Söldner [Aktion - Angriff]

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Cylo
Siedler
Beiträge: 22
Registriert: So 15. Apr 2018, 13:09

Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon Cylo » Sa 21. Apr 2018, 20:55

Ich weiß, es gibt schon eine offizielle Karte, die Söldner heißt, ich finde sie aber ziemlich schlecht und mir fällt kein anderer Name ein.
Ich hätte nämlich gerne eine Angriffskarte mit einem stärkeren Angriff, allerdings gibt sie dann in der Kaufphase - :1

Für mich würde ein richtiger Dominion-Söldner üngefähr so aussehen:

Söldner Aktion - Angriff :5
- :1
+ 1 :victory
Jeder Mitspieler muss sich einen Fluch nehmen und Karten ablegen, bis er nurnoch 3 Karten auf der Hand hält.


Den Angriff finde ich noch ein wenig stumpf und vllt eeetwas zu stark (Kombo Hexe-Milliz), aber meiner Meinung nach, sollte ein Söldner, der einem in der Kaufphase :1 abzieht schon ordentlich reinhauen...

Was sagt ihr dazu?

Cylo
Zuletzt geändert von Cylo am So 22. Apr 2018, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Cylo
Siedler
Beiträge: 22
Registriert: So 15. Apr 2018, 13:09

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon Cylo » Sa 21. Apr 2018, 21:15

Achja und kann mir jemand sagen, wie man so einen Kasten um die Kartenbeschreibung macht? :)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 789
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon Yola » Sa 21. Apr 2018, 23:58

Die Karte Söldner gibts schon im Orginal.

Edit: Vielleicht sollte ich nicht nur die Überschrifft lesen bevor ich was schreibe :lol:


Thematisch ist die Karte ziemlich nett. Man Heuert Söldner an um Land (VPs) zu gewinnen.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1124
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon herw » So 22. Apr 2018, 08:24

Cylo hat geschrieben:Achja und kann mir jemand sagen, wie man so einen Kasten um die Kartenbeschreibung macht? :)
so:
Söldner Aktion - Angriff :5
- :1
+ 1 :victory
Jeder Mitspieler muss sich einen Fluch nehmen und Karten ablegen, bis er nur noch 3 Karten auf der Hand hält.
und siehe hier. Die Beispiele geben die gewünschten Farben der Karten gut wieder. Leider kann man damit zweifarbige Boxen nicht darstellen, aber dafür gibt's ja dann ein GIMP-Template.

Man benutzt die Funktion [divbox=#$$$$$$], wobei $$$$$$ ein Hexadezimal-Code für RGB-Farben ist.

ein Beispiel für die Gestaltung mit Template:
Bild
Wenn du Alternativen zu Namen suchst, hilft oft Wikipedia, zunächst unter dem Suchbegriff Söldner und von dort z.B. Reisläufer; denkbar wäre auch ein Pikenier, dann müsste man aber eine anderes Bild suchen.

Cylo
Siedler
Beiträge: 22
Registriert: So 15. Apr 2018, 13:09

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon Cylo » So 22. Apr 2018, 13:00

Söldner Aktion - Angriff
- :1
+ 1 :victory
Jeder Mitspieler muss eine Fluchkarte nehmen und Karten ablegen, bis er nurnoch 3 Karten auf der Hand hält


Vielen Dank, herw!
Die Karte sieht ja richtig geil aus :o
Die kann man glatt so drucken lassen :D

Aber man sollte auch beachten, dass diese Karte das Spiel enorm verlangsamen würde.
Einerseits durch die zwei gleichzeitigen Angriffe und andererseits auch durch das - :1 für den Spieler,
wodurch der nicht so schnell an die teuren Karten (Gold, Provinz, Platin,...) kommt, je öfter er den Söldner ausspielt.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1124
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon herw » So 22. Apr 2018, 13:58

Cylo hat geschrieben:
Söldner Aktion - Angriff
- :1
+ 1 :victory
Jeder Mitspieler muss eine Fluchkarte nehmen und Karten ablegen, bis er nur noch 3 Karten auf der Hand hält.


Vielen Dank, herw!
Die Karte sieht ja richtig geil aus :o
[...]

nur zu deiner Freude :D

bananajoe
Ingenieur|in
Beiträge: 143
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon bananajoe » So 22. Apr 2018, 21:08

Ich denke das - :1 sollte über :dept implementiert werden, sonst gibt es einen Haufen Regelnfragen: was passiert wenn man :0 hat und diese Karte ausspielt, geht man dann ins Negative oder nicht?
Üblicherweise geht das in Dominion nicht (Armenhaus) und dann ist dieser Malus relativ einfach zu vermeiden. Deswegen lieber :dept .

Der Angriff sieht ziemlich heftig aus und könnte zu stark sein da es schwierig wird die Flüche aus 3er-Händen loszuwerden. Auf der anderen Seite ist er relativ elementar, einfach Miliz und Hexe zusammengeworfen, und irgendwie gefällt er mir.
Würde ich aber ausführlich testen, das Teil könnten zu stark sein oder wie erwünscht das Spiel über den alternativen Weg zu Siegpunkten strategisch sehr berreichern.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 789
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon Yola » Mo 23. Apr 2018, 07:12

Naja den Angriff kennt man ja von der Turnier Karte "Gefolge" nur das man da selbst noch 1 Anwesen bekommt und 2 Karten ziehen darf.
Ob das 1 Anwesen nun gut oder schlecht für einen selbst ist, sei dabei jetzt mal dahin gestellt...

Cylo
Siedler
Beiträge: 22
Registriert: So 15. Apr 2018, 13:09

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon Cylo » Mo 23. Apr 2018, 12:21

bananajoe hat geschrieben:Ich denke das - :1 sollte über :dept implementiert werden


Stimmt, wenn man die Erweiterung "Empires" besitzt, sollte man die Karte aufjedenfall so schreiben:
Söldner Aktion - Angriff
+ :dept1
+ 1 :victory
Jeder Mitspieler muss eine Fluchkarte nehmen und Karten ablegen, bis er nur noch 3 Karten auf der Hand hält.


Wenn man die Marker nicht besitzt, würde ich schon sagen, dass man bei :0 Geld in der Kaufphase ins negative geht.
Das ist ja nicht weiter schlimm, oder? Nur kann man sich eben in dem Zug auch kein Kupfer oder etwas anderes für :0 kaufen, weil man dann ja - :1 oder noch weniger hat..

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 789
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Söldner [Aktion - Angriff]

Beitragvon Yola » Mo 23. Apr 2018, 13:11

Man kann nicht ins Negative gehen, das ist eine Grundregel von Dominion.

Was man auch machen kann ist "Nehm dir den - :1 Marker" Den gibts schließlich auch, in Abendteuer. Allerdings würde das die Karte stärken, weil man diesen nur einmal nehmen kann.

Man kann natürlich das ganze auch umstellen:

"Nehm dir den - :1 Marker, wenn du das machst: [rest vom Effekt]"

Dann kann man die Karte in nem Zug nur 1 mal spielen bzw. muss den Marker immer wieder los werden indem man irgendwie Geld zwischen den Aktionen Generiert (mit nen Jahrmarkt zum Beispiel oder sowas). Natürlich wird das ganze dann rechnerisch auch komplizierter.


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste