Kirche (Aktion-Reaktion)

Selbstgestaltete Dominion-Karten
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 484
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon marktlehrling » Sa 31. Mär 2018, 13:27

Hallo, hier kommt eine zweite Karte aus meinem neuen Set:

Bild

KIRCHE
Aktion-Reaktion, :3

Ziehe Karten nach, bis du 6 Karten auf der Hand hast.
________________________
Wenn ein Mitspieler eine Angriffskarte ausspielt, darfst du diese Karte zur Seite legen, um beliebig viele Handkarten zu entsorgen. Nimm diese Karte zu Beginn deines nächsten Zuges wieder auf die Hand.



____________________________________
1. Version:

Bild

KIRCHE
Aktion, :3

Ziehe Karten nach, bis du 6 Karten auf der Hand hast.
________________________
Wenn ein Mitspieler eine Angriffskarte ausspielt, darfst du diese Karte aufdecken, um eine Handkarte zu entsorgen (auch mehrmals).

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1306
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon herw » Sa 31. Mär 2018, 13:49

marktlehrling hat geschrieben:Hallo, hier kommt eine zweite Karte aus meinem neuen Set:
KIRCHE
Aktion, :3

Ziehe Karten nach, bis du 6 Karten auf der Hand hast.
________________________
Wenn ein Mitspieler eine Angriffskarte ausspielt, darfst du diese Karte aufdecken, um eine Handkarte zu entsorgen (auch mehrmals).

Der Zusatz "auch mehrfach" ist unnötig; das gibt schon der Begriff "aufdecken" her.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 823
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon Yola » Sa 31. Mär 2018, 13:52

Kommt mir sehr stark vor.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 484
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon marktlehrling » Sa 31. Mär 2018, 14:17

herw hat geschrieben:Der Zusatz "auch mehrfach" ist unnötig; das gibt schon der Begriff "aufdecken" her.

Ja, das ist mir klar. Ich hatte es erst nicht da stehen, aber habe es der Verdeutlichung halber hinzugefügt. Anweisungen in Klammern haben ja keine spielmechanische Relevanz, sondern eher eine Erinnerungsfunktion.

Yola hat geschrieben:Kommt mir sehr stark vor.

Hm, es kann sein, dass wegen der starken Reaktion gar keine Angriffe mehr gekauft werden. Es sollte halt eine Kapellenvariante sein mit einer interessanten Einschränkung. Meine erste Reaktionsanweisung war: "Wenn ein Mitspieler eine Angriffskarte ausspielt, darfst du diese Karte ablegen, um eine Handkarte zu entsorgen." Das heißt, man wird netto 2 Karten los, was schon den Effekt der meisten Handkartenangriffe negiert. Dann kam ich jedoch bei der Suche nach einer passenden Aktion auf die Idee, dass die Reaktion auch mit der Aktion harmonieren könnte und bin jetzt bei dieser Version gelandet. Ich würde es gerne erstmal so ausprobieren.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 823
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon Yola » Sa 31. Mär 2018, 15:05

Naja quassie seine ganze Hand zu entsorgen um dann auf 6 Aufzuziehen ist halt enorm gut. Wie wäre es wie beim Pferdehändler zu machen?

bananajoe
Ingenieur|in
Beiträge: 146
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon bananajoe » Sa 31. Mär 2018, 22:49

Die Reaktionsfähigkeit ist zwar nicht so universell wie die es Wachturms aber dafür viel zu stark.
Nur eine Karte zu entsorgen wäre natürlich zu schwach da der Wachturm bei einem Vermüllerangriff die Karte ja direkt entsorgt (während sie hier im Deck landet aber man dafür was von der Hand entsorgt und eine Karte mehr zieht).

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1078
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon Asper » Sa 31. Mär 2018, 23:49

So wie sie derzeit ist, kann die Reaktion jedenfalls nicht bleiben. In einem Spiel mit Festung und Gruft (oder wie auch immer "Tomb" übersetzt wurde) sind das unbegrenzt viele Punkte.

Vielleicht solltest du eine Karte ablegen müssen, um eine zweite zu entsorgen? Dann schrumpft deine Kartenhand selbst mit der Festung und die Reaktion wird etwas geschwächt.

Man könnte auch über eine Diplomaten-Lösung nachdenken, bei der die Reaktion nur von einer Hand mit fünf Karten möglich ist, aber dann wird das Konzept natürlich der Diplomatin immer ähnlicher.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 484
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Kirche (Aktion-Reaktion)

Beitragvon marktlehrling » So 1. Apr 2018, 15:24

Stimmt, da hast du Recht! Dann übernehme ich einfach mal Yolas Vorschlag:

KIRCHE
Aktion-Reaktion, :3

Ziehe Karten nach, bis du 6 Karten auf der Hand hast.
________________________
Wenn ein Mitspieler eine Angriffskarte ausspielt, darfst du diese Karte zur Seite legen, um beliebig viele Handkarten zu entsorgen. Nimm diese Karte zu Beginn deines nächsten Zugens wieder auf die Hand.

Das Bild aktualisiere ich im OP.

Die Idee mit dem Ablegen finde ich erstmal zu kompliziert, glaube ich.


PS: Frohe Ostern übrigens! :)


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste