Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

pixfan
Gladiator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 19:57

Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von pixfan »

Hallo,

Wie seht ihr das. Lohnt sich der Kauf dieser Einsteiger Jubiläumsbigbox, die aktuell auch zu haben ist? In dieser Box ist einiges enthalten, aber klarerweise nun nicht die besten Erweiterungen.
Oder, doch besser auf das Basisspiel und die Intrige warten?
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Wohnort: Berlin

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von marktlehrling »

Hallo, ich habe mir das Angebot gerade mal angesehen, weil ich die Box selber nicht habe oder kenne. Es sind die 2. Edition des Basisspiels und die 3 kleinen Erweiterungen (Alchemisten, Reiche Ernte, Gilden) in der Schachtel, plus als Bonus die drei Promokarten Schwarzmarkt, Geldversteck und Befestigtes Dorf. Den Inhalt finde ich sehr gut geeignet als Einsteiger-Box, also wenn man noch keines der Sets hat. Preislich scheint es ein akzeptables Angebot zu sein im Vergleich zum Einzelkauf. Außerdem ist Die Gilden zurzeit anscheinend auch gar nicht einzeln zu bekommen, was den Wert natürlich nochmal steigert. Wenn Du das Basisspiel allerdings schon hast, würde ich die Bigbox nicht unbedingt noch dazu kaufen. Hast Du es denn bisher nur online gespielt?
Dass die Erweiterungen "nicht die besten" sind, würde ich nicht behaupten wollen, das ist sehr subjektiv...
pixfan
Gladiator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 19:57

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von pixfan »

Danke für die Rückmeldung.

Ich habe bisher mit einer geliehenen Version des Basisspiels und der Intrige gespielt. Vorrangig spielte ich bislang aber online.

Ich würde nicht sagen, dass die Erweiterungen nicht gut sind. Das Spiel ist schon sehr durchdacht. Intrige, Blütezeit und Seaside wären für mich aber noch interessanter.

Ich schließe diese BigBox nicht aus.
Die genannten Erweiterungen kann ich mir gegebenenfalls dazu holen sobald sie verfügbar sind.
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 648
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von scOUT »

Ich würde sie mir auch kaufen. So hat man gleich mehr Abwechslung und Vielfalt parat. Nur das Basisspiel alleine ist nach einigen Partien evtl. etwas ausgenudelt.

Yola hat im Grunde schon recht, wenn er auf deine Fragen zu Strategien mit Karten aus dem Basisspiel sowas antwortet wie: Kaufe Sauna/Eisloch oder irgendein Ereignis ist die Lösung. ;) Das ist zwar etwas am Thema vorbei aber nicht falsch. Je mehr Erweiterungen und Karten zur Verfügung stehen, um so mehr Möglichkeiten gibt es, ungeliebte Spielsituationen zu umgehen. Und hey, hier sind direkt mehrere Erweiterungen am Start! :victory

Ich bin mit der Big Box von HiG gestartet und habs nicht bereut. Die hier ist noch besser.

P.S.: Werde nicht von ASS bezahlt. :P
pixfan
Gladiator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 19:57

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von pixfan »

Danke,

... ist bestellt.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2497
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von herw »

pixfan hat geschrieben: Sa 17. Apr 2021, 10:16 Danke,

... ist bestellt.
gut so! Du wirst es nicht bereuen. Letztendlich willst du alle Erweiterungen! :potion :victory :dept :D
pixfan
Gladiator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 19:57

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von pixfan »

Na, wie gesagt "fürchte" ich mich eher davor. :D
Ich habe schon ein paar geliehene Erweiterungen gespielt (Intrige, Seaside ..) und wenn ich beim Grundspiel noch das Gefühl hatte, dass ich zumindest hin uns wieder zu einem zwingenden Gewinnplan komme, erscheint mir bei den Erweiterungen der Zufalls zu regieren. Es stimmt schon, dass es einige Mechaniken gibt, die sich durchziehen (Aktionsgeber, Kartenzieher und andere Terminals usw.). Allerdings gibt es auch jede Menge aufwändigere Karteneffekte, deren Wirkung kaum kalkulierbar erscheint. Ich liebe meine 52 Tarockkarten (bräuchte nicht eine mehr) und meine 6 verschiedenen Schachfiguren. :P
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2497
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von herw »

pixfan hat geschrieben: Sa 17. Apr 2021, 16:39 Na, wie gesagt "fürchte" ich mich eher davor. :D
Ich habe schon ein paar geliehene Erweiterungen gespielt (Intrige, Seaside ..) und wenn ich beim Grundspiel noch das Gefühl hatte, dass ich zumindest hin uns wieder zu einem zwingenden Gewinnplan komme, erscheint mir bei den Erweiterungen der Zufalls zu regieren. Es stimmt schon, dass es einige Mechaniken gibt, die sich durchziehen (Aktionsgeber, Kartenzieher und andere Terminals usw.). Allerdings gibt es auch jede Menge aufwändigere Karteneffekte, deren Wirkung kaum kalkulierbar erscheint. Ich liebe meine 52 Tarockkarten (bräuchte nicht eine mehr) und meine 6 verschiedenen Schachfiguren. :P
Schon mal Schach auf einem zylindrischen Schachbrett (Zylinderschach) gespielt?
Man denkt sich das Schachbrett als Zylinder (rechte und linke Brettkante liegen gedanklich nebeneinander): wenn man z.B. am rechten Rand steht, dann darf man auch rechts hinausgehen und auf der linken Seite wieder hineingehen.
Eröffnet man mit g3, dann kann der Läufer f1 im nächsten Zug von f1 über g2 und h3 nach a4, b5, c6, d7, e8 zielen! D.h. Schwarz kann schon in seinem 1. Zug nicht mehr den d-Bauern ziehen, da sein König dann im Schach stehen würde! Und Springer werden plötzlich sehr lebendig, wenn sie über den Rand springen. Eine Rochade ist auch nicht mehr unbedingt nötig; beide Türme stehen von Beginn an nebeneinander. Du musst eine ganz andere Eröffnungsstrategie lernen.
pixfan
Gladiator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 19:57

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von pixfan »

Ja, diese Überlegungen kenne ich. Das erinnert mich an meine Zeit im Schach Club. Das ist aber bereits 20 Jahre her. Wir haben uns damals auch intensiv mit 3-D Schach und Schach zu viert beschäftigt. Interessant, dass dieses vier Mann Schach gerade im Internet ein Survival erlebt. Wie so manches.
Zum Beispiel:
https://youtu.be/ovJxRwzm24s
pixfan
Gladiator
Beiträge: 78
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 19:57

Re: Einsteiger Jubiläumsbox kaufen?

Beitrag von pixfan »

Diese Einsteigerbox ist nun bei mir angekommen. Sehr schöne Sache. Ich kann die Box nur empfehlen. Damit hat man für längere Zeit das Auslangen. Das einzige was mich kurzfristig noch reizt ist die neue Edition der Intrige, wenn es sie denn mal bei uns gibt. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
Zuletzt geändert von pixfan am Fr 23. Apr 2021, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten