lohnen (was absolut verständlich ist) wie wäre es den dann mit der Strategie, da ja vermutlich eh zu jeder alten Erweiterung es nun sowas geben wird zu warten bis 27 - 36 solche neuen Karten heraus kommen und damit dann einfach eine Quassie große Erweiterung heraus zu bringen?
Das sollte dann doch wieder funktionieren. Und müsste Rechnerisch am Ende so heraus kommen wie eine neue Reguläre erweiterung. (Es sei den das sich die Lizenskosten aus irgendeinen Grund erhöhen weil es keine Orginale Form des Herausbringens ist...)

Habt ihr sowas schonmal Überprüft ob sich das eine Möglichkeit ist?
Das ist eine durchaus denkbare Option - zumal wir das beim Basisspiel und der Intrige bereits so gemacht hatten. Hat aber auch Vor- und Nachteile, weil es eben immer Leute geben wird, die dann einen Teil der neuen Karten schon haben. Aber es wird wohl nie eine für alle zufriedenstellende Lösung geben. Wir besprechen uns innerhalb des Dominion-Teams mind. 1x pro Monat, wo wir u.a. solche Ideen diskutieren - also seid euch gewiss, dass wir das Thema Hinterland 2. Edition Updatepack nicht sang- und klanglos unter den Tisch fallen lassen, sondern versuchen, eine Lösung für euch zu finden.

LG, Katrin
Antworten