Die Suche ergab 260 Treffer

von Praescriptum gnarus
So 16. Okt 2016, 20:35
Forum: Regelfragen
Thema: Lagerhaus
Antworten: 45
Zugriffe: 18875

Re: Lagerhaus

es wird immer erst das Fettgedruckte auf der Karte als erstes gespielt? 1.) Wie GwinnR schon gesagt hat: von oben nach unten. Unabhängig davon, ob fett oder normal gedruckt. 2.) fett gedruckt werden Anweisungen für 3 Zähler (Aktionen, Käufe, Geld) und für das Ziehen: +X Karten --> ziehe jetzt X Kar...
von Praescriptum gnarus
So 16. Okt 2016, 20:11
Forum: Regelfragen
Thema: Lagerhaus
Antworten: 45
Zugriffe: 18875

Re: Lagerhaus

GwinnR hat geschrieben:Beim Markt beispielsweise kaufst du ja auch nicht, bevor die eine weitere Aktionskarte spielst.
Häh?
von Praescriptum gnarus
So 16. Okt 2016, 13:48
Forum: Regelfragen
Thema: Grundbegriffe
Antworten: 40
Zugriffe: 20637

Re: Grundbegriffe

Archiv kaufen -> Weinhändler befreien -> Weinhändler ziehen Weil nach dem Archiv sofort die Aktionsphase beginnt Was für eine Folge soll das sein? Durch den Kauf eines Archivs passiert doch nichts weiter. (Du hast keine Effekte anderer Art angegeben, also auch nicht daher erklärbar). Wie kommst du ...
von Praescriptum gnarus
So 16. Okt 2016, 13:37
Forum: Strategiediskussionen
Thema: YOUTUBE: GwinnR
Antworten: 42
Zugriffe: 20477

Re: YOUTUBE: GwinnR

Wieso findest du Geflgschaft nicht so wichtig? Also die Preiskarte ist meist eine der ersten die ich kaufe . Stört den Gegner doch mächtig. Prinzipiell halte ich die Gefolgschaft auch für den besten Preis (in engem Kampf mit dem Streitross) und kaufe ihn zuerst. fett hervorgehoben von Praesriptum g...
von Praescriptum gnarus
So 16. Okt 2016, 13:13
Forum: Regelfragen
Thema: Grundbegriffe
Antworten: 40
Zugriffe: 20637

Re: Grundbegriffe

Aber es spricht glaube ich (noch!) nichts dagegen, im Ende der Kaufphase und nach dem Aufrufen des Weinhändlers Schulden zu tilgen. Das geht nicht! Du kannst nur während der eigentlichen Kaufphase (meiner Unterphase 2) Schulden abbezahlen. Nach dem Aufruf des Weinhändler darf man das nicht. Ansonst...
von Praescriptum gnarus
Sa 15. Okt 2016, 13:03
Forum: Regelfragen
Thema: Grundbegriffe
Antworten: 40
Zugriffe: 20637

Re: Grundbegriffe

Bei der Kaufphase muss man mittlerweile auch das Begleichen der Schulden berücksichtigen. Zwischen deinen Punkten 1. und 2. gehört also noch eingefügt, dass alle eventuelle Schulden zu begleichen sind. Detto das gleiche am Ende der Kaufphase, da darf man sie ja auch wieder begleichen. . Sicher mit ...
von Praescriptum gnarus
Do 29. Sep 2016, 17:05
Forum: Regelfragen
Thema: Grundbegriffe
Antworten: 40
Zugriffe: 20637

Re: Grundbegriffe

Oh, ja. Danke.
von Praescriptum gnarus
Do 29. Sep 2016, 16:22
Forum: Regelfragen
Thema: Grundbegriffe
Antworten: 40
Zugriffe: 20637

Re: Grundbegriffe

Aktionsphase Zugbeginn +1 Aktion, +1 Kauf Auflösung von Zugbeginn-Effekten: Dauerkarten (aus vorherigen Zügen) Reservekarten (auf Wirtshaus-Tableau) Prinz Einladung Aktionsphase Kaufphase Geldkarten spielen Käufe tätigen Ende der Kaufphase (Weinhändler) Aufräumphase Beginn der Aufräumphase (Carcass...
von Praescriptum gnarus
Do 29. Sep 2016, 00:28
Forum: Regelfragen
Thema: Grundbegriffe
Antworten: 40
Zugriffe: 20637

Re: Grundbegriffe

Zugphasen Ursprünglich waren 3 Phasen definiert. Durch verschiedene Effekte und Regelanpassungen bzw. -ergänzungen muss man aber inzwischen mehrere Unterteilungen beachten: Aktionsphase Zugbeginn +1 Aktion, +1 Kauf Auflösung von Zugbeginn-Effekten: Dauerkarten (aus vorherigen Zügen) Reservekarten (...
von Praescriptum gnarus
Mi 28. Sep 2016, 14:20
Forum: Regelfragen
Thema: Fahrender Händler
Antworten: 2
Zugriffe: 2023

Re: Fahrender Händler

Kleiner, feiner Unterschied: "nehmen würdest" passiert vor "nehmen". Bei ersterem hast du sie noch nicht bzw. nicht mehr. Bei letzterem hast du sie.