Kultist und Vogelfreie

Euch ist ein Fehler in der Anleitung aufgefallen oder etwas ist unklar für euch? Kein Problem, stellt die Frage in die Runde.
a Hainu
Siedler
Beiträge: 21
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 09:27

Kultist und Vogelfreie

Beitragvon a Hainu » Mo 17. Dez 2018, 11:54

Hallo,
heute habe ich wieder einmal eine Regelfrage.
Angenommen ich habe soeben einen Kultist ausgespielt. Dieser erlaubt mir ja, einen weiteren Kultist zu spielen.
Darf ich hierfür auch Vogelfreine oder einen Lehnsherr als Kultist ausspielen?

MrFrog
königlicher Schmied
Beiträge: 157
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Kultist und Vogelfreie

Beitragvon MrFrog » Mo 17. Dez 2018, 12:08

Nein, das ist nicht erlaubt. Zu dem Zeitpunkt, zu dem du den ersten Kultisten abhandelst, sind die anderen von dir genannten Karten noch keine Kultisten.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 618
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Kultist und Vogelfreie

Beitragvon GwinnR » Mo 17. Dez 2018, 15:56

Vogelfreie gehen doch in der Regel gar nicht als Kultist, weil sie genauso viel kosten.

Andersrum geht es aber, denke ich: Wenn man einen Lehensherrn als Kultist spielt, kann man weitere "echte" Kultisten spielen
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1186
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kultist und Vogelfreie

Beitragvon Asper » Mo 17. Dez 2018, 16:13

GwinnR hat geschrieben:Vogelfreie gehen doch in der Regeln gar nicht als Kultist, weil sie genauso viel kosten.

Andersrum geht es aber, denke ich: Wenn man einen Lehensherrn als Kultist spielt, kann man weitere "echte" Kultisten spielen


Meinst du "in der Regel" oder "in den Regeln"?
Denn mit der Überfahrt geht es ;)

MrFrog
königlicher Schmied
Beiträge: 157
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Kultist und Vogelfreie

Beitragvon MrFrog » Mo 17. Dez 2018, 21:52

GwinnR hat geschrieben:Andersrum geht es aber, denke ich: Wenn man einen Lehensherrn als Kultist spielt, kann man weitere "echte" Kultisten spielen

Ja, das ist kein Problem.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 618
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Kultist und Vogelfreie

Beitragvon GwinnR » Di 18. Dez 2018, 06:47

Asper hat geschrieben:
GwinnR hat geschrieben:Vogelfreie gehen doch in der Regeln gar nicht als Kultist, weil sie genauso viel kosten.

Andersrum geht es aber, denke ich: Wenn man einen Lehensherrn als Kultist spielt, kann man weitere "echte" Kultisten spielen


Meinst du "in der Regel" oder "in den Regeln"?
Denn mit der Überfahrt geht es ;)

:-D
Ich meinte "in der Regel". Mir war klar, dass es bestimmt irgendeine Ausnahme geben wird ;-)

Habe es oben geändert. Danke für den Hinweis.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

a Hainu
Siedler
Beiträge: 21
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 09:27

Re: Kultist und Vogelfreie

Beitragvon a Hainu » Di 18. Dez 2018, 09:24

Dass Kultist und Vogelfreie gleich viel kosten, war bei mir untergegangen in den Überlegungen. Tut mir leid.
Aber ansonsten ist mir jetzt klar, dass nach dem Kultist keine der beiden Karten gespielt werden könnte, höchstens vorher.


Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast