Vertrag (neue Version)

Selbstgestaltete Dominion-Karten
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Vertrag (neue Version)

Beitragvon marktlehrling » Di 1. Sep 2020, 23:25

Hmm, also mir gefällt der Dauer-Typ auf der Karte nicht so. Das lässt sie komplizierter wirken, als sie ohnehin schon ist. Das Konzept ist ja eigentlich gar nicht so schwierig. Außerdem ist die Farbkombi grauenvoll... Ich verstehe den Grund für deine Änderung: Formell wird die aufgerufene Karte in der nächsten Aufräumphase abgelegt - und da sie während der Aufräumphase des Mitspielers aufgerufen wird, müsste sie also sofort nach dem Aufrufen abgelegt werden. Weil sie aber noch einen "zukünftigen Effekt" hat (wie die Dauerkarten), bleibt sie noch liegen. Ich würde entweder versuchen, das mit einer Anmerkung in Klammern zu machen: "(Dieser Vertrag bleibt bis dahin im Spiel.)" Oder man verschiebt das Aufrufen auf den Moment zu Beginn des eigenen Zuges (aber das klingt dann auch wieder unintuitiv).

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vertrag (neue Version)

Beitragvon herw » Mi 2. Sep 2020, 06:31

Gemblo hat geschrieben:[...]
Soll tatsächliches Tableau sein, nur für Vertrag. Name lässt sich verbessern: Kanzlei, Notariat, ...? Bißchen was könntest du ja auch tun. Apropos: Da fehlt noch der Typ zum Orange!

scOUT hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Nebenbei gefragt: Ist das Linke-Hand-Tableau wirklich ein spezielles Tableau oder nur ein Fachbegriff (virtueller Ort bzw. ein links-zur-Seite-Legen)?


Gemblo hat geschrieben:Noch besser könnte sein, wenn man dafür (Vertrag und Aktionskarte) ein eigenes Tableau nehmen würde.


;)

Mittlerweile ist das Tableau aber nur noch für die Aktionskarte des rechten Mitspielers vorgesehen, wenn ich es richtig mitverfolgt habe.

:victory
Ich würde die Karte des rechten Mitspielers links zur Seite legen und einen passenden farbigen Marker (Streudiamanten!) auf die Karte legen. Damit ist klar, dass sie noch für den Aufruf benutzt wird. Ein Problem des Erinnerns liegt ohnehin nur bei mehr als zwei Spielern vor.

Bild

Ob man nun wirklich den Typ Dauer unbedingt braucht (Warten auf den eigenen Zug) ist doch eher akademischer Natur. Wenn man das Wirtshaustableau für Reservekarten benutzt und vielleicht dort ebenfalls einen Marker setzt, bleibt es doch in Erinnerung, oder?
Man könnte auch den Vertrag auf die zur Seite gelegte Aktionskarte beim Mitspieler legen und sie farbig markieren, damit man weiß, wem sie gehört und wann sie wirklich ausgeführt wird.
sorry hatte ich völlig missverstanden.
PS: Die Farbkombi ist zwar nicht schön, aber auch nicht deprimierend ;)
Zuletzt geändert von herw am Mi 2. Sep 2020, 11:57, insgesamt 3-mal geändert.

Gemblo
Patrizier
Beiträge: 212
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Vertrag (neue Version)

Beitragvon Gemblo » Mi 2. Sep 2020, 10:24

herw hat geschrieben:Ich würde die Karte des rechten Mitspielers links zur Seite legen und einen passenden farbigen Marker (Streudiamanten!) auf die Karte legen.
Mach doch. Ist aber schon klar, dass das das Gleiche in Grün ist?
herw hat geschrieben:Damit ist klar, dass sie noch für den Aufruf benutzt wird.
Aufruf? Die Aktionskarte wird nicht aufgerufen!
herw hat geschrieben: Ein Problem des Erinnerns liegt ohnehin nur bei mehr als zwei Spielern vor.
Spielerzahl ist egal. Kommt ja kein anderer Spieler dazwischen. Extrazüge könnten es aber schon.
herw hat geschrieben:Ob man nun wirklich den Typ Dauer unbedingt braucht (Warten auf den eigenen Zug) ist doch eher akademischer Natur.
Mit der Behauptung (Meinung?) könntest du "Dauer" auch von Werft und Hafen streichen.
herw hat geschrieben:Wenn man das Wirtshaustableau für Reservekarten benutzt und vielleicht dort ebenfalls einen Marker setzt, bleibt es doch in Erinnerung, oder?
Ohne Marker geht es nicht, weil man vom Spieler per Spielen reservierte Reservekarten nicht von den per / für Vertrag gebunkerten Reservekarten unterscheiden kann. Mit Marker hättest du wieder deine obige Tableauvariante.
herw hat geschrieben:Man könnte auch den Vertrag auf die zur Seite gelegte Aktionskarte beim Mitspieler legen und sie farbig markieren, damit man weiß, wem sie gehört und wann sie wirklich ausgeführt wird.
Womit du wieder eine Vermischung von Karten unterschiedlicher Besitzer hast, genau das, was ich zu vermeiden versuchte.

Eine Möglichkeit, "Dauer" los zu werden, könnte eine Anlehnung an Abenteuermarker sein, also ein Klammersatz, der die Funktion auf das Tableau/Marker schiebt und nur zur "Erinnerung" da steht.
(Karten auf dem Tableau werden zu Beginn des nächsten Zuges des linken Mitspielers von diesem sie auf dem Tableau liegen lassend ausgespielt und anschliessend auf den Ablagestapel gelegt.)
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vertrag (neue Version)

Beitragvon herw » Mi 2. Sep 2020, 11:47

Ich finde irgendwelche Tableaus im Zusammenhang mit dem Vertrag völlig übertrieben:

Dein rechter Mitspieler legt aus dem Spiel eine Aktionskarte ab. In diesem Augenblick rufst du den Vertrag auf. Stattdessen wird die Aktionskarte links ausgelegt und zur Kennzeichnung der Vertrag über jene gelegt. Damit ist klar, dass der Vertrag zu Beginn deines Zuges „erfüllt” werden muss. Alles easy ohne Marker und Tableau.

Einziges Problem ist der lange Text. Neun Zeilen sind meiner Meinung noch gerade so akzeptabel. Ich finde, dass der Vertrag durchaus eine Reserve-Dauerkarte sein soll, um Regel-konform zu sein.

Bild

Sorry für die Konfusion, ich hatte zwischenzeitlich gedacht, man könnte den Vertrag auch bei anderen Mitspielen als dem rechten aufrufen. Also alles viel simpler. Vergesst einfach meine letzte Post.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Vertrag (neue Version)

Beitragvon marktlehrling » Di 8. Sep 2020, 09:05

Danke herw, das sieht gut aus. Eigentlich war es mein Ziel, die Karte zu vereinfachen, aber der Dauer-Typ scheint tatsächlich schwer zu umgehen sein. Und es passt ja eigentlich auch - kein Vertrag ohne Kleingedrucktes! :lol:

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Vertrag (neue Version)

Beitragvon herw » Di 8. Sep 2020, 09:31

marktlehrling hat geschrieben:Danke herw, das sieht gut aus.

Zweifel wären eh jetzt zu spät; Karten sind schon gedruckt und unterwegs.
Eigentlich war es mein Ziel, die Karte zu vereinfachen, aber der Dauer-Typ scheint tatsächlich schwer zu umgehen sein. Und es passt ja eigentlich auch - kein Vertrag ohne Kleingedrucktes! :lol:

LOL


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste