Dominion Nocturne kaufen

Antworten
Benutzeravatar
Grossauge
Gladiator
Beiträge: 58
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 22:05
Wohnort: Alicante

Dominion Nocturne kaufen

Beitrag von Grossauge »

Ich besitze fplgende Dominionausgaben: Grundspiel, Seaside, Intrige, Abenteuer und Empires.
Meine Frage jetzt: Ich liebäugele mit dem Spiel Nocturne, habe aber unterschiedliche Rezensionen darüber gelesen.
Teils positiv, teils negativ.
Was sagen die Dominionspieler dazu, die diese Ausgabe besitzen und spielen?
Nun kann man ja auch sagen, dass fünf Ausgaben genug Möglichkeite bieten, aber ich habe mir schon einmal das Regelwerk runtergeladen
und es reitzt mich schon, allein durch die vielen Neuerungen.
Ich spiele Dominion immer nur zu zweit, vllt. hilft das bei der Kritik über diese Erweiterung.
Mal verliert man, mal gewinnen die anderen und dann gibt es Tage, an denen man gar kein Glück hat.
Gemblo
Legionär
Beiträge: 491
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Dominion Nocturne kaufen

Beitrag von Gemblo »

Die Rezensionen kommen ja nicht aus dem Blauen heraus. Wie heißt es so schön: Es kommt immer auf die Perspektive an. Möchte man mehr Möglichkeiten haben, Karten zu nutzen, dann fügen Nachtkarten die definitiv hinzu. Will man das nicht haben, dann Menagerie meiden. Man findet das Zufallsniveau von Dominion allgemein zu niedrig? Dann her mit Gaben und Plagen. Zu hoch? Finger weg!

Als begeisterter Domionspieler würde ich jede Erweiterung empfehlen, die man noch nicht hat. Du fragst Menagerie oder nicht? Dann ja. Die Antwort ist aber strikt an der gestellten Frage orientiert. Du hast keine Alternativen genannt: andere Erweiterung? Egal welche, jede! Romantik mit partnerschaftlichem Gegenüber? Nachwuchs bespaßen? Wenn du das durch Menagerie erreichst, wären das ja drei Fliegen mit einer Klatsche.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.
Benutzeravatar
Grossauge
Gladiator
Beiträge: 58
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 22:05
Wohnort: Alicante

Re: Dominion Nocturne kaufen

Beitrag von Grossauge »

Vielen Dank für die Antwort.
Eigentlich reichen mir fünf Dominionschachteln, ich bräuchte nicht mehr, nur auf Nocturne habe ich noch ein Auge geworfen.
Hast Du denn die Nocturneausgabe und wenn ja, wie kommst Du damit zurecht?
Mal verliert man, mal gewinnen die anderen und dann gibt es Tage, an denen man gar kein Glück hat.
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 713
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Dominion Nocturne kaufen

Beitrag von scOUT »

Wir spielen in unserer Runde ganz gerne mit Karten aus der Nocturne-Erweiterung. Allerdings muss ich dazu sagen, dass wir nur wenige Karten davon ins Königreich lassen. Der Grund ist folgender:

Als wir die vorgeschlagenen Königreiche aus der Anleitung gespielt haben (nur Nocturne oder kombiniert mit maximal einer anderen Erweiterung), waren wir recht schnell genervt und ich enttäuscht über den Kauf. Die Gaben und Plagen oder der Zustand "Verirrt im Wald", den man unter Umständen ständig sinnlos hin und her reichen muss, ohne einen Nutzen davon zu haben, können das Spiel anstrengend, langsam und zäh machen. Wie eine Runde mit Angriffskarten ohne Konter, nur dass man nicht angegriffen und beispielsweise mit Flüchen überflutet wird.

Als wir jedoch wieder zu völlig zufälligen Königreichen gewechselt sind und nur noch vereinzelt Karten von Nocturne auftauchten, hat sich unsere Meinung geändert. Sie bringen Abwechslung und eine gewisse Würze ins Spiel. Man sollte es nur nicht übertreiben, sonst ist die Suppe vielleicht versalzen. ;) Letzten Endes habe ich den Kauf doch nicht bereut.

Nocturne verändert das ursprüngliche Spielgefühl des Spiels ähnlich wie Abenteuer und Empires durch neue Kartenarten und Zusatzmaterial. Wenn dir diese beiden Erweiterungen gefallen und du dich von dem Zusatzmaterial, was man neben den Basis- und Königreichkarten vorbereiten muss, nicht abschrecken lässt, kauf es dir ruhig, falls es zu einem vernünftigen Preis im Handel gibt.

Achso, ich bin natürlich wie Gemblo ein begeisterter Domionspieler :)
Spooky
Siedler
Beiträge: 49
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Dominion Nocturne kaufen

Beitrag von Spooky »

Ich bin auch kein großer Fan von Nocturne. Oder sagen wir mal so: Die meisten anderen Erweiterungen mag ich lieber! ;)

Einzelne Karten sind cool, aber insgesamt sind mir einfach zu viele Spezialitäten enthalten. Die Nachtkarten. Die Erbstücke. Die Zustände. Die vielen Nicht-Königreich-Stapel wie Teufelchen, Wunsch, Irrlicht und wie sie alle heißen. Und natürlich die Gaben und vor allem auch die Plagen. Letztere erhöhen den Glücks- bzw. Pech-Faktor total. Und bei Nocturne muss man von allen Erweiterungen am meisten aufbauen.

Trotzdem hat auch Nocturne seinen Reiz. Und Erweiterungen kann man sowieso nicht genug haben, da alle etwas Neues einbringen. Statt Nocturne empfehle ich dir die Blütezeit-Erweiterung. Die hast du deiner Auflistung nach ebenfalls noch nicht und die ist derzeit auch lieferbar. Blütezeit ist meiner Meinung nach eine der Must-Haves!
Antworten