Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Hier erhaltet ihr aktuelle Ankündigungen zu Dominion
voller Koffer
Legionär
Beiträge: 325
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von voller Koffer »

Lord Rattington ist kein Automatch. Automatch paart dich mit spielwilligen Menschen. Da kannst du "Warten auf Erweiterungen" einstellen.
Benutzeravatar
Ingix
Legionär
Beiträge: 406
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von Ingix »

Spooky hat geschrieben: Mi 21. Feb 2024, 12:59 Hier die offiziellen deutschen Übersetzungen der Karten. Dahinter in Klammern die Stufe, in die sie bei Dominion Online eingeordnet wurden:
Hervorhebung von mir.

Das sind meine Übersetzungen für Dominion Online, die diesmal nicht mit ASS abgestimmt sind, weil von ASS keine Anforderung kam. Ich denke, das Thema steht bei ASS erst dann auf der Tagesordnung, wenn sich die Vorräte an deutschsprachigen "Reiche Ernte" und "Gilden" neigen.
Benutzeravatar
Ingix
Legionär
Beiträge: 406
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von Ingix »

Heikes Zweiter hat geschrieben: Do 22. Feb 2024, 10:04
Spooky hat geschrieben: Do 22. Feb 2024, 09:07 Ohne Abo kann man sie auf dominion.games aber nicht spielen, oder?
Doch. zumindest für nächste 2 Wochen. Im Automatch-Feld sollte als erstes "Extra 2nd Edition" stehen hinter dem dann "Yes"/"Ja" auf ausgefüllt zu drücken ist,
Leider sind durch die Veröffentlichung früher als gedacht diesmal die Preview-Tage weggefallen, wo man auch als nicht-Abonnent die "Extra 2. Editionen" nutzen konnte :(
Benutzeravatar
Spooky
königlicher Schmied
Beiträge: 191
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von Spooky »

Ingix hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 08:26
Spooky hat geschrieben: Mi 21. Feb 2024, 12:59 Hier die offiziellen deutschen Übersetzungen der Karten. Dahinter in Klammern die Stufe, in die sie bei Dominion Online eingeordnet wurden:
Hervorhebung von mir.

Das sind meine Übersetzungen für Dominion Online, die diesmal nicht mit ASS abgestimmt sind, weil von ASS keine Anforderung kam. Ich denke, das Thema steht bei ASS erst dann auf der Tagesordnung, wenn sich die Vorräte an deutschsprachigen "Reiche Ernte" und "Gilden" neigen.
Ah, OK. Dann können sich die für die Print-Ausgabe ja noch einmal ändern.

Dass es zeitnah keine deutsche Veröffentlichung geben konnte, ist natürlich keine gute Neuigkeit. Ich hatte jetzt eigentlich erwartet, dass der Verlag darauf vorbereitet sein müsste. Dass es bei diesen Erweiterungen zu einer zweiten Edition kommt, steht intern ja mindestens schon seit letztem Frühjahr fest. Die Gilden sind lange OOP und nur in der Big Box zu haben. Und die noch erhältliche Mixbox mit Reiche Ernte hat den Nachteil, dass die die Alchemisten mit beinhaltet, so ziemlich die unbeliebteste Erweiterung. Hoffentlich ist die Auflage nicht so groß, sodass wir zügig auch in den Genuss der zweiten Edition von Reiche Ernte/Die Gilden kommen können.

Könnt ihr da einen Zwischenstand geben, @ASS Altenburger?
Ingix hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 08:29
Heikes Zweiter hat geschrieben: Do 22. Feb 2024, 10:04
Spooky hat geschrieben: Do 22. Feb 2024, 09:07 Ohne Abo kann man sie auf dominion.games aber nicht spielen, oder?
Doch. zumindest für nächste 2 Wochen. Im Automatch-Feld sollte als erstes "Extra 2nd Edition" stehen hinter dem dann "Yes"/"Ja" auf ausgefüllt zu drücken ist,
Leider sind durch die Veröffentlichung früher als gedacht diesmal die Preview-Tage weggefallen, wo man auch als nicht-Abonnent die "Extra 2. Editionen" nutzen konnte :(
Ja, danke. Ich hatte diese Info von dir schon auf Discord gelesen, wo ich mich normalerweise gar nicht rumtreibe. Dumm gelaufen, dass es keine Preview-Phase gibt.
Weißt du, wie das bei der TGG-App läuft? Da sind die neuen Karten ja noch nicht in Sicht. Ich habe sowohl Reiche Ernte, als auch Die Gilden schon länger gekauft. Ich weiß aber nicht, ob ich noch mal bezahlen muss für die neuen Karten (und wann sie kommen).
Benutzeravatar
Ingix
Legionär
Beiträge: 406
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von Ingix »

Spooky hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 12:52
Ingix hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 08:29 Ich denke, das Thema steht bei ASS erst dann auf der Tagesordnung, wenn sich die Vorräte an deutschsprachigen "Reiche Ernte" und "Gilden" neigen.
Dass es zeitnah keine deutsche Veröffentlichung geben konnte, ist natürlich keine gute Neuigkeit. Ich hatte jetzt eigentlich erwartet, dass der Verlag darauf vorbereitet sein müsste.
Man muss einfach wissen, dass auch in Amerika die 2. Editionen nicht angekündigt werden und auf den Markt kommen, wenn Donald X. mit der Entwicklung fertig ist, sondern wenn der Vorrat der bereits produzierten Ware dieser Edition zu Ende geht. Denn was macht wohl der Käufer, der sich gerade entschließt, z.B. Gilden zu kaufen, wenn er hört, dass es 'bald' eine 2. Edition davon geben wird? Genau, er wartet auf die 2. Edition, und der Verkauf der 1. Edition bricht schlagartig ein.

Im DACH-Raum ist die Situation damit besonders ungünstig, weil die beiden Erweiterungen schon in anderen "Gemeinschaftsboxen" drin sind. Ich kann ASS daher verstehen, dass sie nicht sofort diese "neue" Erweiterung auflegen wollen.
Spooky hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 12:52 Weißt du, wie das bei der TGG-App läuft? Da sind die neuen Karten ja noch nicht in Sicht. Ich habe sowohl Reiche Ernte, als auch Die Gilden schon länger gekauft. Ich weiß aber nicht, ob ich noch mal bezahlen muss für die neuen Karten (und wann sie kommen).
Die neuen Karten kommen meines Wissens bei der TGG-App "so bald wie möglich" (hoffentlich in den nächsten Tagen). Mindestens bei Apple müssen neue Varianten erstmal durch eine Prüfung, bei Android und Steam weiß ich das nicht.
Benutzeravatar
Spooky
königlicher Schmied
Beiträge: 191
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von Spooky »

Ingix hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 16:10
Spooky hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 12:52
Ingix hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 08:29 Ich denke, das Thema steht bei ASS erst dann auf der Tagesordnung, wenn sich die Vorräte an deutschsprachigen "Reiche Ernte" und "Gilden" neigen.
Dass es zeitnah keine deutsche Veröffentlichung geben konnte, ist natürlich keine gute Neuigkeit. Ich hatte jetzt eigentlich erwartet, dass der Verlag darauf vorbereitet sein müsste.
Man muss einfach wissen, dass auch in Amerika die 2. Editionen nicht angekündigt werden und auf den Markt kommen, wenn Donald X. mit der Entwicklung fertig ist, sondern wenn der Vorrat der bereits produzierten Ware dieser Edition zu Ende geht. Denn was macht wohl der Käufer, der sich gerade entschließt, z.B. Gilden zu kaufen, wenn er hört, dass es 'bald' eine 2. Edition davon geben wird? Genau, er wartet auf die 2. Edition, und der Verkauf der 1. Edition bricht schlagartig ein.

Im DACH-Raum ist die Situation damit besonders ungünstig, weil die beiden Erweiterungen schon in anderen "Gemeinschaftsboxen" drin sind. Ich kann ASS daher verstehen, dass sie nicht sofort diese "neue" Erweiterung auflegen wollen.
Das verstehe ich. Eine einfache Lösung ist dann doch, dass ASS hierzulande erst einmal nur ein Update-Pack herausbringt. Alle, die die ersten Editionen schon haben, können die neuen Karten kaufen. Wer noch gar nichts hat, hat die Möglichkeit alles zu bekommen. Win-win!
Ingix hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 16:10
Spooky hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 12:52 Weißt du, wie das bei der TGG-App läuft? Da sind die neuen Karten ja noch nicht in Sicht. Ich habe sowohl Reiche Ernte, als auch Die Gilden schon länger gekauft. Ich weiß aber nicht, ob ich noch mal bezahlen muss für die neuen Karten (und wann sie kommen).
Die neuen Karten kommen meines Wissens bei der TGG-App "so bald wie möglich" (hoffentlich in den nächsten Tagen). Mindestens bei Apple müssen neue Varianten erstmal durch eine Prüfung, bei Android und Steam weiß ich das nicht.
Ich habe die neuen Karten gestern früh in der App gehabt. Da ich die beiden Erweiterungen bereits besessen habe, habe ich die neuen Karten kostenlos bekommen und besitze jetzt die ersten und zweiten Editionen der beiden Erweiterungen. :victory
Benutzeravatar
thilof
Patrizier
Beiträge: 217
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von thilof »

Spooky hat geschrieben: Mo 12. Feb 2024, 14:46 Wenn ich mich nicht verzählt habe, ist Grenzregion die 465. individuelle Königreichkarte (Harem/Farm als eine gezählt). Mit der zweiten Edition von Reiche Ernte & Gilden, sowie der neuen Erweiterung, könnten wir dann dieses Jahr ja die 500 knacken.
Kann gut sein, hier mal eine Übersicht:

SET ............. 1E ... 2E
Basis ............ 25 ... 7
Intrige .......... 25 ... 7
Seaside ......... 26 ... 9
Alchemisten ... 12
Blütezeit ....... 25 ... 9
Reiche Ernte ... 13 ... 5
Die Gilden ...... 13 ... 3
Hinterland ...... 26 ... 9
Dark Ages ....... 35
Abenteuer ...... 30
Empires ......... 24
Nocturne ....... 33
Renaissance .... 25
Menagerie ...... 30
Verbündete ..... 31
Plünderer ....... 40
Promo ........... 11
---------------------------------
SUMME .......... 424 + 49
TOTAL: 473

Fehlen noch 27 8-)
Zuletzt geändert von thilof am Fr 1. Mär 2024, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Spooky
königlicher Schmied
Beiträge: 191
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von Spooky »

thilof hat geschrieben: Fr 1. Mär 2024, 10:53
Spooky hat geschrieben: Mo 12. Feb 2024, 14:46 Wenn ich mich nicht verzählt habe, ist Grenzregion die 465. individuelle Königreichkarte (Harem/Farm als eine gezählt). Mit der zweiten Edition von Reiche Ernte & Gilden, sowie der neuen Erweiterung, könnten wir dann dieses Jahr ja die 500 knacken.
Kann gut sein, hier mal eine Übersicht:

SET ............. 1E ... 2E
Basis ............ 25 ... 7
Intrige .......... 25 ... 7
Seaside ......... 26 ... 9
Alchemisten ... 12
Blütezeit ....... 25 ... 9
Reiche Ernte ... 13 ... 5
Die Gilden ...... 13 ... 3
Hinterland ...... 26 ... 9
Dark Ages ....... 35
Abenteuer ...... 30
Empires ......... 24
Nocturne ....... 33
Renaissance .... 25
Menagerie ...... 30
Verbündete ..... 31
Plünderer ....... 40
Promo ........... 12
---------------------------------
SUMME .......... 425 + 49
TOTAL: 474

Fehlen noch 26 8-)
Ich habe eine weniger gezählt. Was ist denn die 12. Promo-Karte? :?:
Benutzeravatar
thilof
Patrizier
Beiträge: 217
Registriert: Di 1. Feb 2022, 22:02

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von thilof »

Ups, hatte Sauna/Eisloch als 2 gezählt ... oben korrigiert 8-)
Heikes Zweiter
Lehensherr
Beiträge: 751
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 18:09

Re: Rising Sun & 2. Edition für Gilden/Reiche Ernte

Beitrag von Heikes Zweiter »

Vom Namen her gibt es nur 11 Promos, aber Prinz gibt es in originaler (Aktion) und überarbeiteter (Aktion–Dauer–Befehl) Version.
Antworten