herws Karten

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 517
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: herws Karten

Beitragvon scOUT » Fr 7. Aug 2020, 09:39

herw hat geschrieben:Ich müsste also mit einer Formulierung wie bei der Maskerade beginnen:

„Alle Mitspieler decken gleichzeitig zwei Karten von ihrem Nachziehstapel auf.”

Nun folgt in der Tischreihenfolge:

„Deckt ein Spieler mindestens eine Geldkarte auf, muss er entweder nach deiner Wahl eine davon entsorgen und du darfst die entsorgte Karte auf die Hand nehmen, oder du bekommst einen Taler. Danach legt er den Rest ab.”

Wer hilft mit einer sauberen Formulierung?



Diebin, Aktion-Angriff :5

+1 Karte

Alle Mitspieler legen gleichzeitig zwei Karten von ihrem Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Bei jedem Mitspieler mit mindestens einer zur Seite gelegten Geldkarte, entscheidest du, ob er eine Geldkarte nach deiner Wahl entsorgen muss. Anschließend darfst du die entsorgten Geldkarten vom Müll nehmen oder +1 Taler pro Mitspieler mit mindestens einer aufgedeckten Geldkarte. Danach werden die zur Seite gelegten Karten abgelegt.


Das zur Seite legen macht die Wortwahl einfacher, finde ich. Zudem ist klar, wo sich die Karten während der Ausführung befinden.

Das Nehmen vom Müll habe ich hinzugefügt, damit klar ist, von wo die Karte kommt, wenn man sie nimmt. Aber vielleicht ist das unnötig.

Auf die Hand nehmen habe ich weggelassen, weil das beim Dieb auch nicht der Fall war. Außerdem wäre das mMn zu stark, wenn man so direkt :9 oder noch mehr auf die Hand bekommen könnte. Die Taler können hingegen direkt für Käufe eingesetzt werden, danach sind sie aber verbraucht und nicht mehr im eigenen Besitz.

Problematisch finde ich die Formulierung für die Taler Bedingung. So wie es jetzt bei meiner Version ist, ist es nicht eindeutig und muss nachgebessert werden:
1) Man darf immer einen Taler für jeden Spieler nehmen, der mindestens eine Geldkarte zur Seite gelegt hat.
2) Man darf nur dann einen Taler für die Spieler nehmen, bei denen nach dem Entsorgen noch mindestens eine Geldkarte zur Seite gelegt ist.

Gemblo
Patrizier
Beiträge: 210
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: herws Karten

Beitragvon Gemblo » Fr 7. Aug 2020, 15:53

3 Varianten

entsorgte Karte oder Taler
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nimmst oder für +1 Taler im Müll belässt. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.

Geldkarte nicht entsorgt
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nehmen darfst. Pro Mitspieler, der eine zur Seite gelegte Geldkarte nicht entsorgt hat, +1 Taler. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.

keine Geldkarte oder nicht entsorgt
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nehmen darfst. Pro Mitspieler, der keine Karte entsorgt hat, +1 Taler. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.


EDIT: Die mittlere Variante könnte uneindeutig sein. Um keine Zweifel aufkommen zu lassen müsste sie vielleicht
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nehmen darfst. Pro Mitspieler, der eine Geldkarte zur Seite gelegt hat und keine entsorgt hat, +1 Taler. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.
präzisiert werden.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2022
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitragvon herw » Mo 31. Aug 2020, 11:08

Gemblo hat geschrieben:3 Varianten

entsorgte Karte oder Taler
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nimmst oder für +1 Taler im Müll belässt. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.

Geldkarte nicht entsorgt
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nehmen darfst. Pro Mitspieler, der eine zur Seite gelegte Geldkarte nicht entsorgt hat, +1 Taler. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.

keine Geldkarte oder nicht entsorgt
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nehmen darfst. Pro Mitspieler, der keine Karte entsorgt hat, +1 Taler. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.


EDIT: Die mittlere Variante könnte uneindeutig sein. Um keine Zweifel aufkommen zu lassen müsste sie vielleicht
Jeder Mitspieler legt die obersten zwei Karten seines Nachziehstapel aufgedeckt zur Seite. Jeder Mitspieler entsorgt davon bis zu einer Geldkarte deiner Wahl, die du (auf die Hand?) nehmen darfst. Pro Mitspieler, der eine Geldkarte zur Seite gelegt hat und keine entsorgt hat, +1 Taler. Jeder Mitspieler legt die zur Seite gelegten Karten ab.
präzisiert werden.
Vielen Dank für deine Hilfe:

Bild

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2022
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitragvon herw » Sa 12. Sep 2020, 09:52

Explosion

Explosion Aktion-Reserve :3 :potion
Lege diese Karte auf dein Wirtshaustableau.
__________
Direkt nachdem du eine Aktionskarte gespielt hast, darfst du diese Karte aufrufen:
+1 Karten +1 Aktion


Bild

Da die Explosion selbst eine Aktionskarte ist, kann sie auch direkt auf sich selbst angewendet werden. Das entspricht dann einem Laboratorium. Die Reserveeigenschaft rechtfertigen daher mindestens Kosten von :6 (Laboratorium :5 ).
Allerdings könnte sie dann durch entsprechende Umwandler leicht in eine Provinz umgewandelt werden. Daher habe ich die Trankkosten gewählt.
Allerdings gilt das nun wiederum für die Grafschaft ;)
Sie muss verglichen werden mit dem Alchemisten.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2022
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitragvon herw » Sa 12. Sep 2020, 15:35

Moschee

Moschee Aktion :3
Du darfst eine Karte aus deiner Hand entsorgen.
Wenn du das machst, verbanne eine Karte aus deiner Hand.


Eine Diskussion zur ursprünglichen Karte findet man hier. Ich empfinde das Ende der Diskussion am akzeptabelsten.

Bild

Natürlich ist die Karte relativ lahm. Ich fand den letzten Vorschlag, die zweite Anweisung nicht optional zu machen besser. Eventuell kann man die Kosten sogar auf :2 senken?

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2022
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitragvon herw » So 13. Sep 2020, 11:49

Hexenhaus

Hexenhaus Nacht-Dauer :1 :potion :dept2
Durchsuche deinen Ablagestapel und lege daraus zwei Karten verdeckt unter diese Karte.
__________
Zu Beginn deines nächsten Zuges nimm die beiden Karten auf die Hand.
+1 Karte +2 Aktionen


Bild

Meine Vorgaben sind:

Nacht-Dauerkarte :e :potion :dept
Durchsuchen des Ablagestapels
__________
+ 2 Aktionen


Mal sehen, was ihr dazu meint. Die komplexen Kosten will ich einfach mal ausprobieren. Eine Alchemisten-Nacht-Dauer-Karte gibt es glaube ich noch nicht.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 693
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: herws Karten

Beitragvon marktlehrling » Mo 14. Sep 2020, 22:40

herw hat geschrieben:Bild


Ein Angriff als Cantrip ist ne ganz schöne Provokation, das ist dir klar, oder? Macht es zu leicht, die Diebin zu spielen.
Und dazu auch noch entsorgtes Gold direkt auf die Hand nehmen? Ist die Karte dann nicht meistens besser als Gold?

herw hat geschrieben:Bild

Da die Explosion selbst eine Aktionskarte ist, kann sie auch direkt auf sich selbst angewendet werden. Das entspricht dann einem Laboratorium.


Meine erste Reaktion war: Warum sollte ich diese Karte nicht immer sofort aufrufen? Ein Labor möchte man ja am Liebsten in jedem gemischten Stapel wieder neu benutzen.
Zweite Reaktion: Vielleicht kann man den Effekt auch als eine Mischung von Eingeborenendorf und Lastkahn (Barge) betrachten. Also ein Megaturn-Enabler, wo man für jede +2 Karten +1 Aktion in einem vorherigen Zug 1 Aktion gezahlt hat. Wie wenn man einen Lastkahn für den Dauer-Effekt nutzt, nur dass man hier noch länger wartet für einen evtl. noch größeren Payout. Dann ist aber ein Megaturn mit Eremit/ Verrückter leichter zu bekommen (durch den Verdopplungseffekt).
Was willst du mit der Karte erreichen?

herw hat geschrieben:Bild

Wieso nicht +1 Aktion? Sonst sieht es echt etwas mau aus, find ich.

herw hat geschrieben:Bild

Hmm, das ist ein viel besserer Komplott... Bin kein großer Freund von solchen Ablagestapel-Durchsuch-Effekten, weil man damit ja den Deckbau (das Ziehen zufälliger Karten) umgeht. Aber es gibt ja inzwischen auch das Bergdorf.
Die Kosten finde ich absurd, aber gut, es muss ja einen Anwendungsfall für die Dreierkombination in deinem Template geben... ;)
Unabhängig von derlei Geschmacksfragen finde ich deine Karte viel zu stark im Moment. Ein Hexenhaus hat den Effekt von Sündenpfuhl plus Geisterstadt zusammen, nur dass man sich zwei der "gezogenen" Karten aus dem Ablagestapel fischen darf.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2022
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten (Diebin)

Beitragvon herw » Di 15. Sep 2020, 11:50

marktlehrling hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Bild


Ein Angriff als Cantrip ist ne ganz schöne Provokation, das ist dir klar, oder? Macht es zu leicht, die Diebin zu spielen.
Und dazu auch noch entsorgtes Gold direkt auf die Hand nehmen? Ist die Karte dann nicht meistens besser als Gold?
[...]
Tja das Dominion-Leben kann hart sein. Für eine Kritik ist es jetzt zu spät; ich habe sie schon drucken lassen, da es lange Zeit keine Kritik gab. Ich werde sie heute ausprobieren und euch berichten.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2022
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten (Explosion)

Beitragvon herw » Di 15. Sep 2020, 11:56

marktlehrling hat geschrieben:
herw hat geschrieben:[...]
Bild

Da die Explosion selbst eine Aktionskarte ist, kann sie auch direkt auf sich selbst angewendet werden. Das entspricht dann einem Laboratorium.


Meine erste Reaktion war: Warum sollte ich diese Karte nicht immer sofort aufrufen? Ein Labor möchte man ja am Liebsten in jedem gemischten Stapel wieder neu benutzen.
Zweite Reaktion: Vielleicht kann man den Effekt auch als eine Mischung von Eingeborenendorf und Lastkahn (Barge) betrachten. Also ein Megaturn-Enabler, wo man für jede +2 Karten +1 Aktion in einem vorherigen Zug 1 Aktion gezahlt hat. Wie wenn man einen Lastkahn für den Dauer-Effekt nutzt, nur dass man hier noch länger wartet für einen evtl. noch größeren Payout. Dann ist aber ein Megaturn mit Eremit/ Verrückter leichter zu bekommen (durch den Verdopplungseffekt).
Was willst du mit der Karte erreichen?
[...]
Erstens wollte ich eine Alchemisten-Reserve-Karte; zweitens finde ich ein Aufschieben einer starken Aktionskarte (Laboratorium) sehr interessant gerade für einen Megaturn.
Drittens :potion :mrgreen: will ich den Alchemisten-Verweigerern eins auswischen. :lol: Viertens und überhaupt

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2022
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws (Moschee)

Beitragvon herw » Di 15. Sep 2020, 12:00

marktlehrling hat geschrieben:
herw hat geschrieben:[...]
Bild

Wieso nicht +1 Aktion? Sonst sieht es echt etwas mau aus, find ich.

[...]
mau sollte sie sein, deshalb entweder +1 Aktion für :3 oder die obige Karte für :2 ?

Bild
Zuletzt geändert von herw am Do 17. Sep 2020, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste