Gezeitenbecken

Antworten
tagfalter
Ingenieur|in
Beiträge: 143
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Gezeitenbecken

Beitrag von tagfalter »

Am Wochenende sind wir zufällig auf eine coole Kombi gestoßen: Man kauft möglichst viele Gezeitenbecken, spielt sie und legt zu Beginn des nächsten Zuges alle Handkarten ab. Danach nutzt man den Wüstenführer.
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 753
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Gezeitenbecken

Beitrag von scOUT »

Das ist in der Tat eine schöne Kombo und funktioniert ähnlich gut wie mit anderen Dauerkarten, die einen zu Beginn des Zuges Karten ziehen lassen: Geisterwald, Lastkahn, Wegelagerer und andere. Da man die Reihenfolge frei wählen kann, legt man erst die Karten ab und zieht dann nach.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenbecken

Beitrag von marktlehrling »

Witzig wäre auch ein draw-to-X Effekt wie Wachturm oder Bibliothek, wenn man den z.B. mit Königlicher Galeere, Einladung oder Prinz am Anfang des Zuges ausführen kann. Aber der Wüstenführer ist definitiv am komfortabelsten, good catch!

Habe das Gefühl, dass durch die ganzen 2nd Edition-Karten der Beginn des Zuges viel interessanter wird. Es kam zwar früher auch mal vor, dass die Reihenfolge der Dauereffekte relevant war, aber jetzt passiert das ja alle Nase lang. Fast wie eine eigene Phase im Zug.
MrFrog
Legionär
Beiträge: 443
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Gezeitenbecken

Beitrag von MrFrog »

marktlehrling hat geschrieben: Do 22. Sep 2022, 11:15Aber der Wüstenführer ist definitiv am komfortabelsten, good catch!
Zusammen mit dem Kundschafter aus Abenteuer.
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gezeitenbecken

Beitrag von marktlehrling »

Ah, witzig, ich hatte bei "Wüstenführer" auch erst an den Kundschafter haftet gedacht und ganz vergessen, dass so auch ein Verbündeter heißt... :lol:
Antworten