Isabeau D'anjou & Etienne Navarre

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Praescriptum gnarus
Patrizier
Beiträge: 223
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:00
Wohnort: Dietzenbach

Re: Isabeau D'anjou & Etienne Navarre

Beitragvon Praescriptum gnarus » Fr 7. Feb 2020, 11:48

Zito hat geschrieben:Bild

Der Aktionsteil bewirkt so gar nichts: Wegen der allgemeinen Regel, Anweisungen in ihrer Reihenfolge von oben nach unten (= Satz für Satz) auszuführen, und der Regel, wohin aufgedeckte Karten gehen (zurück, wenn nix anderes angegeben) ergibt die Version folgenden Ablauf:
  1. ersten Satz ausführen: Karten aufdecken - keine weitere Anweisung da, gehen also unverändert zurück
  2. zweiten Satz ausführen: 4 denkbare Auslegungen:
    1. Keine Karten aufgedeckt, also geht auch keine in den Vorrat
    2. der Etienne-Spieler wählt blind eine Handkarte des Mitspielers
    3. Mitspieler deckt Handkarten auf und davon geht eine in den Vorrat
    4. Mitspieler decken Ablagestapel, Nachziehstapel und Handkarten auf (sind zur Seite gelegte und auf Tableaus liegende geschützt?) und davon geht eine in den Vorrat
Um die Funktion wie wohl beabsichtigt wirken zu lassen, müssen die Sätze verbunden sein!
Darüber hinaus ist nicht klar, ob das "darf" sich nur auf die Kartenauswahl bezieht oder auch das Nichtauswählen (= nix in den Vorrat legen) beinhaltet.

Einmalig: muss genauer spezifiert sein:
  • einmal pro Runde?
  • einmal pro Zug?
  • einmal pro Angriffskarte?
  • ...?
Je nachdem braucht man auch noch Kennzeichnung, wer schon hat. Ausserdem muss man Bedenken, inwieweit bei mehrerern Etiennes auf der Hand reagiert werden kann!

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Isabeau D'anjou & Etienne Navarre

Beitragvon Asper » Fr 7. Feb 2020, 17:59

Also ich werde das jetzt einfach einmal ganz klar sagen: Das mit den männlichen und weiblichen Karten ist regeltechnisch ein absoluter Albtraum. Viele Karten haben kein eindeutiges Geschlecht. Ist das Gesindel vornehmlich männlich? Was ist beim Verwalter? Sind es vielleicht DIE Verwalter, also mehrere, und können wir ausschließen, dass einer eine Frau ist? Ist der Treue Hund sicher ein Rüde, oder doch vielleicht einfach nur ein Hund, also vielleicht eine Hündin? Ist die Karte Patrizier männlich, weil sie nach einem Mann heißt, obwohl Frauen mit drauf sind? Wer außer den Eltern (und vielleicht nichtmal die) weiß das Geschlecht des Wechselbalgs? Und da wir wissen, dass der Bäcker eigentlich eine Bäckerin ist, wer sagt mir, dass der Kanzler nicht einfach nur eine ziemlich männlich aussehende Kanzlerin ist?

Wenn man sowieso vor dem Spiel festlegt, welche Karten "männlich" sind, wozu dann dieses Thema? Da kann man genauso die Platzhalterkarten mit Kosten bis :5 mischen, drei ziehen, und sie zu den "ausgewählten" Karten erklären. Variabler und weniger bizarr. Oder man macht ein Extraspiel daraus, wo jeder Spieler in Zugreihenfolge eine Karte wählen kann, die er auswählen will. Die ausgewählten Karten werden markiert (z.B. mit dem Rahmen) und können das Spiel über genommen werden.

Klar geht dann das Thema verloren, aber ehrlich gesagt, ich finde es besser, wenn jeder versteht, worum es geht.

Investor, Aktion, :4
Nimm dir eine Investitionskarte.
---
Spielvorbereitung: Jeder Spieler wählt in Zugreihenfolge einen Königreich-Kartenstapel. Karten von diesen Stapeln sind Investitionskarten.

Benutzeravatar
Zito
Gladiator
Beiträge: 53
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 07:50

Re: Isabeau D'anjou & Etienne Navarre

Beitragvon Zito » Mo 10. Feb 2020, 19:38

So ich habe mich jetzt nochmal an die anfangs diskutierte 4 Kartenvariante (Verwandlungen) versucht:

4-Kartenvariante:
Bild Bild | Bild Bild

2-Kartenvariante
Bild Bild

Was meint ihr dazu?

VG
Zito

Benutzeravatar
Zito
Gladiator
Beiträge: 53
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 07:50

Re: Isabeau D'anjou & Etienne Navarre

Beitragvon Zito » Mi 12. Feb 2020, 19:46

Schriftart auf Trajan pro Bold geändert:

4 - Kartenvariante (Verwandlung):

Bild Bild | Bild Bild



2 - Kartenvariante:

Bild Bild


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste