Aspers Karten

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1816
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Aspers Karten

Beitragvon herw » Fr 1. Feb 2019, 22:11

bananajoe hat geschrieben:[...]
Ich poste mein Zeugs aber nicht online da ich wie gesagt real teste und hier habe ich ja schon 2 Feinde denen ich meine Karten ungern in digitaler Form schenken würde.
2 Feinde? :??

ciao herw :D

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Aspers Karten

Beitragvon Asper » Fr 1. Feb 2019, 23:36

Dieser Thread war jetzt lange genug die Bühne dieser Schmonzette. Wäre schön, wenn das woanders fortgesetzt werden könnte. Wenn bananajoe tatsächlich mal den Schneid aufbringen sollte, selbst mal was abzuliefern, statt nur die Ideen anderer als Müll zu bezeichnen, kann man mir gern bescheid sagen. Bis dahin würde ich hier gerne zum Thema zurück kehren.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1816
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Aspers Karten

Beitragvon herw » Sa 2. Feb 2019, 07:17

Asper hat geschrieben:[...]Bis dahin würde ich hier gerne zum Thema zurück kehren.

:victory
Was ist eigentlich mit der Idee der Ruhmeskarten? Ich will nächste Woche drucken lassen. Tableaus habe ich schon. Wahrscheinlich bleibt es bei den drei Karten? Ich denke, das ist auch genug?

Bild

Mein Tableau ist in der Größe so gestaltet, dass es auf die Boxvorlage von MeinSpiel passt. Die von MeinSpiel gelieferte Box hat die richtige Kartonstärke und man kann daraus genau solche Tableaus schneiden, so dass sie in der Größe von zum Beispiel Seaside passen. Wie auch bei Seaside habe ich keine farbigen Ränder ergänzt, ich denke das ist auch nicht nötig. Man wird sicherlich nicht durcheinander kommen.

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Aspers Karten

Beitragvon Asper » Sa 2. Feb 2019, 13:02

Gute Frage, herw. Ich bin bisher einfach noch nicht dazu gekommen, sie zu testen. Dabei habe ich selbst sie bereits gedruckt und sie liegen bei mir ungenutzt daheim rum...

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1816
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Aspers Karten

Beitragvon herw » Sa 2. Feb 2019, 13:15

Asper hat geschrieben:Gute Frage, herw. Ich bin bisher einfach noch nicht dazu gekommen, sie zu testen. Dabei habe ich selbst sie bereits gedruckt und sie liegen bei mir ungenutzt daheim rum...
Wenn du im Ruhrgebiet wohnen würdest, wäre ein gemeinsamer Live-Test nicht schlecht.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Aspers Karten

Beitragvon Asper » Sa 2. Feb 2019, 19:53

herw hat geschrieben:
Asper hat geschrieben:Gute Frage, herw. Ich bin bisher einfach noch nicht dazu gekommen, sie zu testen. Dabei habe ich selbst sie bereits gedruckt und sie liegen bei mir ungenutzt daheim rum...
Wenn du im Ruhrgebiet wohnen würdest, wäre ein gemeinsamer Live-Test nicht schlecht.

Leider könnte ich weiter kaum entfernt sein. Ich denke aber, ich werde bald wieder eine Druck- und Testrunde machen.
Da werden dann diverse neuere Karten ausgiebig getestet werden.

bananajoe
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Aspers Karten

Beitragvon bananajoe » So 3. Feb 2019, 09:14

Asper hat geschrieben:Dieser Thread war jetzt lange genug die Bühne dieser Schmonzette. Wäre schön, wenn das woanders fortgesetzt werden könnte. Wenn bananajoe tatsächlich mal den Schneid aufbringen sollte, selbst mal was abzuliefern, statt nur die Ideen anderer als Müll zu bezeichnen, kann man mir gern bescheid sagen. Bis dahin würde ich hier gerne zum Thema zurück kehren.

"Strikt besser" ist nun wirklich nicht so schwierig zu verstehen. Dass eine Große Halle für :5 die 3 :victory ist totaler Schrott ist muss nicht ich Dir sagen, hat Dir auch so ziemlich jeder im englischsprachigen Forum so mitgeteilt. Wenn Du eine Schatzkarte die + :4 bringt und :5 kostet postest kannst Du auch nicht rumheulen und Dich über die "pösen, pösen" Leute beschweren die nicht bereit sind mit Dir über die Vor- und Nachteile Deines genialen Designs zu diskutieren

Übrigens hat die Validität von Kritik nichts mit der eigenen Aktivität zu tun. Ich habe kein Medizinstudium absolviert aber kritisiere auch meinen Arzt und wechsel ihn wenn er Scheiße baut.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Aspers Karten

Beitragvon Asper » So 3. Feb 2019, 13:37

Ich habe grad irgendwas rauschen gehört. War wohl der Wind.

Ich werde meine letzten Karten in jeweils folgender Form testen:
Bogenschützin, Vertrag/Buchhalter und Hochstapler habe ich fallen gelassen. Sumpf und Scharfrichter kann ich derzeit nicht testen, weil ich Nocturne nicht physisch vorliegen habe. Unter Umständen drucke ich mir die von mir im englischen Forum vorgeschlagene Version deines Glückspfennigs als "Kurator", herw. Dafür habe ich noch kein Bild. Für die, die nicht im Englischen Forum aktiv sind:

Kurator, :4 , Aktion
+ :2
Decke die 5 obersten Karten deines Nachziehstapels auf und lege sie ab. Deckst nur Karten mit unterschiedlichen Namen auf: + :2
Zuletzt geändert von Asper am So 5. Jan 2020, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dmuellersiegen
königlicher Schmied
Beiträge: 184
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Aspers Karten

Beitragvon dmuellersiegen » So 3. Feb 2019, 19:26

Coole Karten! 8-)

Noch ein paar winzige Anmerkungen:

Schrein: "die selbe" gibt es nicht. Es muss "dieselbe" heißen.

Promenade/Nonne: Bindestrich bei "2-mal" bzw. "3-mal"

Schamanin: evtl. "tust" statt "machst". Ist glaub ich auch auf offiziellen Karten so.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1816
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Aspers Karten

Beitragvon herw » Sa 16. Feb 2019, 09:50

Ruhmeskarten getestet?


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste