Maurer

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2392
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Maurer

Beitrag von herw »

sardello hat geschrieben:Könnte man daraus eine Art Dauerkarte machen?
Also wenn ich die Karte in meinem Zug spiele + :2 Geld (3 wäre auch meiner Meinung nach zu viel). Wenn ich die Karte jedoch als Reaktion spiele, muss ich die vor mir ablegen. Zu Beginn meines Zuges lege ich sie ab und erhalte :1 Geld. Wenn man die Karte als Reaktion "spielt", erhält man also weniger Geld, bekommt aber die negativen Effekte nicht zu spüren.
scOUT hat geschrieben:Die Idee gefällt mir richtig gut! :)
Maurer Aktion-Dauer-Reaktion :4
+ :2
__________
Wenn ein Mitspieler eine Angriffskarte ausspielt, darfst du diese Karte auslegen. Du bist dann von ihr nicht betroffen.
Zu Beginn deines Zuges lege diese Karte ab für + :1 .
Bild
Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 598
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Maurer

Beitrag von scOUT »

Was bedeutet "auslegen" spielmechanisch? Ist damit "zur Seite legen" gemeint?
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2392
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Maurer

Beitrag von herw »

scOUT hat geschrieben:Was bedeutet "auslegen" spielmechanisch? Ist damit "zur Seite legen" gemeint?
ja; formuliere ich um.
Antworten