Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Hier erhaltet ihr aktuelle Ankündigungen zu Dominion
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 757
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von scOUT »

https://www.riograndegames.com/2022/01/ ... announced/

Bild
Seaside is getting a second edition. Hooray! There will be 9 new cards and an update pack for those customers who already own the first edition of Seaside. A few cards will also get minor errata, but will not appear in the update pack.

It’s been a long time coming! At first, I thought Seaside 2E would follow soon after Intrigue 2E, then for years, it didn’t happen. It came about really from a wave of work on Dominion during the pandemic, that started with the upcoming Allies expansion. I gradually warmed to the idea and now it’s, well, not that far off.

So far we expect Seaside 2E in people’s hands in April (in English; we don’t know about other languages, but German, Japanese, and Dutch will probably not be far behind). I will update everyone if the date changes or becomes more pinned down. And I expect to do previews just before the release.

So until then, you do at least get to speculate: what cards are leaving?
Wie beim Basisspiel und Intrige wirds demnächst auch eine 2. Edition von Seaside geben. :) Schwache Karten werden entfernt und 9 neue soll es geben. Es wird ein Updatepack erscheinen für diejenigen, die bereits die 1. Edition haben. Einige Karten bekommen kleine Anpassungen, werden aber nicht im Updatepack enthalten sein.

Die englische Version erscheint voraussichtlich im April, die deutsche Ausgabe später.

Also, welche Karten verschwinden mit der Neuauflage oder erscheinen in einem völlig neuen Gewand? Meine Tipps:
  • Embargo
  • Entdecker
  • Handelsschiff
  • Insel
  • Navigator
  • Perlentaucher
  • Piratenschiff
  • Seehexe
Dem aufmerksamen Leser dürfte beim Lesen aufgefallen sein, dass das nur 8 Karten sind und nicht 9. Es heißt ja nur, dass es 9 neue Karten geben soll - wie viele entfernt werden, wissen wir noch nicht, es können auch mehr als 9 sein.

P.S.: Danke marktlehrling!
Zuletzt geändert von scOUT am Fr 28. Jan 2022, 00:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1259
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von marktlehrling »

Ich habe das Thema mal vom Seaside-Forum in den Newsbereich geschoben.
Leider kann ich mich einmal mehr nicht an den Spekulationen beteiligen, möchte aber durchaus meiner Freude Ausdruck verleihen über die Entscheidung, dass auch Seaside eine 2. Edition bekommt. :victory :victory :D
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

Ich kann mir nicht vorstellen das die Karten für die es Spezielle Tabous bzw. Marker gibt entfernt werden.
Andersherum kann ich mir vorstellen, dass sie entfernt werden, weil wenn man die Marker nicht mehr Produzieren muss (gerade die Embago Marker) macht es das ganze Spiel natürlich günstiger.

Aber gerade Embago ist eigentlcih eine recht starke Taktische Karte.

Entdecker ist ziemlicher Murks ja

Seehexe ist super nervig mal schauen..

Von mir aus können alle Dauerkarten verschwinden ich mag die nicht sonderlich an sich war die Seaside Erweiterung meiner meinung nach sowieso mti Hinterlande die schwächste bzw. langweiligste was die Kartenauswahl angeht.

ich hoffe das dann bald auch für Blütezeit eine neue Edition angekündigt wird und es dann ein Upgradepack wie beim Basis+Intrige gibt also dann mit Seaside+Blütezeit einfach damit man nicht noch mehr nutzlose kartons hat und ich will nicht wissen wie viel ein Spiel mit gerade mal 9 Königsreichskarten dann kostet vermutlich bleibt das dann beim Preis für 25€ oder so und das wäre einfach nur mäh.... 18 Königsreichskarten wären da schon deutlich angenehmer...
thommy59
Patrizier
Beiträge: 221
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von thommy59 »

Yola hat geschrieben: Fr 28. Jan 2022, 01:02 Von mir aus können alle Dauerkarten verschwinden ich mag die nicht sonderlich an sich war die Seaside Erweiterung meiner meinung nach sowieso mti Hinterlande die schwächste bzw. langweiligste was die Kartenauswahl angeht.
Tja, so unterschiedlich sind die Vorlieben.
Ich finde Dauerkarten eine sehr schöne Sache und hatte mich auch gefreut, dass das Thema in Abenteuer erneut aufgegriffen wurde.
Einige Karten können einen Karten-ablegen-Angriff etwas abschwächen, der Leuchtturm als zusätzliche Abwehrkarte und Taktiker und
Außenposten bieten mMn sehr interessante Möglichkeiten.

Die Insel war/ist ja eine gute Möglichkeit, Punktekarten aus dem Spiel herauszunehmen, ohne sie entsorgen zu müssen
(Exil o.ä. gab es ja da noch nicht).
Auf Perlentaucher, Entdecker, Seehexe und Piratenschiff könnte ich auch verzichten.
Navigator ist nicht wirklich toll aber so schlimm auch wieder nicht.

Ziemlich schwach finde ich den Beutelschneider.
Der Schmuggler gehört auch nicht zu meinen Lieblingskarten, da man zu sehr vom Mitspieler abhängig ist und
da er eine terminierende Karte ist, ist er oft nur störend.
Zu selten wirklich sinnvoll einsetzbar ist - nach unserer Erfahrung - auch die Schatzkarte.
Der Ausguck ist - speziell im letzten Spieldrittel - oft zu riskant und wird von uns - zumindest wenn es andere Entsorger gibt -
meist gemieden.

---------------------
Vielleicht kann sich Altenburger ja schon dazu äußern, ob bzw. wann mit einer deutschen Ausgabe zu rechnen ist? :)
ASS Altenburger
Administrator
Beiträge: 130
Registriert: Do 11. Aug 2016, 16:42
Wohnort: Altenburg
Kontaktdaten:

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von ASS Altenburger »

Hallo ihr Lieben,

wie ich sehe, wird hier schon ganz fleißig diskutiert... und hier ist auch unsere offizielle Ankündigung zur Seaside 2. Edition:

Bild

Die Dominion-Erweiterung Seaside bekommt eine 2. Edition. 🎉🤩🎉
Es wird darin 9 neue Karten geben, die im Jahresverlauf auch in einem Update-Pack separat erhältlich sein werden.
📦Aktuell planen wir, dass die 2. Edition im April verfügbar sein wird - wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.
💡Donald X. Vaccarino hat angekündigt, vor Veröffentlichung des Spiels Previews zur Verfügung zu stellen - wir bleiben dran und teilen die Infos rechtzeitig mit euch.

LG, Katrin vom Team der Dominion-Welt
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 757
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von scOUT »

Yola hat geschrieben: Fr 28. Jan 2022, 01:02 Ich kann mir nicht vorstellen das die Karten für die es Spezielle Tabous bzw. Marker gibt entfernt werden.
Andersherum kann ich mir vorstellen, dass sie entfernt werden, weil wenn man die Marker nicht mehr Produzieren muss (gerade die Embago Marker) macht es das ganze Spiel natürlich günstiger
Marker und Tableaus müssen nicht verschwinden, nur weil eine Karte entfernt wird. Die neuen Karten können ihre Daseinsberechtigung weiterhin gewährleisten.
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

scOUT hat geschrieben: Fr 28. Jan 2022, 16:41
Yola hat geschrieben: Fr 28. Jan 2022, 01:02 Ich kann mir nicht vorstellen das die Karten für die es Spezielle Tabous bzw. Marker gibt entfernt werden.
Andersherum kann ich mir vorstellen, dass sie entfernt werden, weil wenn man die Marker nicht mehr Produzieren muss (gerade die Embago Marker) macht es das ganze Spiel natürlich günstiger
Marker und Tableaus müssen nicht verschwinden, nur weil eine Karte entfernt wird. Die neuen Karten können ihre Daseinsberechtigung weiterhin gewährleisten.
Wenn nen Upgradepack kommt und beispielsweise embago upgegradet wird mit ner karte die embagomarker braucht müsste das upgradpack auch embagomaker erhalten daher finde ich es unwahrscheinlich das sachen die spezielle marker brauchen upgergradet werden.
Benutzeravatar
Ingix
Legionär
Beiträge: 303
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Ingix »

Yola hat geschrieben: Fr 28. Jan 2022, 19:48 Wenn nen Upgradepack kommt und beispielsweise embago upgegradet wird mit ner karte die embagomarker braucht müsste das upgradpack auch embagomaker erhalten daher finde ich es unwahrscheinlich das sachen die spezielle marker brauchen upgergradet werden.
Das Argument verstehe ich nicht. Wer Seaside 1E hat, hat Embargomarker. Sollte Seaside 2E also ein "Embargo 2" enthalten (das hypothetische Upgrade zu Embargo), dann ist diese Karte im Upgradepack drin, und die benötgten Embargomarker kommen wie gesagt aus Seaside 1E.
Benutzeravatar
zweasel
Gladiator
Beiträge: 77
Registriert: So 24. Jan 2021, 22:37

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von zweasel »

Meine Vermutungen welche Karten ausgetauscht werden:
  • Embargo (neue Version ohne Marker)
  • Perlentaucher (kostet nur 2, aber fast kein Nutzen)
  • Leuchtturm (zu stark)
  • Ausguck (risikoreiches Zwangsentsorgen)
  • Insel (mit bestimmten Karten, die von mehreren Typen profitieren, gut kombinierbar, aber persönlich hatte ich immer wieder Probleme die Karte sinnvoll einzusetzen - entweder nichts zum "verbannen" auf der Hand oder nicht genügend Aktionen)
  • Piratenschiff (ich mag das Piratenschiff <3, aber selbst ohne Abwehrmöglichkeiten schwankt die Effektivität sehr stark)
  • Navigator (für die Illustration ^^)
  • Entdecker (in den meisten Fällen mag ich nicht immer wieder Silber bekommen. Die Bedingung mit der Provinz für Gold finde ich zu krass)
  • Aussenposten (zu viel Text)
Mal abgesehen vom Entdecker habe ich mit allen erwähnten Karten schon interessante Spiele erlebt. Schade, dass einige "verschwinden". Allerdings bin ich echt auf die neuen Karten gespannt.
Steter Hopfen füllt den Krug.
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 125
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Spooky »

ASS Altenburger hat geschrieben: Fr 28. Jan 2022, 14:42 Hallo ihr Lieben,

wie ich sehe, wird hier schon ganz fleißig diskutiert... und hier ist auch unsere offizielle Ankündigung zur Seaside 2. Edition:

Bild

Die Dominion-Erweiterung Seaside bekommt eine 2. Edition. 🎉🤩🎉
Es wird darin 9 neue Karten geben, die im Jahresverlauf auch in einem Update-Pack separat erhältlich sein werden.
📦Aktuell planen wir, dass die 2. Edition im April verfügbar sein wird - wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.
💡Donald X. Vaccarino hat angekündigt, vor Veröffentlichung des Spiels Previews zur Verfügung zu stellen - wir bleiben dran und teilen die Infos rechtzeitig mit euch.

LG, Katrin vom Team der Dominion-Welt
Sehr spannend, dass die Überarbeitung der Erweiterungen weiter geht. Ich hoffe, dass das Update-Pack zeitgleich oder zumindest kurz nach der 2. Edition erscheinen wird.

Hier meine Tipps für Karten, die ersetzt werden:
  • Navigator - insgesamt eine schwache Karte, zu teuer
  • Beutelschneider - Schwacher Angriff, ähnlich wie der Navigator zu teuer
  • Embargo - Die Marker wird man sich sparen wollen
  • Entdecker - Schade um die nette Illustration, aber so viel Silber braucht man selten
  • Perlentaucher - Tut keinem weh, aber halt keine besonders interessante Karte
  • Piratenschiff - Viel Text, generell schwach
  • Schatzkarte - Mag ich persönlich nicht... ist oft Glück, ob man früh 2 zusammen auf der Hand hat
Es gibt aber sicherlich auch andere Kandidaten, wie z.B. das Handelsschiff. Das ist aber so simpel, dass ich mir vorstellen könnte es bleibt als Vanilla-Dauerkarte erhalten. Ich persönlich könnte auch ohne die Seehexe und das Geisterschiff leben, weil ich beide Angriffe als äußerst nervig empfinde. Bin gespannt, was Donald sich ausgedacht hat.
Antworten