Kanal (Aktion-Dauer)

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon Yola » Mo 20. Feb 2017, 10:54

bananajoe hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:
bananajoe hat geschrieben:Dörfer die keine Karten ziehen sondern virtuelles Geld bringen wie das Fischerforf, der Jahrmarkt oder die Village sind natürlich die beste Art von Dorf in Kombination mit "+x Karten". Gibt es allerdings relativ selten im Königreich und dann will man in einer draw engine eben nicht virtuelle Hausier(varianten) sondern Gold als Geldquelle.

Wenn es weder Dörfer noch VG gibt dann baut man sich erst gar keine Drafting Engine, weil Sinnnlos, sondern direkt Big Money mit "Schmiede" Engine.

Ich bezog mich auf Dörfer die keine Karten sondern nur virtuelles Geld bringen. Wenn man eine draw engine ohne solche Dörfer, also mit normalen Dörfern baut, dann hat man bisschen Silber und definitiv Gold im Deck (außer es gibt gute Aktionskarten ohne Extraaktionen die virtuelles Geld bringen wie Riese).
Und genau deshlab ist Kanal zu stark. In den meistens draw engines in den man ihn einbaut hat man so oder so eine ausreichend hohe Dichte an Silber/Gold um ihn auslösen zu können.

Warum bezieht man sich bitte schön auf Dörfer mit VG von denen es grade mal ~2 Stück gibt? Wenn ich ne Aktionskette machen will dann mit Virtuellen Geld wenn Dörfer ausliegen ist mir das auch scheiß egal ob das auf "Hausierkarten" Dorfkarten oder Terminierend ist.


Terminierende ZIeh Karten sind erstmal für BG Gut vorallem wenn sie sich eh auf Geldkarten beziehen. In ner Dorfkette will ich sowas gar nicht wofür.

bananajoe
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon bananajoe » Mo 20. Feb 2017, 11:55

Du hast Karten die Aktionen und Geld bringen erwähnt, nicht ich. Davon gibt es nur zwei Kategorien: Dörfer mit virtuellem Geld, die sind gut in Kombination mit terminal draw ... und eben Hausierer(varianten). Die sind normalerweise gut aber schlecht in einer draw engine; da zieht man eh viele Karten und will gescheiten Ertrag über Gold oder "Aktionskartengold".
Eine draw engine ist die einzige Art von engine die mit Geldkarten im Deck leben kann, ohne Dorf- und Schmiedevarianten im Königreich bevorzugt man häufig Hausiere(varianten).

Das Argument dass "+X Karten" nur gut für eine Geldstrategie wären ist Blödsinn. Mit Dörfern im Königreich gewinnt im Großteil der Fälle derjenige der eine draw engine baut und nicht derjenige der BM spielt.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 627
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon marktlehrling » Mo 20. Feb 2017, 14:21

Vielleicht wäre die Karte ohne den Dauereffekt stark genug? Ich denke, vor Allem der Dauereffekt begünstigt Geldstrategien eher als Kettenstrategien.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon Asper » Mo 20. Feb 2017, 17:01

marktlehrling hat geschrieben:Vielleicht wäre die Karte ohne den Dauereffekt stark genug? Ich denke, vor Allem der Dauereffekt begünstigt Geldstrategien eher als Kettenstrategien.

Sicherlich ist der Dauereffekt dann am wenigsten ein Risiko, wenn du eine Geldstrategie spielst. Allerdings ist auch der Soforteffekt nur dann überhaupt nützlich, wenn du ausreichend gute Geldkarten in deinem Deck hast. Hast du das nicht, oder zielst du darauf nicht ab, dann kannst du dir gleich eine andere Karte ins Deck holen.

Und natürlich ist der Draw terminierend. In einem Deck, das nur Aktionen enthält, ist sowas okay, weil ich keine Geldkarten drin habe, welche den Zusammenhalt der Kette gefärden. In einem Deck, das vor allem Geld enthält, ist das ebenfalls okay, weil du kaum Aktionen tot ziehst. In einem Mischdeck, wie diese Karte es erfordern würde... Nur so mäßig.

Ich denke, vor allem die Tatsache, dass du für Kupfer nichts bekommst, killt die Kettenanwendung. Was man zum Beispiel stattdessen machen könnte, wäre eine Art Geldverleiher, der aber statt Geld zu geben Karten zieht. Nur eine Idee.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon Yola » Mo 20. Feb 2017, 17:55

bananajoe hat geschrieben:Du hast Karten die Aktionen und Geld bringen erwähnt,


Ja KARTEN MEHRZAHL niemals als 1 Karte

KARTEN Die Aktionen und Geld brignen sind zum Beispiel DORF Das bringt AKTIONEN oder MANDARIN das bringt Geld = Es sind KARTEN im Set die AKTIONEN und GELD bringen.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon Asper » Mo 20. Feb 2017, 18:42

Yola hat geschrieben:
bananajoe hat geschrieben: Silber/Gold will man in beiden Situationen im Deck haben).

In ner Draft Engine? Nein da will man Virtuelles Geld am besten welches + Aktion hat...


Yola hat geschrieben:
bananajoe hat geschrieben:Du hast Karten die Aktionen und Geld bringen erwähnt,


Ja KARTEN MEHRZAHL niemals als 1 Karte

KARTEN Die Aktionen und Geld brignen sind zum Beispiel DORF Das bringt AKTIONEN oder MANDARIN das bringt Geld = Es sind KARTEN im Set die AKTIONEN und GELD bringen.


Kein Kommentar.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon Yola » Mo 20. Feb 2017, 18:45

Asper hat geschrieben:
Kein Kommentar.

Das ist schon veraltet davon ab meinte ich damit 1 Aktion niemals 2

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon Asper » Mo 20. Feb 2017, 21:05

Yola hat geschrieben:
Asper hat geschrieben:
Kein Kommentar.

Das ist schon veraltet davon ab meinte ich damit 1 Aktion niemals 2


Leider ist aufgrund deines Schreibstils nicht immer einsichtig, was du meinst.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon Yola » Mo 20. Feb 2017, 21:55

Asper hat geschrieben:
Yola hat geschrieben:
Asper hat geschrieben:
Kein Kommentar.

Das ist schon veraltet davon ab meinte ich damit 1 Aktion niemals 2


Leider ist aufgrund deines Schreibstils nicht immer einsichtig, was du meinst.

Jo Alda :ugeek:

bananajoe
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Kanal (Aktion-Dauer)

Beitragvon bananajoe » Mo 20. Feb 2017, 22:36

Yola hat geschrieben:
bananajoe hat geschrieben:Du hast Karten die Aktionen und Geld bringen erwähnt,


Ja KARTEN MEHRZAHL niemals als 1 Karte

KARTEN Die Aktionen und Geld brignen sind zum Beispiel DORF Das bringt AKTIONEN oder MANDARIN das bringt Geld = Es sind KARTEN im Set die AKTIONEN und GELD bringen.

Nö, das ist retroaktives umdichtem von etwas was unmissverständlich war.

Mandarin ist nicht "Virtuelles Geld am besten welches + Aktion hat" ist sondern wie ich bereits mehrmals gesagt habe entweder ein degeneriertes Dorf wie Fischerdorf etc. das Geld und Aktionen bringen oder eben eine Hausierervariante die zusätzlich dazu noch Karten bringt.

Wenn Du solche Missverständnisse vermeiden willst empfehle ich Dir Dich präziser auszudrücken, sonst macht das ganze hier wenig Spass oder Sinn.


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste