Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Hier erhaltet ihr aktuelle Ankündigungen zu Dominion
Kloman
Gärtner|in
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Mai 2022, 16:07

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Kloman »

Hallo,

wie kommt man dann an die Trennkarten?
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

Kloman hat geschrieben: Mi 29. Jun 2022, 16:47 Hallo,

wie kommt man dann an die Trennkarten?
Indem du dir die Zweite Version komplett kaufst.

(Was man auch immer versuchen kann ist, den Kundendienst an zu schreiben und zu fragen, vielleicht schicken sie einen freundlicherweise ja etwas zu bei Firmen wie Ulisses funktioniert das. Man kann natürlich auch Lügen und behaupten man hätte die 2. Edition gekauft und da lägen keine Trennkarten mit bei, aber Lügen ist böse, das macht man nicht!)
Kloman
Gärtner|in
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Mai 2022, 16:07

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Kloman »

toll, Geschäftemacherei?
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1259
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von marktlehrling »

Einerseits kannst du das schon so nennen, aber andererseits sehe ich darin keinen Grund zur Beschwerde. Diese Trennkarten sind reines Zusatzmaterial und werden zum Spielen selbst nicht gebraucht. Altenburger bietet sie den Leuten als Bonus an, die die Erweiterung neu kaufen (in der alten Seaside lagen ja auch keine Trennerkarten bei, weil man die noch über die Fan-Edition bekommen hat).

Ich persönlich bin gar nicht so der große Fan von der Ausführung der Trennerkarten, weil ich bisher ein System hatte, in dem ich die Registerkarten immer abwechselnd links und rechts rausgucken hatte. Mit den breiten Registerkarten von Altenburger kann man die Kartennamen in meiner Sortierlösung nicht mehr direkt sehen (man muss weniger Karten pro Fach haben, damit sie in einem bestimmten Winkel liegen).

Zur Not kannst du die Karten ja auch improvisieren (ich zerschneide einfach den Sortierstreifen und klebe ihn auf ein Stück Papier der passenden Größe, oder es gibt ja auch online einige Trennerkarten zum Ausdrucken).
boris
Siedler
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Sep 2016, 00:17

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von boris »

Weder die 2nd Edition noch der Update-Pack werden ein besonderes "Schnäppchen" sein und wenn man die Karten nun nach dem inzwischen eingeführten System sortieren möchte (ich habe mich nach 10 Jahren nun auch dazu entschieden, meine eigene Lösung, die zwar viel Arbeit gemacht hat und auch ganz ordentlich aussah zu Gunsten der "offiziellen Variante" aufzugeben), dann würde man sich als Hersteller sicherlich keinen Zacken aus der Krone brechen auch den Käufern des Updates die Trennkarten beizulegen. Das hat dann schon ein "Geschmäckle". Es ist anzunehmen, dass es sich bei den meisten Käufern um langjährige Dominion-Fans handelt, die wahrscheinlich ganz ganz viele Editionen und Erweiterungen zu Hause herumstehen haben. Diese so vor den Kopf zu stoßen ist definitiv nicht in Ordnung. Nun muss ich mir also wieder etwas selbst basteln, was vielleicht annähernd so gut wie das Original aussieht, aber eben keines ist. Ich könnte mir auch die Karten mit annähernd so guter Qualität selbst drucken - will ich auch nicht.
MrFrog
Legionär
Beiträge: 449
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von MrFrog »

Was wäre die Alternative? Das Produkt würde ansonsten so viel teurer werden, dass es sich nicht mehr verkaufen würde.
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

MrFrog hat geschrieben: Di 5. Jul 2022, 21:10 Was wäre die Alternative? Das Produkt würde ansonsten so viel teurer werden, dass es sich nicht mehr verkaufen würde.
da davon auszugehen ist das jede alte erweiterung sowas bekommt wäre die alternative das selbe zu machen wie bei Basis und INtrige und immer zwei von den Sonderkartensets zusammen zu fassen.
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 125
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Spooky »

boris hat geschrieben: Di 5. Jul 2022, 20:38 Weder die 2nd Edition noch der Update-Pack werden ein besonderes "Schnäppchen" sein und wenn man die Karten nun nach dem inzwischen eingeführten System sortieren möchte (ich habe mich nach 10 Jahren nun auch dazu entschieden, meine eigene Lösung, die zwar viel Arbeit gemacht hat und auch ganz ordentlich aussah zu Gunsten der "offiziellen Variante" aufzugeben), dann würde man sich als Hersteller sicherlich keinen Zacken aus der Krone brechen auch den Käufern des Updates die Trennkarten beizulegen. Das hat dann schon ein "Geschmäckle". Es ist anzunehmen, dass es sich bei den meisten Käufern um langjährige Dominion-Fans handelt, die wahrscheinlich ganz ganz viele Editionen und Erweiterungen zu Hause herumstehen haben. Diese so vor den Kopf zu stoßen ist definitiv nicht in Ordnung. Nun muss ich mir also wieder etwas selbst basteln, was vielleicht annähernd so gut wie das Original aussieht, aber eben keines ist. Ich könnte mir auch die Karten mit annähernd so guter Qualität selbst drucken - will ich auch nicht.
Sehe ich ähnlich. Die Trennerkarten wurden in der "Sammlerbox" eingeführt -- wie der Name schon sagt ein Feature für Sammler, nicht für Gelegenheitsspieler. Auch bei Erscheinen der Sammlerbox muss schon klar gewesen sein, dass die Trenner bei zukünftigen Erweiterungen und Updates berücksichtigt werden müssen. Dies hat man bei Menagerie und den Verbündeten löblicherweise ja auch getan. Jetzt werden die Sammlerbox-Käufer, die die Seaside-Erweiterung bereits besitzen aber nur wegen der Trennerkarten doppelt zur Kasse gebeten: 18 Königreich-Kartenstapel doppelt. Die dazugehörigen Trennerkarten doppelt. Die Tableaus doppelt. Weil man sonst nicht an die 9 fehlenden Trenner ran kommt. Und es betrifft ja nicht nur Seaside, sondern auch Blütezeit, Hinterland und vermutlich auch die folgenden neuen Editionen. Wie gesagt, blöd.

Dass Spieler, die die Trennerkarten nicht nutzen, ihr Fehlen nicht so schlimm finden ist natürlich wenig verwunderlich. Meines Erachtens wäre es das sinnvollste die Trenner separat anzubieten. Das treibt den (durchaus fairen) Preis für das Update-Pack nicht in die Höhe und jeder "Sammler" hat die Möglichkeit die Trennerkarten dazu zu kaufen.
Thermomakrele
Siedler
Beiträge: 33
Registriert: Do 27. Okt 2016, 19:32

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Thermomakrele »

Hallo allerseits,

ich schließe mich den beiden Vorrednern an und finde es sehr ungünstig, dass man die Trenner nicht einzeln bekommen kann. Erwartet hätte ich sie im Updatepack, welches sich ja eindeutig hauptsächlich an Spieler der ersten Stunde richtet. Alternativ sollte man die Karten auch einzeln kaufen können. Vielleicht gibt es da ja noch eine Möglichkeit, wenn die neuen Hinterland-Karten kommen?

Gruß,
Thermomakrele
Anzinger
Gärtner|in
Beiträge: 16
Registriert: Mi 1. Apr 2020, 20:43
Wohnort: Leipzig

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Anzinger »

Ich habe mir heute im Ausguck Handel das Update Pack gekauft und finde das kompakte Update Schächtelchen richtig gut.
Platzsparend, ohne Schnickschnack und unnötigen Papierverbrauch. Außerdem ganz schick -ich werde glaube Punktemarken und Co. darin verstauen

Vielleicht äüßert sich ASS ja noch, ob man die Trennerkarten irgendwie nachbestellen kann. Ne gute Option wäre es in meinen Augen, diese bei den Ausguck Händlern zu verteilen, so wie sonst auch die Promokarten. Um die Sammler (?) zu befrieden und gleichzeitig nicht unnötig viel zu produzieren. Könnte man für die nächsten Update Packs ja so machen.

Ich brauche sie allerdings nicht, weil ich dieses Trennsystem nicht sonderlich gelungen finde.

Die neuen Karten anschließend auch gleich ausprobiert. Finde es spannend, wie das Piratenschiff oder das Embargo in abgeänderter Form zum Zug kommen. Hat jedenfalls Spaß gemacht :D
Antworten