Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Moderator: Spielmeister_Erik

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Beitragvon Spielmeister_Erik » Di 13. Mär 2018, 02:03

Newsletter vom 28.02.

---

Die Meisterschaft läuft noch nicht ganz zwei Monate und es wurden schon hunderte Partien Dominion gespielt. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen im Monat Januar konnte sich Mecklenburg Vorpommern vor Thüringen und Schleswig-Holstein durchsetzen und den Monat für sich entscheiden. Ein guter Start in das Meisterschaftsjahr für die nördlichen DOMINIONs, die viele Punkte sammeln konnten. Jetzt heißt es für die anderen DOMINION nachzuziehen.

Derzeit zählen wir emsig die Punkte für den Februar aus und sind sehr gespannt wie ihr euch in der Narrenzeit geschlagen habt! Wir sind sicher, dass wir noch die ein oder andere Überraschung erleben werden.

Der Monat März erstreckt sich bislang in jungfräulicher Punktezahl. Unter der Oberfläche hat es jedoch zu brodeln begonnen und aus freundschaftlicher Rivalität ist eine ernsthafte Konkurrenz geworden. Das Eisen ist heiß und wartet darauf von euch geschmiedet zu werden!


Herzliche Grüße.

euren Spielmeister Erik & Jörg und Team der Dominion-Welt Katrin & Tobias
-

Tagebucheintrag Pascal von Ebertsdingen
Ratsherr seiner Herrschaftlichen Durchlaucht Firutin II Baron vom Mandelwald


21. Tag nach des Königs Versterben

Die Tage werden wieder länger. Man merkt es an aller Ecken und Enden. Im Dorfe unten bei den Brücken hat sich wieder einiges Volk zusammengetan um dem Winter ein Schnippchen zu schlagen. Die Narren saufen unter freiem Himmel, ganz so als müssten sie beweisen, wer der härteste Lump unter ihnen sei. Es ist schiere Dummheit die Kälte so herauszufordern. Der Herr Baron sollte ihnen Einhalt gebieten, sobald er wieder klar im Kopfe ist.

Es ist eine gar traurige Angelegenheit mit ihm. Zur Zeit streift er wirr durch die Flure und führt wilde Wortgefechte mit den Wandteppichen und Sofakissen. Bis in meine Kammer kann ich ihn brüllen hören. Hätt er sich doch nie mit diesem Hexenpack eingelassen und auf seinen treuen Ratsmann gehört. Das alles in so schwierigen Zeiten. Welch ein Jammer!

Mit mehr Zwang als Lust im Leibe zieht es mich ins Wirtshaus. Das Arbeitszimmer des Herrn ist ja immer noch mit der Brieftaubenzucht in Beschlag genommen. Wer hätt je gedacht, dass einmal die Geschäfte der Baronie bei Wein und Kartenspiel getroffen würden? Fast so als spielte man um die Geschicke seines Schicksals. Ein erhebender Gedanke fürwahr.

NEUE REGEL FÜR DIE MEISTERSCHAFT


Ab sofort erspielt jeder Spieler, der eine Partie Dominion in einem Hotspot spielt und die Partie gewinnt - 5 Punkte für sein DOMINION.

Die 5 Punkte ersetzen die üblichen 3 Punkte für einen Sieg. Für Bandenspiele und Spiele während der offiziellen Qualifikationsturniere gelten weiterhin die üblichen 3 Punkte für einen Sieg.

Die neue Regel gilt ab Erscheinen dieses Newsletters für die gesamte Meisterschaft 2018.

---
Falls ihr den Nesletter auch beziehen wollt und noch keine Meisterschaftsspiele absolviert habt, könnt ihr euch auch ganz einfach auf unserer Website dafür registrieren. https://kampagne.dominion-welt.de/events/

Viele Grüße Erik

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Re: Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Beitragvon Spielmeister_Erik » Fr 16. Mär 2018, 15:52

Newsletter vom 16.03.

---

Die Ergebnisse der Februarauswertung stehen nun endgültig fest. Ein weiteres Mal konnten Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen Boden gut machen. Mit sage und schreibe 55 Punkten führen nun zwei ostdeutsche DOMINION das Turnierfeld an - dicht gefolgt von Berlin und Schleswig-Holstein mit jeweils 34 Punkten und dem Saarland mit 30 Punkten. Vielleicht gelingt es den südlichen DOMINIONs ja durch gute Spieler auf dem großen Qualifikationsturnier in Duisburg wieder aufzuholen. Es bleibt spannend!

Die Meisterschaft zieht nach gut zweieinhalb Monaten weite Kreise. In ganz Deutschland und Österreich spielen inzwischen Heerscharen an Spielern um den Sieg ihres DOMINIONS und die heißersehnten Plätze im großen Finale in Altenburg. Und es sollen noch viel mehr werdenI

In unserem neuesten Event dreht sich alles um die Neulinge unter den Spielern. Nicht nur für die hartgesottenen Veteranen ist die Meisterschaft eine tolle Chance neue Spieler in ihrer Umgebung zu treffen, ein paar Kniffe zu lernen oder sich einfach in entspannter Atmosphäre zu messen. Von einer wachsenden uns starken Spieler-Gemeinschaft können alle profitieren.

Traut euch! Nehmt neue Spieler mit zu den Hotspots-Events! Ladet Freunde nach Hause ein und nehmt sie in eure Bande auf! (Spiel-)Spaß kann nur mehr werden, wenn man ihn teilt.

Herzliche Grüße.

Eure Spielmeister Erik & Jörg und
das Team der Dominion-Welt Katrin & Tobias.


NEUE REGEL FÜR DIE MEISTERSCHAFT

Ab dem 17.03. bis einschließlich des 17.04. erhalten alle Spieler, die in einem Hotspot- oder Bandenspiel gegen Spieler antreten, die bis dahin noch kein Spiel zur Meisterschaft beigetragen haben, einen Gutschein über 20% auf alle Dominion-Artikel in unserem Webshop. Jeder Spieler, der an dem Spiel teilgenommen hat, erhält diesen Bonus.

Um den Gutschein anzufordern reicht eine E-Mail an: spielmeister.erik@dominion-welt.de mit den Namen der teilgenommenen alten und neuen Spieler und dem Datum des Spiels.

Der Gutschein ist als Code ausschließlich online im Webshop einlösbar. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.


Tagebucheintrag Pascal von Ebertsdingen
Ratsherr seiner Herrschaftlichen Durchlaucht Firutin II Baron vom Mandelwald


43. Tag Der Königsfreihen Zeit

Es riecht nach Krieg. Vom dritten Ankleidezimmer seiner Gnaden bis hin in die Gosse des
Hurenhauses am Hafen kann ich es riechen, fühlen, ja gar schmecken. Die Düfte und Töne der Soldatenleiber mischen und steigern sich unentwegt zu einer misstönenden Kakophonie. Deren einziger Daseinszweck besteht wohl ohne Zweifel in seiner Lästigkeit. Zum gestrigen Tage um die Mittagsstund hatte wohl einer der verlumpten Landsknechte die Dreistigkeit besessen mich um einen Almosen zu bitten. Als wenn dieser Hund nicht genau wissen würd, wie schwer ich für mein Lohn schuften muss! Eine bodenlose Frechheit, der ich nicht im Stande war auch nur das Geringste zu entgegnen. Schließlich entschloss ich den Mann mit einigen Stockschlägen zur Räson bringen zu lassen. Welch Wohltat dies Dienst an der Ordnung schlussendlich war…

Dem Herrn scheint wieder wohler. Er ist allenthalben beschäftigt die Aushebung neuer Fähnlein zu organisiere. Die frische Luft ist ihm gut gesonnen. Dass es bald ein Hauen und Stechen geben wird, scheint ihn nicht zu fürchten. So sucht doch die frische Jugend ihr Heil in der Schlacht um Ruhm und Ehre. Wenn mich nicht ganz so gar mein altes Schulterzerren halten würd, ich wär versucht mit ihm zu reiten.

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Re: Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Beitragvon Spielmeister_Erik » Mi 11. Apr 2018, 19:54

Newsletter vom 06.04.
Willkommen zu einem weiteren Dynamischen Event der Dominion-Jubiläumsmeisterschaft 2018!

Was wäre eine Partie Dominion ohne die vielen verschiedenen Königreichkarten? Sie sind das wahre Salz in der Suppe und einer der hauptsächlichen Gründe, warum wir diesem wunderbaren Spiel schon so lange verfallen sind.

Nach nun mittlerweile 10 Jahren Dominion, regulären 11 Erweiterungen, zwei verschiedenen Basisspielen und unzähligen Promokarten bietet sich den Spielern eine riesige Auswahl an Karten, mit denen sie ihr Spiel nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Neueinsteiger können mit einfachen Kartensätzen in das Spiel eingeführt werden, während fortgeschrittene Spieler sich an immer neuen Zusammenstellungen von Sets und mächtigen Kombinationen versuchen können. Vom großen Geld in Dominion-Blütezeit, über die mächtigen Trankkarten aus Dominion-Alchimisten, bis hin zu den geradezu unbegrenzten Ereignissen und Landmarken in Dominion-Abenteuer und Dominion-Empires ist für jeden spielerischen Geschmack und Anspruch etwas dabei.

Viele Spieler nehmen für die Zusammenstellung der Königreichkarten den Zufall zur Hilfe. Sie ziehen sie aus den mitgelieferten Platzhalterkarten eine zufällige Kombination oder nutzen digitale Hilfsmittel. Das ist eine gute Methode, um viele unterschiedliche Karten kennen zu lernen, doch oft versagt der Zufall an den Feinheiten der Karten. Wer hat schon gerne in seinem Set drei verschiedene Karten, die Flüche an die Mitspieler verteilen, jedoch keine Möglichkeit diese zu entsorgen? Braucht es in dem gleichen Set wirklich das Dorf, das Eingeborenendorf und die Stadt? Auch scheitern solche Systeme oft daran, interessante Synergien zwischen Karten zu erzeugen, die im ersten Augenblick gar nicht so sehr ins Auge stechen.

In nahezu allen Dominion-Veröffentlichungen finden sich daher vorgeschlagene Sets. Diese sind intensiv getetstet worden und bieten den Spielern nicht nur die Möglichkeit die Erweiterungen kennen zu lernen, sondern bestehen auch zumeist aus fein miteinander abgestimmten Karten, die sich auf bestimmte Taktiken und Mechanismen konzentrieren.

Leider ist der Platz für solche Szenarien in den Regelheften sehr beschränkt. Daher haben wir uns dazu entschlossen in unserer nächsten großen Erweiterung für Dominion ein Szenarien-Buch beizulegen, dass den Spielern die Möglichkeit gibt aus dem gesammelten Fundus und Wissen aus 10 Jahren Dominion zu schöpfen. Einige Szenarien haben wir bereits erstellt. Sie warten schon darauf von euch getestet zu werden. Zusätzlich gilt es allerdings noch viele freie Flecken zu füllen!

Hier brauchen wir euch Spieler! Wer wüsste mehr über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, die Dominion bietet, als ihr da draußen? Ihr, die unermüdlich und engagiert spielt, testet und alle Mechaniken auf Herz und Nieren prüft.

Ihr bekommt von uns die Chance eure Lieblings-Sets mit der gesamten Dominion-Welt zu teilen und auf eine Erwähnung im Szenarien-Buch unser nächsten Veröffentlichung - eine wahre Zier für jeden echten Dominion-Spieler!

Herzliche Grüße.

Eure Spielmeister Erik & Jörg und
das Team der Dominion-Welt Katrin & Tobias.
---

GROßER SZENARIEN-WETTBEWERB!

Ab dem 07.04. bis einschließlich des 22.04. haben alle Spieler die Möglichkeit an einem Wettbewerb um das interessanteste und spannendste Set aus Königreichkarten teilzunehmen. Dieses kann ALLE bisher in deutscher Sprache erschienenen Karten beinhalten. Das Set muss nach den üblichen Regeln für das Zusammenstellen von Königreichkarten erstellt werden und alle eventuellen Sonderregeln (wie das Einbeziehen von Ereignissen oder Platin/Kolonien) aus den jeweilien Erweiterungen berücksichtigen.

Die Sets sollten als Kommentar auf unserer Facebook Seite unter dem entsprechenden Beitrag gepostet werden. Bitte schreibt auch eine kurze Erklärung warum das Set es verdient veröffentlicht zu werden und was es so gut bzw. besonders macht.

Die Abstimmung erfolgt hier per "Like" des entsprechenden Beitrages. Jeder Spieler kann bis zu 3 Sets positiv bewerten. Die 10 Sets mit der höchtsten Bewertung werden von uns in das neue Szenarien-Buch übernommen. Die entsprechenden Spieler finden eine Erwähnung für ihre Mitarbeit an der neuen Veröffentlichung.

Allen Spielern, denen kein Facebook Account zur Verfügung steht, können alternativ eine E-Mail an spielmeister.erik@dominion-welt senden. Wir posten das entsprechende Set dann im Namen des jeweiligen Spielers.

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Re: Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Beitragvon Spielmeister_Erik » Mo 14. Mai 2018, 19:09

Newsletter vom 14.05.2018

Willkommen zum Newsletter der Dominion-Jubiläumsmeisterschaft 2018!

Das digitale Zeitalter macht auch vor der wunderbaren Dominion-Welt nicht halt. Wir sind sehr froh darüber, dass wir als Spielergemeinschaft die vielfältigen Möglichkeiten der Komunikation nutzen können, um uns miteinander zu vernetzen, uns auszutauschen und natürlich auch in freundschaftlichen Wettstreit miteinander zu treten. Nie zuvor in der gesamten Spielegeschichte war es so einfach, dass sich Spieler aus Österreich mit Spielern aus Bremen zu einer Partie Dominion verabreden können, ohne dass sie sich vorher jemals getroffen haben. Fakt ist, dass unsere großartige Jubiläumsmeisterschaft ohne den Austausch von Daten nicht möglich wäre.

Um die im Rahmen der Meisterschaft erzielten Punkte für dich selbst und dein
DOMINION ® speichern und in die Gesamtwertung einfließen lassen zu können, benötigen wir deine Zustimmung, dass wir deine Daten (Vor- und Zuname, E-Mailadresse, DOMINION ®, ggf. Nickname) für diesen Zweck speichern und nutzen dürfen.

Dafür musst du dich vorab (oder bis spätestens 1 Woche nach deinem ausgetragenen Punktspiel) über unsere Webseite als Spieler anmelden.

www.kampagne.dominion-welt.de/registrierung

Machst du das nicht, werden die von dir erspielten Punkte sowie alle von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, umgehend gelöscht.

Du kannst über den o.g. Link auch unseren Newsletter bestellen – und erhältst damit alle News, Aktionen und Events im Rahmen der DOMINION ®- Jubiläumsmeisterschaft und darüber hinaus. Damit bist du immer up to date und erfährst sofort, wenn es ein neues dynamisches Event und damit Sonderpunkte zu verdienen gibt.

Wir werden deine Daten ausschließlich für die Punktewertung im Rahmen der Meisterschaft sowie – sofern von dir bestellt – unseren Newsletter benutzen. Selbstverständlich kannst du deine Zustimmung jederzeit widerrufen (E-Mail an kontakt@dominion-welt.deoder per Post an Spielkartenfabrik Altenburg GmbH, Leipziger Straße 7, 04600 Altenburg, Stichwort: „DOMINION-Jubiläumsmeisterschaft“).

Bei der Registrierung ist es von nun ab möglich sich auch einen Nickname geben. Diese tolle Neuerung ermöglicht es uns in Zukunft die besten Spieler jedes DOMINIONs öffentlich zu machen! Damit können ab Mitte des Jahres alle mitverfolgen auf welchem Platz sie in ihrem DOMINION sie stehen.

Wir hoffen damit auch einen kleinen Beitrag für eine sichere Kommunikation und Vertrauen im Netz zu schaffen.

Frohes Spielen und Herzliche Grüße.

Eure Spielmeister Erik & Jörg und
das Team der Dominion-Welt Katrin & Tobias.

---

NEUE REGEL FÜR DIE MEISTERSCHAFT

Alle Spieler, die bereits Punkte zur Meisterschaft eingebracht haben, müssen sich bis zum 25.05.2018 bei uns einmalig und kostenfrei registrieren. Dies dient ausschließlich dem Datenschutz. Nach Ablauf der Frist müssen alle nicht registrierten Spieler und ihre erbrachten Punkte aus unserem System gelöscht werden. Unregistrierte Spieler können nicht zum Finale in Altenburg eingeladen und auch nicht über den Fortlauf und Ereignisse der Meisterschaft informiert werden.

Jeder, der als neuer Spieler Punkte zur Meisterschaft beiträgt, muss sich innerhalb von 7 Tagen nach dem Einreichen auf der DOMINION-Welt Website für die Meisterschaft registrieren.

Im Falle von Minderjährigen melden die Erziehungsberechtigten bitte die Spieler an.

Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Meisterschaft (Punktewertung und Newsletter) verwendet. Dies kann jederzeit Widerrufen werden. E-Mail an: kontakt@dominion-welt.de

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Re: Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Beitragvon Spielmeister_Erik » Mi 20. Jun 2018, 18:34

Newsletter vom 14.06.2018

Willkommen zur Dominion-Jubiläumsmeisterschaft 2018 und zu einem weiteren Dynamischen Event!

Was wäre unser geliebtes Dominion ohne die vielen tollen Entscheidungen, die wir in einer Partie treffen dürfen? Kaufe ich zu Beginn das Silber, um einen Vorsprung zu bekommen? Ab wann habe ich genug Dörfer in meinem Deck und ist es jetzt wirklich schon gut das Spiel zu beenden oder hole ich mir doch lieber nochmal ein Herzogtum? Die wichtigste Frage lautet wohl: Ab wann werden meine Punktekarten zur Last und behindern mein Spiel? Anwesen, Gärten, Festplätze, Herzogtümer, ja selbst Provinzen und Kolonien können ziemlich lästig sein, wenn sich das Spiel noch nicht dem Ende neigt.

Glücklichweise gibt es hier Abhilfe. Dominion-Blütezeit und Dominion-Empires geben uns Spielern vielfältige Möglichkeiten Punkte durch Marker zu erlangen. So können wir unsere Decks weitestgehend von den grünen Karten frei halten, zumindest solange wir darauf angewiesen sind andere Karten zu ziehen.

In Dominion-Blütezeit begegnen uns der Bischof, das Denkmal und die Halsabschneider, mit denen wir an die heiß begehrten Marker kommen können.

Während man mit dem Denkmal so ganz nebenbei einfach noch ein paar Pünktchen einstreichen kann und Halbsabschneider eine hundsgemeine Angriffskarte ist, mit der sich massig Punkte machen lassen, ist der Bischof schon fast wohltätig. Immerhin darf auch jeder Mitspieler eine Karte aus seiner Hand entsorgen. Da stört es die Mitspieler schon fast nicht mehr, dass man Punkte für die entsorgte Karte bekommt und die anderen nicht. Wenn die wüssten, wie viel Unsinn sich mit dem Bischof anstellen lässt...

Findige Spieler können mit einer Kapelle, dem Kunstschmied, Müllverwerter oder sogar dem Bischof selbst so viele Karten ihres Decks entsorgen, bis sie nur noch insgesamt 5 Karten haben. Wenn 2 dieser Karten Silber und eine Gold ist, lässt sich mit dem Bischof zusammen jede Runde eine Provinz für 4 Punkte entsorgen und gleich eine neue Kaufen. Eure Mitspieler werden staunen wie schnell der Prinzstapel leer sein kann. Diese Kombination wird "Goldenes Deck" genannt, da man hier jede Runde die gleichen Karten auf die Hand bekommt und trotzdem Punkte macht. Aber nehmt euch vor Flüchen in Acht, denn die tun in so einem Deck gleich doppelt weh!

Dominion-Empires hat die Vielseitigkeit von Dominion-Blütezeit tatsächlich noch einmal übertroffen. Nicht weniger als 8 Königreichkarten und 6 Ereignisse geben den Spieler hier die Möglichkeit ihre Strategie auf Punktemarkern aufzubauen. Die wichtigste Neuerung in dieser Erweiterung sind jedoch vor allem die 21 Landmarken, die auch mal ein Wettrennen auf Punktemarker auslösen können, denn nicht weniger als 10 Landmarken nutzen ebenfalls großzügig die Punktemarker.

Wer noch nie mit Punktemarkern, Bischöfen oder Landmarkern und Ereignissen gespielt hat, verpasst viele tolle Möglichkeiten seine Dominion-Spiele unglaublich abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Daher haben wir uns dazu entschlossen in diesem Monat alle diejenigen zu belohnen, die mutig genug sind auch einmal neue Strategien auszuprobieren und eventuell mit Siegpunktmarkern statt schnöden Provinzen oder Kolonien zu gewinnen.

Wir wünschen viel Spaß beim Spielen!

Herzliche Grüße.

euren Spielmeister Erik & Jörg und Team der Dominion-Welt Katrin & Tobias
---
NEUE REGEL FÜR DIE MEISTERSCHAFT


Ab sofort, bis einschließlich den 30.06., gewinnt jeder Spieler 2 zusätzliche Punkte für sein DOMINION, wenn er am Ende einer Partie die höchste Summe an Punktemarkern hat.

Bei Gleichstand (auch 0) erhält keiner die zusätzlichen Punkte.

Die zusätzlichen Punkte werden in die Auswertungstabellen miit eingetragen.

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Re: Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Beitragvon Spielmeister_Erik » Fr 29. Jun 2018, 18:31

Newsletter vom 22.06.

Willkommen zu einem weiteren Dynamischen Event der Dominion-Jubiläumsmeisterschaft 2018!

Am 21. und 22. Juli öffnen im Kühlhaus wieder die Pforten zur Brettspiel Con Berlin. Dies ist bereits das dritte mal in Folge, dass die Veranstaltung stattfindet und jedes Jahr immer mehr Besucher anzieht.

Natürlich konnten wir uns nicht nehmen lassen selbst mit einem Spielestand nach Berlin zu fahren und dort die vielen Spielefans zu treffen, mit denen wir sonst nur über Facebook, Forum oder Mail Kontakt haben. Selbstverständlich bringen wir auch ganz viel zum Spielen und Ausprobieren mit, sodass ihr euch bestens auf das große Dominion-Turnier am Sonntag vorbereiten könnt.

Damit wir euch die Entscheidung nach Berlin zu fahren ein wenig erleichtern, haben wir uns entschlossen unter allen regsitrierten Teilnehmern der Jubiläumsmeisterschaft, die diesen Newsletter abonniert haben, einmalig 2 Tageskarten zu verlosen. Bis zum 02.07. habt ihr Zeit unseren Facebook-Beitrag zu liken oder im Forum zu kommentieren und mit etwas Glück seid ihr schon bald auf der BrettspielCon dabei.

Das wird ein Feuerwerk der Spielkultur. Sehen wir uns in Berlin?

Herzliche Grüße.

euren Spielmeister Erik & Jörg und Team der Dominion-Welt Katrin & Tobias
----

So könnt ihr die Tickets gewinnen:

Die Tickets werden unter allen registrierten Teilnehmern der Dominion-Jubiläumsmeisterschaft verlost, die sich für den Newsletter angemeldet haben.

Dafür müssen sie einfach nur den Facebook-Beitrag unter Dominion-Welt liken oder im Forum in DIESEM Beitrag das Wort DOMINION kommentieren.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 02.07.2018. Anschließend wird aus allen Teilnehmern der Gewinner zufällig ermittelt und informiert.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Benutzeravatar
Spielmeister_Erik
Gladiator
Beiträge: 55
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 17:39

Re: Dynamische Events - der DOMINION Newsletter Sammlung

Beitragvon Spielmeister_Erik » Fr 20. Jul 2018, 15:48

Newsletter vom 20.07.2018

Willkommen zu einem ganz besonderen Dynamischen Event der Dominion-Jubiläumsmeisterschaft!

In einem vorherigen Newsletter haben wir schon einmal besprochen, wie der Einsatz von Punktemarkern eine Partie Dominion bereichern kann. Die Gewinnstrategien explodieren förmlich.

Heute wollen wir sogar noch einen Schritt weiter gehen und gleich ein ganzes Set vorstellen. Es ist unserer Meinung nach einerseits extrem vielseitig und lässt sich andererseits sehr schnell spielen. So kann man direkt noch eine zweite oder sogar dritte Partie spielen, denn eines ist klar: Schnell langweilig wird es nicht.

Nicht umsonst gilt unter veilen Spielern Dominion-Empires als eine der besten Erweiterungen, die jemals für Dominion erschienen sind - wenn nicht gar DIE beste. Der Grund dafür liegt unter anderem daran, dass durch Landmarken, Punktemarkern und die vielseitige Schuldenmechanik Strategien ermöglicht werden, die gegenüber dem reinen Kaufen von Provinzen und Kolonien mehr als konkurrenzfähig sind.

Daher besteht das heutige Set auch zu einem guten Teil aus Karten dieser Erweiterung:

Den Grundstock bildet eine solide Kombination aus Gärtnerin, Schloss, Adlige und Mühle.

Durch die Gärtnerin wird der Kauf von Punktekarten schon zu einem frühen Zeitpunkt im Spiel sehr attraktiv, immerhin schenkt sie einem für jede genommene (und gekaufte) Punktekarte einen zusätzlichen Punktemarker. Es lohnt sich so viele Gärtnerinnen ins Deck zu holen, wie nur möglich, da durch Mühle und Schloss bereits zu Beginn preiswerte Punktekarten zur Verfügung stehen, aus denen die Gärtnerin zusätzlichen Nutzen zieht. Im späteren Verlauf des Spiels kann sich dann der Fokus auf die Adligen verschieben, die nicht nur Punktekarte sind, sondern gleichzeitig variabel zusätzliche Aktionen oder Karten ermöglichen. In Kombination mit der Gärtnerin ein super Deal für nur 6 Geld.

Wer das Ereignis Überfahrt miteinbezieht, kann hier sogar noch einmal zusätzlich sparen und etwa eine Mühle für nur 1 (Geld) oder Adlige für 4 (Geld) erwerben. Mit seinen Kosten von 3 (Geld) ist das Ereignis einfach viel zu gut, um es nicht zu nutzen, immerhin können wir so dauerhaft eine Karte massiv preiswerter werden lassen.

Überfahrt lohnt sich in fast jeder Strategie und ist eigentlich immer den Einsatz wert. Immerhin lässt sich so auch eine Provinz für nur 6 (Geld) erwerben. Wer gerne den Umbau aus dem Grundspiel mag, kommt hier auf jeden Fall auch auf seine Kosten. Oft gehört es zu einer Umbau- Strategie im späten Verlauf des Spiels Gold in Provinzen umzubauen, denn beide sind ja nur 2 (Geld) voneinander entfernt. Mit dem Einsatz von Überfahrt ist dies gar nicht mehr nötig, da hier bspw. auch ein Umbau zu einer Provinz umgebaut werden kann, solange der -2 (Geld) Marker auf dieser liegt. Der Handlanger unterstützt zusätzlich diese Strategie. Nicht nur, dass er enorm vielseitig ist, bietet er gleichzeitig eine wertvolle Karte für 2 (Geld), die sich ihrerseits in einen Umbau umbauen lässt.

Der Bauernmarkt ist im Grunde eine Gegenstrategie zur Gärtnerin, da sich hier fast unbegrenzt Punkte generieren lassen ohne eine einzieg Punktekarte zu kaufen. Immerhin wird nach jedem Spielen der Karte ein Punktemarker auf den Stapel gelegt. Beim fünften Spielen können die Marker dann aufgnommen werden. Hier sind andere Spieler fast gezwungen einzugreifen, um diese Strategie aufzuhalten. Dies könnte geschehen, indem sie bspw. schnell das Spiel durch den Kauf von Provinzen beenden oder ihrerseits Bauernmärkte kaufen, die weit weniger lukrativ sind, wenn andere Spieler diese ebenfalls nutzen.

Da die Karte selbst keine zusätzliche Aktion generiert, ist es fast unabdingbar selbst einige Siedler/Emsige Dörfer zu kaufen, um möglichst viele Bauernmärkte spielen zu können. Hier gilt es den richtigen Moment abpassen, da die Karte Emsiges Dorf nur 5 mal im Spiel ist.

Wir sind gespannt welche anderen Ansätze ihr finden werdet, wenn ihr das Set einmal ausprobiert. Immerhin sind mit Vermögen, Wilddiebin und der Landmarke Obelisk noch zusätzliche Kombinationen möglich. Vielleicht wollt ihr auch alle genannten Strategien außen vor lassen und schnell Provinzen kaufen? Lasst es uns im Forum, per E-Mail oder auf Facebook wissen!

Unter allen Siegern, die dieses starke Set ausprobiert haben, verlosen wir eine direkte Teilnahme zur Meisterschaft! Es lohnt sich also einmal ganz genau hinzuschauen und eine Partie zu wagen. Viel Glück und möge die Gärtnerin mit euch sein.

Herzliche Grüße.

euren Spielmeister Erik & Jörg und Team der Dominion-Welt Katrin & Tobias

NEUE REGEL FÜR DIE MEISTERSCHAFT

Bis einschließlich des 02.09.2018 erspielt jeder Spieler drei zusätzlichen Punkte für sein Dominion, wenn er mit einem Set aus folgenden Königreichkarten spielt und die Partie gewnnt:

Vermögen (Dominion-Empires), Schloss (Dominion-Empires), Siedler/Emsiges Dorf (Dominion-Empires), Bauernmarkt (Dominion-Empires), Gärtnerin (Dominion-Empires), Umbau (Dominion-Basisspiel), Wilddiebin (Dominion-Basisspiel), Adlige (Dominion-Intrige), Handlanger (Dominion-Intrige), Mühle (Dominion- Ergänzungsset).
Landmarke: Obelisk (Dominion-Empires), Ereignis: Überfahrt (Dominion-Abenteuer)

Unter allen Spielern, die dieses Set gespielt und gewonnen haben, wird ein Goldenes Ticket zum Finale der Meisterschaft in Altenburg verlost!

Um an der Verlosung teilzunehmen, muss der registrierte Spieler selbst oder der verantwortliche Hotspotbetreiber ein Foto der Partie und den Namen des entsprechenden Spielers an Spielmeister.Erik@Dominion-Welt.de senden. Auf dem Foto muss der Gewinner und das gespielte Set zu erkennen sein.

Einsendeschluss ist der 02.09.2018.


Zurück zu „Jubiläumsmeisterschaft 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste