Vorstellungsvideo: Seaside

Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1080
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von marktlehrling »

Hallo! Dieses Video ist ein bisschen länger geworden, das ist wohl der Nachteil, wenn man alle Kartentexte zeigen will und dann auch noch ein paar Infos von Donald mit einstreuen möchte.



Freue mich wieder, eure Meinung zu hören. Irgendwie rauscht der Ton ein bisschen, vielleicht muss ich da noch was an meinem Mikro machen.
Benutzeravatar
Ingix
königlicher Schmied
Beiträge: 154
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von Ingix »

Hat mir sehr gut gefallen, jemand der das Basisspiel und/oder Intrige kennt, bekommt einen guten Überblick, was es alles in Seaside gibt. Der Ton war meiner Meinung nur etwas leise, ich musste da die Lautstärke mehr aufdrehen also sonst bei Youtube-Videos. Keine Ahnung, ob es da einen "Standard" gibt.

Die "Ähs" und "Hms" aus dem Intrige-Video sind weg oder mir zumindest nicht so aufgefallen :D

Die 20 min vergehen wie im Flug, es kommen meiner Meinung nach keine Längen auf.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1080
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von marktlehrling »

Schön, dass es Dir gefallen hat! :)

Mit dem Ton werde ich mal schauen, was sich da noch alles optimieren lässt.
Ingix hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 14:34 Die "Ähs" und "Hms" aus dem Intrige-Video sind weg oder mir zumindest nicht so aufgefallen :D
Da habe ich fleißig rausgeschnitten diesmal... :lol: Manchmal ist der Ton ein bisschen abgehackt an den Schnittstellen, aber das scheint ja nicht so aufzufallen (wenn man's nicht weiß).
Ingix hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 14:34 Die 20 min vergehen wie im Flug, es kommen meiner Meinung nach keine Längen auf.
Das freut mich sehr! Wenn ich das Video selber anschaue, ist es für meinen Geschmack vielleicht doch ein bisschen zu viel "Kartenvorlesen". Ich hatte mir ja vorgenommen, mehr im Allgemeinen über die verschiedenen Familien von Karten zu sprechen und darüber, wie sie auf das Spiel einwirken. Diese Meta-Ebene kommt diesmal vielleicht ein bisschen zu kurz zu Gunsten von mehr vorgestellen einzelnen Karten. Das System wird sich in den nächsten Videos vielleicht nochmal ein bisschen anpassen.

Oh, und Ingix, wo ich Dich gerade da habe: Mir ist am Ende ein Rechtschreibfehler aufgefallen beim Außenposten. Es heißt "erhältst" statt "erhälst". Kommt ja nicht von Hals (wie etwa "aufhalsen"), sondern von halten. Vielleicht kannst Du da was dran machen? ;)
Benutzeravatar
Ingix
königlicher Schmied
Beiträge: 154
Registriert: Sa 17. Okt 2020, 11:14

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von Ingix »

marktlehrling hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 16:06 Das freut mich sehr! Wenn ich das Video selber anschaue, ist es für meinen Geschmack vielleicht doch ein bisschen zu viel "Kartenvorlesen". Ich hatte mir ja vorgenommen, mehr im Allgemeinen über die verschiedenen Familien von Karten zu sprechen und darüber, wie sie auf das Spiel einwirken. Diese Meta-Ebene kommt diesmal vielleicht ein bisschen zu kurz zu Gunsten von mehr vorgestellen einzelnen Karten. Das System wird sich in den nächsten Videos vielleicht nochmal ein bisschen anpassen.
Das ist mir auch aufgefallen, aber die Zielgruppe sind je eben Spieler, die die Karten nicht schon kennen. An der Uni habe ich noch gelernt habe, dass man den Text der "Folien" nochmal erzählen soll, weil dass die Geschwindigkeit herabsetzt und damit die Zuhörer Zeit haben, das Gehörte/Gelesene auch zu erfassen.

Bei Youtube-Videos kann man ja einfach stoppen, wenn man etwas im Detail lesen will. So könnte man beim Außenposten z.B. einfach sagen "Der Außenposten gibt einem im Wesentlichen einen Extrazug mit nur 3 Karten Starthand". Die ganzen Bedingungen am Anfang (erstes Spielen, letzter Zug nicht deiner) werden sowieso nicht erklärt und das obige ist eben das, was im Wesentlichen passiert.

Bis die Spieler den Missionszug mit 3 Karten starten und dann den Outpost-Zug mit 5 Karten anfangen, dauert es noch eine Weile, wenn es für sie wirklich ein Einführungsvideo ist.
marktlehrling hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 16:06 Oh, und Ingix, wo ich Dich gerade da habe: Mir ist am Ende ein Rechtschreibfehler aufgefallen beim Außenposten. Es heißt "erhältst" statt "erhälst". Kommt ja nicht von Hals (wie etwa "aufhalsen"), sondern von halten. Vielleicht kannst Du da was dran machen? ;)
Das ist natürlich eine Preview für den Halsabschneider :lol:

Im Ernst, der Fehler ist in den internen Fassungen schon behoben. Weil aber die Arbeit daran im Moment stockt, wird es noch etwas dauern, bis die Änderung an die öffentliche Version übergeht. :(
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2628
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von herw »

Ingix hat geschrieben: So 11. Apr 2021, 10:46 [...]
An der Uni habe ich noch gelernt habe, dass man den Text der "Folien" nochmal erzählen soll, weil das die Geschwindigkeit herabsetzt und damit die Zuhörer Zeit haben, das Gehörte/Gelesene auch zu erfassen.
[...]
Sorry aber diese Uni-Empfehlung finde ich doppelt erschreckend.
Zwei unsägliche Vortragsfehler entstehen dadurch:
  1. Wegen Vortragsunsicherheit wird viel zu viel Text auf eine Folie geschrieben.
  2. Man liest diesen nur herzlos und langweilend vor.
besser:
Man platziert 1-3 Thesen (möglichst Einzeiler) (hier auch die Kartenbider) und erläutert dann diese These. Vielleicht meinst du das mit „erzählen”?
Fee
Siedler
Beiträge: 33
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 19:24

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von Fee »

marktlehrling hat geschrieben: Sa 10. Apr 2021, 00:03 Hallo! Dieses Video ist ein bisschen länger geworden, das ist wohl der Nachteil, wenn man alle Kartentexte zeigen will und dann auch noch ein paar Infos von Donald mit einstreuen möchte.



Freue mich wieder, eure Meinung zu hören. Irgendwie rauscht der Ton ein bisschen, vielleicht muss ich da noch was an meinem Mikro machen.
Hallo Marktlehrling, dein Seaside-Video ist sehr gut. Ich habe nur eine Anmerkung zu den Promo-Karten: da ich (leider) keine der beiden Karten habe, kenne ich den Kartentext nicht; ich könnte zwar kurz im Internet suchen, aber das unterbricht das Video so unschön. Wäre es möglich, dass die Karten größer dargestellt oder der Text eingeblendet wird? Da dein Video auch für Dominion-Neulinge gedacht ist, könnte ich mir vorstellen, dass es auch anderen so wie mir geht.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1080
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von marktlehrling »

Fee hat geschrieben: So 11. Apr 2021, 20:24 Hallo Marktlehrling, dein Seaside-Video ist sehr gut. Ich habe nur eine Anmerkung zu den Promo-Karten: da ich (leider) keine der beiden Karten habe, kenne ich den Kartentext nicht; ich könnte zwar kurz im Internet suchen, aber das unterbricht das Video so unschön. Wäre es möglich, dass die Karten größer dargestellt oder der Text eingeblendet wird? Da dein Video auch für Dominion-Neulinge gedacht ist, könnte ich mir vorstellen, dass es auch anderen so wie mir geht.
Danke! Hmm, da hab ich nicht dran gedacht, dass der Text für diese Karten zu klein sein könnte. Ich versuche ja beim Sprechen die Funktion zu umschreiben, ohne die Karte selbst vorzulesen. Aber wenn man die Karte nicht kennt, führt das evtl. nur zu noch mehr Verwirrung. Für die nächsten Videos ist das auf jeden Fall notiert.
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 707
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von scOUT »

Großes Lob an dich, wie du mit dem Feedback umgehst und dich dran setzt, es umzusetzen. Ich will das, was andere schon gesagt haben, nicht wiederholen - nur eins noch: wo war dieses Mal die kurze Intromusik?
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1080
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von marktlehrling »

scOUT hat geschrieben: So 11. Apr 2021, 23:58 Großes Lob an dich, wie du mit dem Feedback umgehst und dich dran setzt, es umzusetzen. Ich will das, was andere schon gesagt haben, nicht wiederholen - nur eins noch: wo war dieses Mal die kurze Intromusik?
Die hat mir bei dem Intrigevideo nicht so gut gefallen, um es weiterführen zu wollen. Aber wenn Du sie vermisst, überleg ich mir das nochmal für die nächsten Folgen.
JoeAmpel
Ingenieur|in
Beiträge: 140
Registriert: Sa 25. Mai 2019, 00:41
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsvideo: Seaside

Beitrag von JoeAmpel »

Auch wenn der "Erzähler" nicht der schnellste Redner ist, das Video verging dennoch im Fluge.
Inhaltlich top und sehr kurzweilig. Freue mich auf die nächsten Videos.
Antworten