Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Selbstgestaltete Dominion-Karten
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 501
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon marktlehrling » Do 1. Dez 2016, 00:06

Seit dem letzten …schlossinternen Feuerwerk… vor drei Jahren hattest du dir eigentlich vorgenommen, nie wieder jemandem zu vertrauen, dessen Bart länger ist als sein Unterarm. Schon immer hast du nicht viel von diesen kauzigen alten Zauseln gehalten. Nun ja, die Zeiten stehen im Wandel und deine Mitstreiter beginnen auch schon, solche lächerlichen Giftmischer einzustellen, da muss man wohl oder übel mitziehen.
Unglücklicherweise begnügen sie sich nicht mehr mit einfachen Gläsern und Kräutern; antike Bücher müssen her, moderne Phiolen, einer wollte sogar einen Basilisken für seine Forschungen ausbrüten lassen - Gott sei Dank war die Kröte, die das Hahnenei ausbrüten sollte, gerade dabei, von ein paar anderen Magiepanschern zu anderen kuriosen Dingen verwandelt zu werden. Hoffentlich helfen die Investitionen, dein Reich zu vergrößern, und nicht dein Schloss in Schutt und Asche zu legen wie beim letzten Mal.
Inzwischen bedarf es keiner aufwendigen Experimente mit offenem Feuer mehr dazu, ein simpler Zaubertrank und ein paar gemurmelte Worte in einer alten Sprache reichen wohl schon aus. Naja, wenigstens haben sie dir einen Schlaftrunk dagelassen, deine Sorgen würden dich wohl sonst noch umbringen. Was steht darauf? “Ricini Oleum“ - Diese Männer und ihre merkwürdige Sprache!


Dominion - Die Magier


Die zweite Fan-Erweiterung aus dem alten Forum möchte ich euch in der Adventszeit portionsweise servieren. Ihr seid eingeladen, nach Herzenslust zu kommentieren.

Türchen 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24

Wir fangen an mit einem neuen Grundkonzept an Stelle des Trankes:

Bild
Die Aura ist eine Basiskarte wie der Trank. Der Unterschied zum Trank ist, dass sie eine Aktionskarte ist. Es kostet also eine Aktion, wenn man an Trankkarten rankommen will. Dafür gibt die Aura aber einen Trankmarker. Der funktioniert genauso wie die Geldmarker, also man kann ihn zu Beginn der Kaufphase ausgeben, um einen Trank beim Kauf ausgeben zu können.

Die Regel zu Trank und Aura lautet wie folgt:
Trankkosten (vgl. Dominion - Die Alchemisten)
Manche Karten kosten nicht nur Geld, sondern auch Tränke. Um eine solche Karte zu kaufen, muss der Spieler neben den auch bezahlen. Trank- und Geldkosten sind unabhängig voneinander und nicht austauschbar. Karten mit :potion -Kosten sind nur von Anweisungen betroffen, die dies ausdrücklich erwähnen.
Beispiel: Mit einer Werkstatt (Dominion - Was für eine Welt!) kann der Spieler keinen Hexenkessel nehmen, weil dieser :2 und :potion kostet, die Werkstatt aber nicht erlaubt, Karten mit :e in den Kosten zu nehmen.

Die Aura und :potion -Marker
Die Aura ist eine Aktionskarte. Beim Ausspielen der Aura erhält der Spieler einen :potion -Marker vom Vorrat, nicht von anderen Spielern. Diese :potion -Marker können – anders als bei der Geldkarte Trank – über den Zug, in dem ein Spieler sie erhält, hinaus aufbewahrt werden. In seiner Kaufphase (oder beim Zaubern) kann ein Spieler, bevor er Karten kauft (oder Zauber wirkt), eine beliebige Anzahl an :potion -Markern einsetzen; jeder eingesetzte Marker bringt dem Spieler + :potion . Eingesetzte Marker werden in den Vorrat zurückgelegt. Die Anzahl der :potion -Marker im Vorrat ist nicht begrenzt: Sollten einmal nicht ausreichend :potion -Marker vorhanden sein, verwenden die Spieler einen beliebigen Ersatz. Die durch eine Aura erworbenen :potion -Marker können ausschließlich in der Kaufphase oder beim Zaubern ausgegeben werden. Sie dürfen nicht zum Kauf einer Karte mithilfe der Karte Schwarzmarkt benutzt werden.
Achtung: Die Aura ist als Ersatz für den Trank gedacht. Alle Anweisungen, die sich auf den Trank beziehen, beziehen sich ebenso auf die Aura. So kann ein Alchemist (Dominion - Die Alchemisten) auch zurückgelegt werden, wenn eine Aura im Spiel ist und kein Trank.


Wofür man die Tränke braucht? Zum Beispiel für diese Karte:

Bild

Ich bin gespannt auf eure Meinungen, jeden Tag bis Weihnachten gibt es eine neue alte Karte.

RTT
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 08:42

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon RTT » Do 1. Dez 2016, 08:23

Die Karte Erinnert mich an den Lerhling aus der Alchemisten Erweiterung. Mit den Trank kosten könnte man sie durchaus als teurer bezeichnen. Bis auf die Option Flüche zu verteilen (und dann braucht man erstmal selbst Flüche im Deck) ist sie aber deutlich schwächer. Der Lehrling gibt immer +1Aktion und +X Karten wärend man hier nur +X Karten bekommen und das wenn man eine meißt gute (ausnahme ratten/Festung) Aktionskarte entsorgt. Kupfer zu entsorgen für +0 Aktionen ist extrem Schwach für die Kosten und andere Geldkarten will man meißt nicht loswerden. (warum hätte man sie sonst gekauft)
Anwesen für 2 Geld zu entsorgen ist Ok aber auch nicht das höchste der Gefühle. Der Müllverwerten erledigt diesen Job besser.

Insgesammt halte ich die Karte für zu Schwach für ihre kosten.

Dazu muss ich aber auch sagen das ich die ganze Trank Mechanik sehr nervig finde und froh bin das Donald diese nie weiter vertieft hat.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1600
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon herw » Do 1. Dez 2016, 09:45

marktlehrling hat geschrieben:[...]
Bild
Die Aura ist eine Basiskarte wie der Trank. Der Unterschied zum Trank ist, dass sie eine Aktionskarte ist. Es kostet also eine Aktion, wenn man an Trankkarten rankommen will. Dafür gibt die Aura aber einen Trankmarker. Der funktioniert genauso wie die Geldmarker, also man kann ihn zu Beginn der Kaufphase ausgeben, um einen Trank beim Kauf ausgeben zu können.
[...]

Den Typ Basiskarte habe ich leider erst nach zwei Stunden entdeckt, also war die Mühe umsonst :(
Bild
hat trotzdem Spaß gemacht (Lehrgeld bezahlt)
Zuletzt geändert von herw am Mi 3. Apr 2019, 09:21, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Klinsmän
Ingenieur|in
Beiträge: 144
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:12
Wohnort: Arnsberg

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon Klinsmän » Do 1. Dez 2016, 14:23

herw hat geschrieben:Den Typ Basiskarte habe ich leider erst nach zwei Stunden entdeckt, also war die Mühe umsonst :(

Aura.jpg

hat trotzdem Spaß gemacht (Lehrgeld bezahlt)


Hast du der Karte schon ein neues Design gegeben :D ?

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1600
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon herw » Do 1. Dez 2016, 14:34

Klinsmän hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Den Typ Basiskarte habe ich leider erst nach zwei Stunden entdeckt, also war die Mühe umsonst :(

Aura.jpg
hat trotzdem Spaß gemacht (Lehrgeld bezahlt)


Hast du der Karte schon ein neues Design gegeben :D ?

Als Basiskarte ist es für mich noch schwierig, da ich kein template für Basiskarten besitze. Ich finde die Umrandung einer Schattenfigur nicht so attraktiv. Ich bastele mir gerade selbst eins (Punkt-Spiegelung der oberen Hälfte einer Aktion-Karte.
Das geht, aber den Hintergrund im Inneren muss ich noch gestalten.
Zudem muss man einen Ganzkörper-Zauberer erst mal im Netz finden und ausschneiden. Ich habe schon etwas Passendes.

Die Zauber-Aktion-Karte werde ich aber für andere Zwecke aufbewahren. Sieht ganz schön aus.

Templates zu organisieren ist nicht so einfach, da die Gimp-Anleitung wirklich schlecht ist. Ich reime mir alles mit Versuch und Irrtum zusammen.
Wenn marktlehrling das Template hochladen würdest, wäre es einfacher.
Zuletzt geändert von herw am Do 1. Dez 2016, 14:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Klinsmän
Ingenieur|in
Beiträge: 144
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:12
Wohnort: Arnsberg

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon Klinsmän » Do 1. Dez 2016, 14:37

Bin schon auf dein Ergebnis gespannt :)

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1600
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon herw » Do 1. Dez 2016, 14:41

Klinsmän hat geschrieben:Bin schon auf dein Ergebnis gespannt :)

gemach; ich bin noch im REAKTOR-Forum sehr aktiv; die warten schon seit drei Wochen auf eine Fortsetzung.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 501
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon marktlehrling » Do 1. Dez 2016, 14:42

RTT hat geschrieben:Die Karte Erinnert mich an den Lerhling aus der Alchemisten Erweiterung. Mit den Trank kosten könnte man sie durchaus als teurer bezeichnen. Bis auf die Option Flüche zu verteilen (und dann braucht man erstmal selbst Flüche im Deck) ist sie aber deutlich schwächer. Der Lehrling gibt immer +1Aktion und +X Karten wärend man hier nur +X Karten bekommen und das wenn man eine meißt gute (ausnahme ratten/Festung) Aktionskarte entsorgt. Kupfer zu entsorgen für +0 Aktionen ist extrem Schwach für die Kosten und andere Geldkarten will man meißt nicht loswerden. (warum hätte man sie sonst gekauft)
Anwesen für 2 Geld zu entsorgen ist Ok aber auch nicht das höchste der Gefühle. Der Müllverwerten erledigt diesen Job besser.

Insgesammt halte ich die Karte für zu Schwach für ihre kosten.

Dazu muss ich aber auch sagen das ich die ganze Trank Mechanik sehr nervig finde und froh bin das Donald diese nie weiter vertieft hat.


Der Lehrling ist eine der coolsten Karten finde ich, vielleicht sogar meine Lieblingskarte.
Es stimmt schon, dass die Trankkosten für den Effekt vielleicht eine zu große Hürde sind. Vielleicht wäre es besser, wenn man bis zu 2 Karten entsorgen kann? Dann kann man sich sozusagen den Effekt zusammenbasteln, den man gerade braucht und es wäre etwas stärker als Entsorger.


Herw, das ist ja rührend! Danke trotzdem für den Aufwand. Es ist nicht leicht, eine schöne Vorlage für eine Basis-Aktionskarte hinzukriegen. Meine ist zugegeben auch nicht das Gelbe vom Ei, sondern eher das Grüne vom Ei^^
Heute Abend kann ich dir das Template geben, bin gerade unterwegs.

Benutzeravatar
Klinsmän
Ingenieur|in
Beiträge: 144
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:12
Wohnort: Arnsberg

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon Klinsmän » Do 1. Dez 2016, 14:47

Mach dir kein Stress herw :)
So wie du Zeit und Lust hast :)

RTT
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 08:42

Re: Adventskalender "Dominion - Die Magier"

Beitragvon RTT » Do 1. Dez 2016, 15:08

marktlehrling hat geschrieben:Der Lehrling ist eine der coolsten Karten finde ich, vielleicht sogar meine Lieblingskarte.


Und ich dachte es wäre der Markt :mrgreen:

Das größte Proble ist das die Karte meißtens terminiert und da Kupfer nichts kostet bekommt man nie +1 Aktion. Besser wäre es vielleicht der Karte generell +1 Aktion zu geben und sich einen anderen Bonus für die Entsorgung von Geldkarten auszudenken. z.B. nimm dir x Münzmarker.

Münzmarker gab es vermutlich bei Design der Erweiterung noch nicht aber warum sollte man sie nicht nachträglich einbauen.


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste