Vorstellungsvideo: Die Intrige

Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von marktlehrling »

Hallo! Ich habe mal wieder meinen marktlehrling-Kanal aus der Versenkung geholt. Diesmal gibt's kein Gameplay, sondern ein Vorstellungsvideo. Ich möchte daraus eine Serie machen und für jede Erweiterung so ein kurzes Video machen.



An herkömmlichen Rezensions-Videos kann ich es nicht leiden, dass oft nur irgendwie Karten vorgelesen werden. Ich will in meinen Videos versuchen, die Karten in einen Kontext zu stellen, da ja jede Erweiterung gewisse spielmechanische Themen hat. Im alten Forum habe ich das als Artikelserie gemacht, die ist ja leider verloren gegangen. Würde mich über Euer Feedback freuen. Nächstes Mal hoffentlich mit besserem Mikro (habe eigentlich ein ganz gutes, aber das Kabel dafür ist anscheinend in meinem Elternhaus... :? ).
JoeAmpel
Ingenieur|in
Beiträge: 140
Registriert: Sa 25. Mai 2019, 00:41
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von JoeAmpel »

Gutes Video - Und auch mal eines in deutscher Sprache. Gerne mehr davon :)
Fee
Siedler
Beiträge: 33
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 19:24

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von Fee »

Hallo Marktlehrling, dein Video finde ich sehr gut, da schließe ich mich JoeAmpel an: gerne mehr :D
Wenn ich es recht verstehe, ist die "neue" Intrige, die dieses Jahr erscheinen soll, doch die "alte" Intrige plus Erweiterung; dieser Punkt ist im Video nicht so klar zu erkennen. :)
Benutzeravatar
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 1015
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von marktlehrling »

Danke ihr Beiden, das freut mich! :D Seaside kommt wohl noch die Woche. Ich möchte noch ein bisschen am Stil arbeiten, damit es nicht ganz so trocken rüberkommt. Es soll halt aus der Perspektive von mir als relativ erfahrenen (nicht unbedingt besten...) Spieler sein, also schon auch inhaltlich anspruchsvoll, aber das muss sich ja nicht mit einem unterhaltsamen Video ausschließen. Habe z.B. überlegt, für künftige Folgen noch ein paar Nebenfakten zu sammeln, z.B. aus den Secret Histories von Donald, um so ein bisschen mehr Hintergrundinfos zu geben.
Fee hat geschrieben: Di 30. Mär 2021, 10:37 Wenn ich es recht verstehe, ist die "neue" Intrige, die dieses Jahr erscheinen soll, doch die "alte" Intrige plus Erweiterung; dieser Punkt ist im Video nicht so klar zu erkennen. :)
Wo hast Du diese Info denn her? Da ich nicht bei Facebook bin, wo Altenburger am Meisten kommuniziert, kriege ich manches leider nicht mit.
So wie ich es verstanden habe, soll die neue Auflage der Intrige der amerikanischen 2nd Edition entsprechen. Da sind die 6 Karten, die aus der "alten" Intrige gestrichen worden (Saboteur, Kupferschmied, Große Halle, Tribut, Späher, Geheimkammer) sowie die Basiskarten (Kupfer, Silber, Gold etc.) nicht mehr enthalten. Die restlichen Königreichkarten natürlich schon, ich hoffe, das ist in dem Video rübergekommen.
Fee
Siedler
Beiträge: 33
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 19:24

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von Fee »

Ich bin auch nicht bei Facebook. Ich vermute, dass ich etwas zu dem Thema irgendwo gelesen und es dann so verstanden habe, dass es wie bei dem Basisspiel 2. Ausgabe gehandhabt wird (nur die neuen Karten aus der Erweiterung "Basisspiel und Intrige", aber nicht mehr die bisherigen Karten, die aussortiert werden sollten, wenn man die Erweiterung nutzt). Ich hoffe, es ist zu verstehen, was ich sagen wollte ;) Vielleicht ist es auch falsch, wie ich es verstanden habe.
Ich würde es gut finden, wenn du in die Videos auch Hintergrund-Informationen aufnimmst; mich interessiert so etwas immer :)
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 695
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von scOUT »

Fee hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 21:10 Ich bin auch nicht bei Facebook. Ich vermute, dass ich etwas zu dem Thema irgendwo gelesen und es dann so verstanden habe, dass es wie bei dem Basisspiel 2. Ausgabe gehandhabt wird (nur die neuen Karten aus der Erweiterung "Basisspiel und Intrige", aber nicht mehr die bisherigen Karten, die aussortiert werden sollten, wenn man die Erweiterung nutzt). Ich hoffe, es ist zu verstehen, was ich sagen wollte ;)
Ich habe leider nicht richtig verstanden, was du uns sagen wolltest.

Deswegen habe ich mir eben die Spielregeln vom Basisspiel 2. Edition runtergeladen und angeschaut. Dort sieht man, dass 6 Karten der 1. Edition nicht mehr enthalten sind, dafür sind 7 neue Karten dabei (rot umrandet mit Stern). Also genau so wie es bei der amerikanischen Vorlage ist.

Ich bin davon überzeugt, dass es bei Die Intrige 2. Edition ebenfalls so gehandhabt wird. 6 alte Karten sind nicht mehr enthalten, dafür 7 neue. Und genau das sagt marktlehrling in seinem Video. ;)

Die 7 neuen Karten beider Editionen sind die 14 Karten aus dem "Ergänzungsset Basis und Intrige", das vor ziemlich genau 4 Jahren erschienen ist.
Fee hat geschrieben: Di 30. Mär 2021, 10:37 Wenn ich es recht verstehe, ist die "neue" Intrige, die dieses Jahr erscheinen soll, doch die "alte" Intrige plus Erweiterung;
So wie du es hier geschrieben hast, stimmt es nicht oder du hast es nur unglücklich formuliert. Denn es werden alte Karten durch neue ersetzt und der Kartentext einzelner Karten wurde überarbeitet. Es ist nicht die "alte" Intrige plus Erweiterung, sondern einfach nur die "neue" Intrige. ;)
barcasebi
Patrizier
Beiträge: 221
Registriert: Fr 18. Dez 2020, 11:24

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von barcasebi »

@marktlehrling

Finde das Video inhaltlich auch sehr interessant und gut, hoffe du bekommst den Ton noch etwas besser hin :)
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 695
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von scOUT »

marktlehrling hat geschrieben: Sa 27. Mär 2021, 21:16 Würde mich über Euer Feedback freuen.
Hallo marktlehrling. :)

Deine Art, Erweiterungen vorzustellen und zu rezensieren, finde ich gut. So wie du es machst, bekommt man bessere Informationen, als wenn nur Kartentext einzelner Karten vorgelesen wird. Das machst du echt gut. Vereinzelt können Karten aber durchaus vorgestellt werden. Das hast du ja auch zB mit dem Verschwörer gemacht.

Auch deine Idee, mehr Hintergrundinformationen von den Secret Histories mit einzubauen gefällt mir. Da sind einige interessante Ereignisse und Gedanken dabei.

Woran du noch arbeiten solltest, ist der Redefluss. Du benutzt sehr oft "äh" und stockst beim Reden. Du könntest es so machen, dass du die gleiche Passage mehrmals aufnimmst und den "geschmeidigsten" Durchgang behälst und den Rest verwirfst. Du musst auch nicht alles in einem Onetake aufnehmen, sondern kannst die Tonspur fürs Video aus vielen einzelnen Teilen zusammenschneiden. Mit Audiocity lässt sich das einfach machen.

Ein weiterer Kritikpunkt ist die Audioqualität. Da sagst du ja selber, dass du kein gutes Mikrophon benutzt hast. Hier empfehle ich, die Voiceactivation zu deaktivieren (ich glaube, dass sie aktiv war) und das Mikrophon dauerhaft aktiv zu lassen. Die Aufnahme ist nämlich sehr leise und dadurch hört man gut das Rauschen der Tonspur. Wenn du kurz aufhörst zu reden, dann verschwindet auch das Rauschen und es ist alles stumm, bis zu wieder anfängst zu reden. Dadurch wirkt es noch mehr abgehackt, wenn dein Redefluss nicht gleichmäßig ist.

Soweit bis hier hin. Freue mich auf weitere Episoden! :victory
Fee
Siedler
Beiträge: 33
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 19:24

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von Fee »

scOUT hat geschrieben: Do 1. Apr 2021, 00:47
Fee hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 21:10 Ich bin auch nicht bei Facebook. Ich vermute, dass ich etwas zu dem Thema irgendwo gelesen und es dann so verstanden habe, dass es wie bei dem Basisspiel 2. Ausgabe gehandhabt wird (nur die neuen Karten aus der Erweiterung "Basisspiel und Intrige", aber nicht mehr die bisherigen Karten, die aussortiert werden sollten, wenn man die Erweiterung nutzt). Ich hoffe, es ist zu verstehen, was ich sagen wollte ;)
Ich habe leider nicht richtig verstanden, was du uns sagen wolltest.

Deswegen habe ich mir eben die Spielregeln vom Basisspiel 2. Edition runtergeladen und angeschaut. Dort sieht man, dass 6 Karten der 1. Edition nicht mehr enthalten sind, dafür sind 7 neue Karten dabei (rot umrandet mit Stern). Also genau so wie es bei der amerikanischen Vorlage ist.

Ich bin davon überzeugt, dass es bei Die Intrige 2. Edition ebenfalls so gehandhabt wird. 6 alte Karten sind nicht mehr enthalten, dafür 7 neue. Und genau das sagt marktlehrling in seinem Video. ;)

Die 7 neuen Karten beider Editionen sind die 14 Karten aus dem "Ergänzungsset Basis und Intrige", das vor ziemlich genau 4 Jahren erschienen ist.
Fee hat geschrieben: Di 30. Mär 2021, 10:37 Wenn ich es recht verstehe, ist die "neue" Intrige, die dieses Jahr erscheinen soll, doch die "alte" Intrige plus Erweiterung;
So wie du es hier geschrieben hast, stimmt es nicht oder du hast es nur unglücklich formuliert. Denn es werden alte Karten durch neue ersetzt und der Kartentext einzelner Karten wurde überarbeitet. Es ist nicht die "alte" Intrige plus Erweiterung, sondern einfach nur die "neue" Intrige. ;)
Ich habe die Version von "Intrige" mit den sechs "alten" Karten, aber ohne Basiskarten. Dazu habe ich mir die Erweiterung mit den sieben "neuen" Karten gekauft. Im Video hörte es sich für mich so an, als gäbe es nach der Intrige von HiG (mit Basiskarten) keine weitere Intrige-Ausgabe. Ich gehe auch davon aus, dass die neuste Intrige wie das Basisspiel 2. Edition aussehen wird (nur die sieben neuen Karten).
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 695
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Vorstellungsvideo: Die Intrige

Beitrag von scOUT »

Fee hat geschrieben: Do 1. Apr 2021, 09:33 Ich habe die Version von "Intrige" mit den sechs "alten" Karten, aber ohne Basiskarten. Dazu habe ich mir die Erweiterung mit den sieben "neuen" Karten gekauft. Im Video hörte es sich für mich so an, als gäbe es nach der Intrige von HiG (mit Basiskarten) keine weitere Intrige-Ausgabe.
Da ist dir leider der Abschnitt von 1:02min bis 2:00min entgangen, denn da gehts explizit um die Intrige Version, die du hast. Davor gehts um HiG und danach um die 2nd Edition.

Guckst du hier
Antworten