herws Karten

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1264
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: herws Karten

Beitrag von Asper »

Ich empfehle, wie im englischen Forum erwähnt: "Zahle beliebig viele Dorfbewohner, für je +1 Münze".
Die Bezeichnung "zahle" reflektiert dabei den Metzger, ist also bereits etabliert.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2366
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Tagelöhner

Beitrag von herw »

Asper hat geschrieben:Ich empfehle, wie im englischen Forum erwähnt: "Zahle beliebig viele Dorfbewohner, für je +1 Münze".
Die Bezeichnung "zahle" reflektiert dabei den Metzger, ist also bereits etabliert.
ok

Bild
Zuletzt geändert von herw am Mi 6. Feb 2019, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2366
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Münzpräger

Beitrag von herw »

Münzpräger (2019-02-06)
Ich habe den Text dem Wortlaut von Renaissance (siehe Anwerber) angepasst.

Bild
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2366
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Schuhmacher

Beitrag von herw »

Schuhmacher (2019-02-06)

Bild
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2366
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Entdeckung

Beitrag von herw »

Ich habe mir aus der Diskussion zur Erkundung/Entdeckung die letztere Karte nochmals vorgenommen und etwas aufbereitet:

Bild
Entdeckung Aktion :5
+1 Aktion
Sieh dir die obersten 3 Karten deines Nachziehstapels an, nimm 2 auf die Hand und lege die dritte ab.
Jeder Mitspieler sieht sich die oberste Karte seines Nachziehstapels an, legt sie wieder zurück oder auf seinen Ablegestapel
Ohne die Mitspieler-Anweisung wäre sie stärker als ein Laboratorium (+2 Karten, +1 Aktion). Wegen der gleichen Kosten habe ich einen kleinen Bonus für die Mitspieler ergänzt.

Der Seher ist eine ähnliche Karte allerdings beschränkt auf preiswertere Karten.
Benutzeravatar
dmuellersiegen
Patrizier
Beiträge: 214
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: herws Karten

Beitrag von dmuellersiegen »

Entdeckung:

oder kürzer:

Sieh dir die obersten 3 Karten deines Nachziehstapels an, nimm 2 auf die Hand und lege die dritte ab.
Jeder Mitspieler sieht sich die oberste Karte seines Nachziehstapels an und legt sie wieder zurück oder ab.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2366
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Entdeckung

Beitrag von herw »

dmuellersiegen hat geschrieben:Entdeckung:

oder kürzer:

Sieh dir die obersten 3 Karten deines Nachziehstapels an, nimm 2 auf die Hand und lege die dritte ab.
Jeder Mitspieler sieht sich die oberste Karte seines Nachziehstapels an und legt sie wieder zurück oder ab.
:) ich traue mich gar nicht, Kurztexte zu benutzen - Danke. Im Englischen habe ich es genauso gemacht.
Karte ok?

PS: Im Moment sprudeln die Gedanken nur so, bzw. ich habe Kartenideen aus meinen Notizen gekramt. Ich muss mich etwas zügeln, sonst kommen die Kritiker gar nicht zu Wort.
bananajoe
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Entdeckung

Beitrag von bananajoe »

herw hat geschrieben:Ich habe mir aus der Diskussion zur Erkundung/Entdeckung die letztere Karte nochmals vorgenommen und etwas aufbereitet:

Bild
Entdeckung Aktion :5
+1 Aktion
Sieh dir die obersten 3 Karten deines Nachziehstapels an, nimm 2 auf die Hand und lege die dritte ab.
Jeder Mitspieler sieht sich die oberste Karte seines Nachziehstapels an, legt sie wieder zurück oder auf seinen Ablegestapel
Ohne die Mitspieler-Anweisung wäre sie stärker als ein Laboratorium (+2 Karten, +1 Aktion). Wegen der gleichen Kosten habe ich einen kleinen Bonus für die Mitspieler ergänzt.

Der Seher ist eine ähnliche Karte allerdings beschränkt auf preiswertere Karten.
Ist vermutlich besser als Labor(wegen dem Sättigungseffekt des Bonuses für die Mitspieler) aber nicht so gut wie die Treibjagd.
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2366
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Entdeckung

Beitrag von herw »

bananajoe hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Ich habe mir aus der Diskussion zur Erkundung/Entdeckung die letztere Karte nochmals vorgenommen und etwas aufbereitet:

Bild
Entdeckung Aktion :5
+1 Aktion
Sieh dir die obersten 3 Karten deines Nachziehstapels an, nimm 2 auf die Hand und lege die dritte ab.
Jeder Mitspieler sieht sich die oberste Karte seines Nachziehstapels an, legt sie wieder zurück oder auf seinen Ablegestapel
Ohne die Mitspieler-Anweisung wäre sie stärker als ein Laboratorium (+2 Karten, +1 Aktion). Wegen der gleichen Kosten habe ich einen kleinen Bonus für die Mitspieler ergänzt.

Der Seher ist eine ähnliche Karte allerdings beschränkt auf preiswertere Karten.
Ist vermutlich besser als Labor(wegen dem Sättigungseffekt des Bonuses für die Mitspieler) aber nicht so gut wie die Treibjagd.
interessantes Argument, fällt mir natürlich als Nicht-Kettenspieler nicht auf (ein). Der Vergleich mit der Treibjagd ist gut, um die Kosten einschätzen zu können. Für mich heißt das, dass man :5 Kosten akzeptieren kann.
Dankeschön für deine Einschätzung
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2366
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Gegenzauber

Beitrag von herw »

herw hat geschrieben:Gegenzauber (2019-01-15)

Bild
Im englischen Forum wurden höhere Kosten für sinnvoll gehalten :6 :potion
Das sehe ich zum Teil ein; ich werde wohl die Kosten auf :5 :potion hoch setzen.
Asper hat mich überzeugt, dass es nicht gut ist, dass diese Karte zugleich ein Entsorger, Angriffs- und Reaktionskarte ist.
Also lasse ich den Angriffsteil fort und hoffe so, dass es jetzt passt:

Bild
Zuletzt geändert von herw am Di 12. Feb 2019, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten