Erbstück Wunderlampe

thilof
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: Erbstück Wunderlampe

Beitrag von thilof »

Korrektur: da wären dann natürlich auch Bugs drin :lol:
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 756
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Erbstück Wunderlampe

Beitrag von scOUT »

Eben im englischen Forum gelesen, dass mit der Kombi <Schatzmeisterin - Geheime Höhle (Wunderlampe) - Kapitalismus> der Wunschstapel in einem Zug geleert werden kann. Sehr cool, wie ich finde! Hier im Forum war das Wiederholen der Karte vom Müll auch schon Thema.

Mit Kapitalismus kann man die Schatzmeisterin in der Kaufphase spielen. Wenn nun die Entsorgungsbedingung für die Wunderlampe erfüllt ist, entsort man diese das erste Mal und nimmt sich 3 Wünsche, dann holt man die Wunderlampe mit einer Schatzmeisterin aus dem Müll zurück auf die Hand, spielt erneut die Wunderlampe aus, entsorgt sie und nimmt sich 3 Wünsche, dann holt man die Wunderlampe wieder mit einer Schatzmeisterin zurück auf die Hand und so weiter. Da schon 2 Schatzmeisterinnen im Spiel sein müssen, bevor die Wunderlampe das erste Mal gespielt wird, benötigt man mind. 5 davon.
thilof
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: Erbstück Wunderlampe

Beitrag von thilof »

Hey, habe kürzlich tatsächlich erst die Kombi mit Kapitalismus und Schatzmeisterin gespielt, aber ohne Wunderlampe/Geheime Höhle.

Ja, sehr cool. Aber es geht noch cooler 8-) Zumindest hat mich dieses Setting auf die Idee gebracht, wie man es noch weiter "optimieren" könnte...

Durch weitere Hinzunahme der beiden Menagerie-Karten Kavallerie und Weg der Robbe schafft man es, in einem Zug den kompletten Herzogtum-Stapel zu nehmen und gleichzeitig das Spiel zu beenden.

Voraussetzungen: man hat in seinem Zug eine beliebige Aktionskarte als Weg der Robbe gespielt (dadurch wandern die genommenen Wünsche auf den Nachziehstapel) und hat die Wunderlampe und eine (!) Schatzmeisterin auf der Hand; der Schatzmeisterin-Stapel enthält noch 9 Karten und der Kavallerie-Stapel 10 Karten. Zudem müssen natürlich die Bedingungen zum Spielen der Wunderlampe erfüllt sein.

Ablauf:
1. Man spielt und entsorgt die Wunderlampe
2. Man nimmt sich 3 Wünsche auf den Nachziehstapel
3. Man spielt die Schatzmeisterin und nimmt die Wunderlampe vom Müll zurück auf die Hand
4. Für die + :3 der Schatzmeisterin und dem :1 der Wunderlampe kauft man eine Kavallerie und legt diese auf den Ablagestapel
5. Dadurch darf man 2 Karten ziehen (dies sind 2 Wünsche!) und ist wieder in der Aktionsphase
6. Man spielt den 1. Wunsch, legt ihn zurück auf den Wunsch-Stapel und nimmt ein Herzogtum (auf die Hand)
7. Man spielt den 2. Wunsch, legt ihn zurück auf den Wunsch-Stapel und nimmt eine Schatzmeisterin (auf die Hand)

Nun durchläuft man 1. bis 7. solange, bis man die letzte Schatzmeisterin gespielt hat (in Schritt 2. kann man gegen Ende nur noch 2 Wünsche nehmen).

Ergebnis: die beiden Stapel Schatzmeisterin und Kavallerie sind leer, und es ist nur noch ein einziges Herzogtum im Vorrat. Wenn man noch 1 Kupfer oder 1 Taler übrig hat, kann man damit zusammen mit den + :3 der Schatzmeisterin und dem :1 der Wunderlampe das letzte Herzogtum kaufen und damit das Spiel beenden. Man hat dann 36 Siegpunkte, insgesamt 20 mal einen Wunsch gespielt und noch 7 Wünsche auf dem Nachziehstapel, was aber egal ist, da das Spiel ja eh aus ist :P

Zugegebenermaßen: Alles eine eher theoretische Betrachtung, aber man sollte diese Kombi wohl besser nicht spielen ;)
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1259
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erbstück Wunderlampe

Beitrag von marktlehrling »

...da bleibt dann definitiv nichts mehr zu wünschen übrig :lol: :lol:
Benutzeravatar
dmuellersiegen
Patrizier
Beiträge: 234
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Erbstück Wunderlampe

Beitrag von dmuellersiegen »

Nach dem Kauf der Kavallerie braucht man aber immer noch eine Aktion, weil man zwar in die Aktionsphase zurückkehrt, aber keine +Aktion mehr erhält... :roll:
thilof
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: Erbstück Wunderlampe

Beitrag von thilof »

Dann bräuchte man z.B. noch das Projekt „Akademie“, dann bekommt man für jeden Wunsch, jede Kavallerie und jede Schatzmeisterin noch 1 Dorfbewohner dazu.
Antworten