Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Hier erhaltet ihr aktuelle Ankündigungen zu Dominion
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

Ich hab jetzt mal gegoogelt wie das aussieht.
Ist das deren ernst? Wie soll man da bitte schön die Karten drin lagern, das ist ja wohl ein schlechter Scherz?

Ich hab hier 16 Dominion Schachteln rumliegen und es war schon grobe Scheiße das bei Noctune die Einschübe des Inlays schmaler waren als sonst sodass man das INlay austauschen musste, damit die Karten rein passen. Bei Empires kam dann die komplett unsinnige Sortierung des Sortierstreifens und nun kommt eine Schachteln die komplett nicht mit den bisherigen Schachteln Harmonisiert sodass man die Karten dort nicht in einem dafür vorgesehenen Inlay reinpacken kann?

Will ASS Absichtlich mit jeden Produkt die Dominion Produkte schlechter machen? Ich mein es ist schon absolut beschissen, das die Hintergrundfarben der Karten andauernt anders ist (Zu zeiten von HIG waren die noch alle annähernd identisch. Und ja mir ist auch klar, das es damals auch schon bei ASS gedruckt wurde) Aber allen anschein nach, scheinen die sich bei Auftragsarbeit ja erheblich viel mehr Mühe zu machen, als bei eigenproduktionen, da scheint es vollkommen egal zu sein, das die Kartenrücken auf einmal lila anstatt blau sind und solche späße.

Und nun auch noch sowas. Das ist doch absolut beschissen. Die sollten mal ihre Qualitätsmanager feuern und neu besetzen und am besten auch diejenigen die für solche entscheidungen verantwortlich sind.
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 123
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Spooky »

Yola hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 01:22 Ich hab jetzt mal gegoogelt wie das aussieht.
Ist das deren ernst? Wie soll man da bitte schön die Karten drin lagern, das ist ja wohl ein schlechter Scherz?

Ich hab hier 16 Dominion Schachteln rumliegen und es war schon grobe Scheiße das bei Noctune die Einschübe des Inlays schmaler waren als sonst sodass man das INlay austauschen musste, damit die Karten rein passen. Bei Empires kam dann die komplett unsinnige Sortierung des Sortierstreifens und nun kommt eine Schachteln die komplett nicht mit den bisherigen Schachteln Harmonisiert sodass man die Karten dort nicht in einem dafür vorgesehenen Inlay reinpacken kann?
Meinst du das Update Pack? Ich hab das Innenleben noch nicht gesehen. Hast du einen Link?
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

Spooky hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 07:34
Yola hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 01:22 Ich hab jetzt mal gegoogelt wie das aussieht.
Ist das deren ernst? Wie soll man da bitte schön die Karten drin lagern, das ist ja wohl ein schlechter Scherz?

Ich hab hier 16 Dominion Schachteln rumliegen und es war schon grobe Scheiße das bei Noctune die Einschübe des Inlays schmaler waren als sonst sodass man das INlay austauschen musste, damit die Karten rein passen. Bei Empires kam dann die komplett unsinnige Sortierung des Sortierstreifens und nun kommt eine Schachteln die komplett nicht mit den bisherigen Schachteln Harmonisiert sodass man die Karten dort nicht in einem dafür vorgesehenen Inlay reinpacken kann?
Meinst du das Update Pack? Ich hab das Innenleben noch nicht gesehen. Hast du einen Link?
Bild
https://www.fantasywelt.de/Dominion-Sea ... te-Pack-DE
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1259
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von marktlehrling »

Ich glaube, der Sinn vom englischen Update Pack ist, dass man möglichst günstig und einfach die alten Karten ausrangieren und durch die neue ersetzen kann. Bei uns in Deutschland gab es ja diese "Erweiterung", wo die 14 Karten für Basis und Intrige eben wie in Form einer kleinen Erweiterung verkauft wurden. Dadurch sind wir vielleicht ein bisschen verwöhnt; in den Vereinigten Staaten gab es immer nur die Wahl zwischen diesen kleinen Update Packs (die auch nur zeitlich limitiert erhältlich waren) und dem Kauf der ganzen Erweiterung als 2. Edition.
Benutzeravatar
Spooky
Ingenieur|in
Beiträge: 123
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:40

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Spooky »

Yola hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 11:53 https://www.fantasywelt.de/Dominion-Sea ... te-Pack-DE
Ach so, es geht nur um die Abmessung der Schachtel. OK.
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

Spooky hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 14:03
Yola hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 11:53 https://www.fantasywelt.de/Dominion-Sea ... te-Pack-DE
Ach so, es geht nur um die Abmessung der Schachtel. OK.
Es kann natürlich sein, dass das Bild einen täuscht. Aber für mich sieht das so aus als sei es gerade so groß das da halt die 99 Karten ungesleevt reinpassen auf einem Stapel und es kein Inlay mit Sortierstreifen usw. gibt wie bei den anderen Schachteln.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1259
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von marktlehrling »

Wobei doch in der Artikelbeschreibung steht, dass ein Sortierstreifen enthalten ist!
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

marktlehrling hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 18:10 Wobei doch in der Artikelbeschreibung steht, dass ein Sortierstreifen enthalten ist!
nur 1? Vermutlich dann also den der 2. Edition damit man den mit dem der ersten Austauschen kann, wenn man die aktuallisierten Karten in den Seaside Karton tut und die alten "wegschmeißt".

Bei der Basis&INtrige waren 3 Sortierstreifen bei
einmal der aktualliserte für basis
dann der aktuallisierte für intrige
und dann der, wenn man die neuen Karten in dem neuen Kasten lassen möchte.
Anzinger
Gärtner|in
Beiträge: 16
Registriert: Mi 1. Apr 2020, 20:43
Wohnort: Leipzig

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Anzinger »

Ich finde es gut gelöst.
Platzsparend, ressourcensparend, günstig zu haben (14,90 im Ausguck, online hab ich es für 12,90 zum vorbestellen gesehen), kein Schnickschnack, zeitgleich im Handel statt verspätet im September (wie ursprünglich angekündigt)

Wer die große Seaside Box schon hat, kann unkompliziert die Karten und den Sortierstreifen austauschen. Der ist gefalzt, aber tut der Funktion doch keinen Abbruch.
Aber ja: wer alle Karten in den Boxen zusammen haben will ohne auszusortieren, muss kreativ werden und Platz finden.

Die vorherige Update Box (2. Edition Box Basis/Intrige) fand ich schlechter gelöst: teuer im Einkauf (weil ich auch nur die neuen Intrige Karten haben wollte) und wieder ein sperriges Plastik Inlay.

Die nächsten Update Packs bitte auch so. Lediglich über eine sofortige Verfügbarkeit der neuen Spielregeln auf der Homepage sowie ein Angebot der Trennerkarten für die Besitzer der Sammlerbox könnte man noch nachdenken.

Die Kritik will ich damit nicht kleinreden, aber darauf hinweisen, dass es auch Leute wie mich gibt, die es sehr gut gelöst finden.
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Dominion Seaside 2nd Edition angekündigt

Beitrag von Yola »

Anzinger hat geschrieben: Sa 9. Jul 2022, 10:14
Die Kritik will ich damit nicht kleinreden, aber darauf hinweisen, dass es auch Leute wie mich gibt, die es sehr gut gelöst finden.
Für die Leute die die Sammlerbox haben oder das in irgendwelchen Holzkisten lagern ist das natürlich scheiß egal.

Obtimal wäre es ja immer noch, wenn die Sinnvollen Sachen der Sammlerbox (Die Trennkarten + die Pappeinlagendinger um aus den normalen Dominionkisten Kisten zu machen wo man Karten in streifen reinpacken kann wenn man das inlay raus tut (was für 2 Kisten in der Sammlerbox ja vorhanden ist) als einzelverkäufe anbieten werde. Weil den ganzen unsinn + nen Zusätzlichen Karton der Sammlerbox braucht man nun wirklich absolut rein gar nicht.

Aber anscheinend möchte man so ein produkt ja absolut nicht anbieten, obwohl das als einziges wirklich sinnvoll wäre für leute die alles andere schon haben. (Weder die zusäzlicehn Basiskarten noch die Promokarten und erst recht keinen 18ten großen Karton braucht irgendjemand der schon alles hat....)
Antworten