Wie legt man Karten übersichtlich aus?

Benutzeravatar
scOUT
Patrizier
Beiträge: 230
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Wie legt man Karten übersichtlich aus?

Beitragvon scOUT » Mi 22. Feb 2017, 23:39

Vielleicht ist das in diesem Zusammenhang auch relevant:
Wenn auf einer Aktionskarte +1 Kauf steht, beudeutet das nicht, dass du eine Karte direkt nach dem Ausspielen der Aktionskarte kaufen musst. Sondern das heißt, dass du erst in der Kaufphase einen zusätzlichen Kauf zur Verfügung hast.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1306
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wie legt man Karten übersichtlich aus?

Beitragvon herw » Do 23. Feb 2017, 06:23

scOUT hat geschrieben:Vielleicht ist das in diesem Zusammenhang auch relevant:
Wenn auf einer Aktionskarte +1 Kauf steht, beudeutet das nicht, dass du eine Karte direkt nach dem Ausspielen der Aktionskarte kaufen musst. Sondern das heißt, dass du erst in der Kaufphase einen zusätzlichen Kauf zur Verfügung hast.
:dept3 naja das war mir dann doch klar.
Trotzdem: peinlich

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1306
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wie legt man Karten übersichtlich aus?

Beitragvon herw » Do 23. Feb 2017, 06:25

Yola hat geschrieben:Du spielst doch online? Da hättest du doch eigentlcih merken müssen, wie es korrekt funktioniert :?:
Das geht mir bei den Zügen des Gegeners zu schnell und ich habe dann keine Lust im log nachzulesen. Gewundert habe ich mich schon über den Ablauf mach langer Spielzüge.

tufftaeh
Ingenieur|in
Beiträge: 107
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 19:40
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wie legt man Karten übersichtlich aus?

Beitragvon tufftaeh » Mo 6. Mär 2017, 14:21

Vielleicht sollten wir mal gegeneinander spielen. Gestern im Ligaspiel habe ich einmal etwa 6 Minuten gesucht, ob ich nicht doch irgendwie drei Stapel leeren und gewinnen kann, bevor ich mich dazu durchgerungen habe, den Gegner doch noch einen Zug machen zu lassen. :-)
Aber im Ernst: Bei Dominion Online muss wirklich noch die optionale (!) Möglichkeit ergänzt werden, dass alle Karten, die der Gegner nimmt (oder aufdeckt & ggf. auswählt), deutlich sichtbar sind, damit man theoretisch ganz ohne Log spielen kann. Leider ist das anscheinend nicht die Top-Priorität, dafür gibt es das Ganze bald auf Deutsch. 8-)


Zurück zu „Blütezeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste