herws Karten

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1928
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitragvon herw » So 12. Jan 2020, 14:26

Yola hat geschrieben:herw ich hab nie behauptet das man immer :potion durch :4 ersetzen könnte, ich hab mich eplizit auf diese eine spezielle Karte bezogen, wenn diese Karte Beispielsweise den Namen "Extraktion" oder so hätte, hätte ich das gar nicht erst angesprochen, dann würde der Name die Kosten gerechtfertigen.

Aber warum eine Ausbeute nur mit Chemischen Mitteln zu ergreifen ist, will mir nicht in den Kopf. Eine Ausbeute kommt ja meisten durch Ausbeuter zu stande und Ausbeuter bevorzugen ja normalerweise auch eher nen Mamon als die Wissenschaft.

Und ich weiß nicht ob ich es schonmal gesagt habe, aber ich mag Trankkostenkarten, weil sie idr schön stark sind und man aus ihnen tolle Enginen bauen kann, die einzige Trankkarte mit der ich mich bis heute nicht anfreunden konnte ist die Verwandlung, einfach weil sie terminierend ist und man sich mit ihr selbst zuspammen kann.
Extraktion gefällt mir als Name sehr gut; ich schaue mal nach, ob ich ein schönes Bild finde :) .

Edit: so besser?

Bild

GrahamHope
Siedler
Beiträge: 39
Registriert: So 5. Jan 2020, 19:06
Wohnort: Westerwald

Re: herws Karten

Beitragvon GrahamHope » Mo 13. Jan 2020, 12:41

Ich finde die Karte sehr gelungen, jetzt auch vom Namen und Bild besser zu den Trankkosten passend (berechtigte Kritik). Werde ich mir ausdrucken.
Jedoch ist es schade um die vorherige Grafik, die gefiel mir auch so gut. Bitte nutze sie für eine nächste Karte :D

Benutzeravatar
dmuellersiegen
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: herws Karten

Beitragvon dmuellersiegen » Mo 13. Jan 2020, 13:06

Wäre ja schön, wenn - Achtung, Wortwitz! - die Extraktion eine Extra-Aktion hätte... :lol:

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1928
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitragvon herw » Mo 13. Jan 2020, 14:52

GrahamHope hat geschrieben:Ich finde die Karte sehr gelungen, jetzt auch vom Namen und Bild besser zu den Trankkosten passend (berechtigte Kritik). Werde ich mir ausdrucken.
Jedoch ist es schade um die vorherige Grafik, die gefiel mir auch so gut. Bitte nutze sie für eine nächste Karte :D

Ich bewahre grundsätzlich meine gefundenen Bilder auf, insofern werde ich sie noch benutzen.
dmuellersiegen hat geschrieben:Wäre ja schön, wenn - Achtung, Wortwitz! - die Extraktion eine Extra-Aktion hätte... :lol:
:lol:

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: herws Karten

Beitragvon Asper » Mo 13. Jan 2020, 16:15

Destillerie, 3P, Aktion - Punkte
+1 Aktion
Du darfst eine Fluch- oder Punktekarte von deiner Hand auf dein Destillerie-Tableau legen.
---
Wert 1 :victory für je 3 Karten auf deinem Destillerie-Tableau.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1928
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws Karten

Beitragvon herw » Mo 13. Jan 2020, 17:37

:)

Asper hat geschrieben:
Destillerie, 3P, Aktion - Punkte
+1 Aktion
Du darfst eine Fluch- oder Punktekarte von deiner Hand auf dein Destillerie-Tableau legen.
---
Wert 1 :victory für je 3 Karten auf deinem Destillerie-Tableau.


3P bedeutet :3 :potion Kosten? Sehr schön und auch elegant, etwas stärker, da man auch Flüche bei Seite legen kann, dafür teuerer. Ein eigenes Tableau benötigt man nicht, man kann wie bei der Insel das Wirtshaustableau verwenden.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: herws Karten

Beitragvon Asper » Mo 13. Jan 2020, 18:06

Die Verwendung des Wirtshaustableaus wird aber dazu führen, dass auch Reserven den Punktwert erhöhen. Bei den Fernen Landen ist das gleich doppelt stark. Kann man machen, wenn man das will.

Meine Hauptpunkte waren:
- Mach es wertvoller, damit man mehr als eins will. Von der aktuellen Extraktion will ich nicht wirklich mehr als eine, die ich dann aber jede Runde spielen möchte.
- Wozu denn Punktewert mit seltsamem Wortlaut erfassen, wenn man sie zur Seite legen kann?

Die Flüche waren ein Nachgedanke.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1029
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: herws Karten

Beitragvon Yola » Mo 13. Jan 2020, 18:59

Das die Karte sehr auf den ersten Blick schwächer ist als der Weinberg ist absicht?

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: herws Karten

Beitragvon Asper » Mo 13. Jan 2020, 19:40

Yola hat geschrieben:Das die Karte sehr auf den ersten Blick schwächer ist als der Weinberg ist absicht?


Du kannst damit eine Kette aufrecht erhalten, ohne die Punkte zu verlieren. Das kann der Weinberg nicht.

Aber du hast insofern Recht, dass die Karte vielleicht etwas zu teuer ist. Man könnte also ihren Preis auf :2 :potion senken, oder sie könnte +2 Aktionen geben.

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 492
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: herws Karten

Beitragvon scOUT » Mo 13. Jan 2020, 23:55

Dein Nachgedanke mit den Flüchen finde ich super, Asper! Das macht die Karte interessanter. Ohne diesen Zusatz ist sie für mich eher unspektakulär. Was haltet ihr davon Ruinen und Unterschlüpfe mit dazu zu nehmen?


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste