[herw] DOMINION templates

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [herw] DOMINION templates

Beitragvon herw » Mi 9. Sep 2020, 08:13

TIPP 2 : Kosten

Alle Kostenvorlagen sind in Bildgröße (768x1146px), d.h. man kann sie einfach vom Haupttemplate in das Template NEU ziehen (Tipp 1)
Man findet alle Kosten im Ordner [Text]/[Kosten]
Bild

verschiedene einfache Kosten
erste Position (A)

Geldkosten
Bild

Trankkosten
Bild

Schulden
Bild

zusammengesetzte Kosten (2 Positionen)

Geld-Trank
Der Trank steht an zweiter Position (B)
Bild

Geld-Schulden
Die Schulden stehen an zweiter Position (B)
Bild

Trank-Schulden
Trank an Position A, Schulden an Position B. Da das Tranksymbol schmaler als Geld ist, muss man für die Schulden mit einer anderen Vorlage wählen (B-T)
Bild

Da es meines Wissens solche Kosten bisher noch nicht gibt, habe ich auch die Variante Schulden-Trank erstellt. Schulden an Position A, Trank an B
Schulden-Trank
Bild

zusammengesetzte Kosten (3 Positionen)

Geld-Schulden-Trank
Geld an Position A, Trank an B, Schulden an C

Bild

Beim nächsten Update gibt es auch noch ...
Geld-Schulden-Trank
Bild
... aber ich denke, dass ist jetzt nicht unbedingt relevant.

neue Kosten mit Karten

Karten
Es gibt auch noch eine neue Form von Kosten, die Karten. Das ist eine Idee aus dem englischen Forum. Wenn es interessante Karten dazu gibt, werde ich auch hier verschiedene Optionen einbauen (ist noch nicht ganz abgeschlossen).
Bild

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [herw] DOMINION templates

Beitragvon herw » Do 10. Sep 2020, 08:35

Tipp 3 : Symbole Einfügen und Verschieben

Die meisten Symbole haben keine Bildgröße und werden an beliebigen Stellen, vor allem im Text eingesetzt.
Da ist ein wenig Fummelarbeit nötig.
Ich zeige es mal an einem Text. In den folgenden Text soll ein Geldsymbol :2 eingefügt werden:
Du darfst bis zu 2 Punktekarten aus deiner Hand ablegen. + :2 pro abgelegter Karte.

Bild

An der vorgesehenen Stelle für das Geldsymbol füge ich 5-6 Leerstellen ein. Da ich die Textgröße nicht verändert habe, nehme ich das Symbol [Geld 2 50px] aus dem Ordner [Text]/[Symbole]/[Geld]/[Geld 50px] mit drag&drop (Tipp 1).

Bild

Das Symbol muss nun noch an die richtige Stelle geschoben werden. Ich aktiviere den Verschiebe-Button ...

Bild

... und schiebe den Mauszeiger über das Geldsymbol, bis die Maushand zu einem kleinen Verschiebesymbol über dem Geldstück wechselt. Mit einem Linksklick wird der Verschiebemodus für das Geldstück aktiv. Nun kann man das Symbol mit den Cursortasten (SHIFT-cursor in größeren Schritten) an den rechten Platz verschieben.

Bild

Für Text im kleinerer Größe gibt es auch noch entsprechende Symbole in kleineren Größen. Ihr solltet da mal selbst ein wenig im Template stöbern.

PS: Ich habe gerade bemerkt, dass das Geldsymbol [Geld 2 50px] im Haupttemplate fehlt. Ich habe es ergänzt und das neue Haupttemplate kann unter herw template Hochformat 2020-09-10.xcf heruntergeladen werden.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [herw] DOMINION templates

Beitragvon herw » Mo 5. Okt 2020, 09:30

Nach den drei Tipps fällt es mir leichter, nun ein komplexeres Beispiel vorzustellen.

Bild

Hier zeigt sich die Stärke professioneller Bildgestaltungsprogramme wie Fotoshop, Gimp und auch GraficConverter.
Benutzt man die im englischen Forum angegebenen und oft benutzten Karteneditoren, dann kann man zwar mal eben schnell einfache Karten erstellen, jedoch ist die Ausgabe nur ein online-Bild und man muss es sich durch einen screenshot noch in ein druckfertiges Format umwandeln. Außerdem ist die Textgestaltung zwar schnell (auch mit Sondersymbolen) aber nur rudimentär. Gemischte Auflistungen wie im obigen Beispiel sind nicht machbar. Daher erscheinen Fankarten auch immer einfach. Die Texte sind bei Alternativanweisungen in ihrer Länge unübersichtlich. Karten wie die obige oder die wunderschönen Karten von Alpers Jahreszeiten sind undenkbar.
Ich habe das Template zum Wochenmarkt mit zu den Beispielen geladen. Ich denke, nach den vielen Ausführungen brauche ich nicht mehr im Einzelnen darauf einzugehen. Jeder, der bis hierhin die Schritte nachvollzogen hat, wird es verstehen.
Ein Vorteil gegenüber den Browserlösungen ist auch die Freiheit in der Gestaltung der Farben des Texthintergrunds.
Dreifache Farbfelder sind keine Schwierigkeit:

Bild

Ich arbeite im Moment an einer noch einfacheren Editiermöglichkeit.


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maluja und 5 Gäste