Blütezeit 2nd Edition

Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1259
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von marktlehrling »

Thommy, bei der Brautkrone geht es wirklich weniger um eine intuitive Reihenfolge als darum, dass die Anweisungen wie in einem Computerprogramm eine nach der anderen ausgeführt werden. Wenn eine Anweisung sich auf den ganzen restlichen Zug bezieht, sie aber auch Auswirkung auf die andere Anweisung der Karte haben soll, muss sie eben vor der anderen Anweisung genannt werden. Das ist m.E. gar nicht so exotisch, wenn jetzt im selben Set auch der Amboss als "Geldkarten-Werkstatt" dabei ist.
thommy59
Patrizier
Beiträge: 220
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von thommy59 »

Hmmm ...
was macht denn das Computerprogramm beim Spielen der Brautkrone?
Ich würde denken (etwas vereinfacht):

1. zähler_anzahl_käufe++
2. karten_auf_nachziehstapel_legen_erlaubt := true
3. geldkarte_doppelt_spielen++

Mehr passiert doch zunächst nicht, oder?
Wenn das so ist, sollte es eigentlich egal sein, ob erst 2. und dann 3. abgearbeitet wird oder umgekehrt?

Aber wie gesagt: So wichtig ist das nicht und die Karte ist nun mal so wie sie ist.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1259
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von marktlehrling »

Es wurde ja jetzt schon oft genug gesagt und du hast es ja eigentlich verstanden: Manche Gelkarten nehmen eine Karte, wenn man sie ausspielt (Amboss, Kriegskiste, Füllhorn, Schatz, Glückstaler, Versunkener Schatz). Es gibt auch andere Effekte, die beim Spielen einer Geldkarte etwas nehmen können (Gassenjunge, wenn man eine Geld-Angriffskarte spielt, das Spielen einer Aktionskarte mit dem Zepter, geschweige denn mit Kapitalismus). Vermutlich ist es Donald wichtiger, dass man sich intuitiv in solchen nicht ganz einfachen Situationen zurechtfindet, weil man sich in der einfachen Situation (z.B. Gold zweimal ausspielen) ohnehin zurechtfinden wird.
ASS Altenburger
Administrator
Beiträge: 129
Registriert: Do 11. Aug 2016, 16:42
Wohnort: Altenburg
Kontaktdaten:

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von ASS Altenburger »

Hallo zusammen,

das neue Hauptspiel Blütezeit 2. Edition (inkl. Trennerkarten für die Dominion-Sammlerbox) und das entsprechende Updatepack (exkl. Trennerkarten für die Dominion-Sammlerbox) wird in ca. 2-3 Wochen an den Handel ausgeliefert. Wie immer werden die beiden Titel zunächst exklusiv bei unseren Ausguck-Händlern verfügbar sein.

https://www.spielkarten.com/fachhandel/

LG, Katrin vom Team der Dominion-Welt
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2684
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von herw »

gerade angekommen (Vorbestellung) von FantasyWelt:

Bild
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 756
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von scOUT »

Tippi toppi :victory
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von Yola »

herw hat geschrieben: Sa 5. Nov 2022, 14:03 gerade angekommen (Vorbestellung) von FantasyWelt:

Bild
Danke für den Tipp direkt mal bestellt auch das Seaside Upgradepack was da angeblich auf Lager ist...
Anzinger
Gärtner|in
Beiträge: 14
Registriert: Mi 1. Apr 2020, 20:43
Wohnort: Leipzig

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von Anzinger »

Beim ortsansässigen Ausguck Händler in Leipzig dauerts leider noch...
Gebt den Verkauf frei, ASS! :D
tagfalter
Ingenieur|in
Beiträge: 146
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von tagfalter »

Frage an ASS Altenburger / Katrin: Das Updatepack Blütezeit sollte Mitte November erscheinen. Fertig ist es schon lang, denn einige Exemplare wurden schon vor Wochen verschickt. Bis jetzt ist es nicht zu bekommen, auch nicht bei den Ausguck-Händlern. Im Internet ist von Januar die Rede. Eine Erklärung zu dieser Verzögerung gibt es nicht. Bei dem Updatepack für Seaside war's schon genauso: Es kam viel später als angekündigt und die Ausguck-Händler hatten es auch nicht früher als andere. Katrin, du beschwerst dich, wenn man in unangemessenem Tonfall dich anspricht. Zu Recht! Ich beschwere mich, dass ich hier an der Nase herumgeführt werde. Vielleicht hast du ohne böse Absicht Informationen weitergegeben, die sich dann als falsch herausgestellt haben. In diesem Fall liegt nichts näher, als das zu sagen. Aber einfach zu schweigen, wenn die eigenen Informationen offensichtlich unzutreffend sind, ist unfreundlich. Es gibt jedenfalls Menschen bei ASS (höchstwahrscheinlich gehört Katrin nicht dazu), die mich als Kunde als ihren Feind betrachten, der schikaniert werden muss. Denn die Updatepacks, die schon lange fertig sind, nicht zu verkaufen (obwohl sie vermutlich zu diesem Zweck hergestellt wurden), ist Schikane. Niemals würde ich in meinem Beruf Kunden so behandeln. Übrigens ist auch die Spielregel und der Sortierstreifen für Hinterland zweite Edition zumindest am gewohnten Ort (Downloads) noch immer nicht verfügbar. Ich möchte hier dafür werben, dass wir fair miteinander umgehen. Dazu gehört auch: Obwohl der Frust groß ist, werde ich mir die Karten für das Updatepack nicht unter Umgehung von ASS beschaffen, obwohl ich dazu ohne weiteres in der Lage wäre.
thommy59
Patrizier
Beiträge: 220
Registriert: Do 16. Jul 2020, 14:59

Re: Blütezeit 2nd Edition

Beitrag von thommy59 »

Der Ärger ist verständlich und die Informationspolitik von ASS ist (freundlich ausgedrückt) mangelhaft,
aber daraus abzuleiten, dass ASS - als Unternehmen, das ja Umsatz/Gewinn erwirtschaften muss - produzierte Spiele,
was ja schließlich Kosten verursacht hat, absichtlich nicht ausliefern/verkaufen will, nur um Kunden zu schikanieren (?),
ist mMn doch recht abwegig.
Vielleicht gab/gibt es Probleme bei der Produktion. (Die bereits ausgelieferten Exemplare könnten eine kleine Vorserie gewesen sein.)
Sicher wird sich Katrin dazu äußern ...
Antworten