Schlummertrunk

Selbstgestaltete Dominion-Karten
herv
Gärtner|in
Beiträge: 11
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 00:04

Schlummertrunk

Beitragvon herv » Mo 13. Jan 2020, 18:56

Neue Fankarte:
Schlummertrunk
Kosten: :7 :potion
Aktion-Angriff
Du versetzt all deine Mitspieler in einen Schlaf. Du darfst 2 mal (inklusive diesem) deinen Zug ausführen. Nach dem du die Aufräumphase deines 2. Zuges beendet hast, nehmen sich alle Mitspieler einen Fluch und legen ihn auf den Nachziehstapel.





Verbesserungsvorschläge bitte mitteilen,
und eine Rückmeldung zur Karte bitte.

Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 519
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Schlummertrunk

Beitragvon scOUT » Mo 13. Jan 2020, 23:35

Die Karte funktioniert so nicht mit Karten jeglicher Art, die in irgendeiner Form mit Mitspielern interagieren. Das betrifft alle Angriffskarten und Karten, die Mitspieler nachziehen lassen (zB Gewölbe oder Ratsversammlung), Deckinspektoren (zb Herzogin oder Wagenrennen) usw. Du müsstest eine Abwandlung der Besessenheit einbauen, damit die Karte spielbar ist. D.h. du entscheidest für deine Mitspieler und darfst dir ihre Karten, die sie auf der Hand haben und Nachziehen, anschauen. Oder alternativ, die Mitspieler werden ignoriert.

Der Text sollte auch deutlich machen, dass das nur 1x pro Zug möglich ist, also dass das Ausspielen mehrerer Schlummertrünke oder mit Thronsaal / Königshof keine Vervielfachung bedeutet. Siehe Außenposten oder Mission. Sonst spielt jemand Königshof-Königshof-Schlummertrunk-Schlummertrunk-Schlummertrunk und beendet das Spiel ganz einfach in 18 möglichen Bonuszügen, ohne dass die anderen noch mal dran kommen und das mit geschlossenen Augen.

Die Karte verlangsamt das Spiel für die Mitspieler stark und als "Schlummerer" ist man unangenehm (meine Meinung) hilflos außer Gefecht. Falls du noch nie mit der Besessenheit gespielt hast, probier es aus, beobachte wie du und deine Mitspieler auf die Karte reagieren und entscheide dann, ob du noch mehr Gehirnschmalz in die Karte stecken möchtest. Wenn alles super ist, dann mach natürlich gerne weiter. Ein gut gemeinter Tipp von mir. ;)

Die Kritik mag sich hart anhören, aber die Karte ist in meinen Augen wegen der genannten Gründe problematisch. Sie hört sich im ersten Moment amüsant an, birgt jedoch leider einige Stolpersteine.

Da die Kosten :potion haben, was ein ordentliches Handicap ist, könnten die :e weniger sein. Der Außenposten kostet :5 , Mission :4 und Besessenheit :6 :potion . Vielleicht :5 :potion für den Schlummertrunk? Bin mir nicht sicher. Abwarten, wie sich die Karte entwickelt.

herv
Gärtner|in
Beiträge: 11
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 00:04

Re: Schlummertrunk

Beitragvon herv » Di 14. Jan 2020, 20:53

scOUT hat geschrieben:Die Karte funktioniert so nicht mit Karten jeglicher Art, die in irgendeiner Form mit Mitspielern interagieren. Das betrifft alle Angriffskarten und Karten, die Mitspieler nachziehen lassen (zB Gewölbe oder Ratsversammlung), Deckinspektoren (zb Herzogin oder Wagenrennen) usw. Du müsstest eine Abwandlung der Besessenheit einbauen, damit die Karte spielbar ist. D.h. du entscheidest für deine Mitspieler und darfst dir ihre Karten, die sie auf der Hand haben und Nachziehen, anschauen. Oder alternativ, die Mitspieler werden ignoriert.

Der Text sollte auch deutlich machen, dass das nur 1x pro Zug möglich ist, also dass das Ausspielen mehrerer Schlummertrünke oder mit Thronsaal / Königshof keine Vervielfachung bedeutet. Siehe Außenposten oder Mission. Sonst spielt jemand Königshof-Königshof-Schlummertrunk-Schlummertrunk-Schlummertrunk und beendet das Spiel ganz einfach in 18 möglichen Bonuszügen, ohne dass die anderen noch mal dran kommen und das mit geschlossenen Augen.

Die Karte verlangsamt das Spiel für die Mitspieler stark und als "Schlummerer" ist man unangenehm (meine Meinung) hilflos außer Gefecht. Falls du noch nie mit der Besessenheit gespielt hast, probier es aus, beobachte wie du und deine Mitspieler auf die Karte reagieren und entscheide dann, ob du noch mehr Gehirnschmalz in die Karte stecken möchtest. Wenn alles super ist, dann mach natürlich gerne weiter. Ein gut gemeinter Tipp von mir. ;)

Die Kritik mag sich hart anhören, aber die Karte ist in meinen Augen wegen der genannten Gründe problematisch. Sie hört sich im ersten Moment amüsant an, birgt jedoch leider einige Stolpersteine.

Da die Kosten :potion haben, was ein ordentliches Handicap ist, könnten die :e weniger sein. Der Außenposten kostet :5 , Mission :4 und Besessenheit :6 :potion . Vielleicht :5 :potion für den Schlummertrunk? Bin mir nicht sicher. Abwarten, wie sich die Karte entwickelt.


Vielen Dank für die umfangreiche Antwort scout. War nur so eine meiner Ideen.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Schlummertrunk

Beitragvon Yola » Di 14. Jan 2020, 22:05

scOUT hat geschrieben:Die Karte funktioniert so nicht mit Karten jeglicher Art, die in irgendeiner Form mit Mitspielern interagieren. Das betrifft alle Angriffskarten und Karten, die Mitspieler nachziehen lassen (zB Gewölbe oder Ratsversammlung), Deckinspektoren (zb Herzogin oder Wagenrennen) usw. Du müsstest eine Abwandlung der Besessenheit einbauen, damit die Karte spielbar ist. D.h. du entscheidest für deine Mitspieler und darfst dir ihre Karten, die sie auf der Hand haben und Nachziehen, anschauen. Oder alternativ, die Mitspieler werden ignoriert.
.

Wie kommst du darauf? Die Karte ist doch einfach nur ein Ausenposten nur das man nicht 3 sondern 5 Karten hat und die Gegener dann noch nen Fluch abbekommen (Die Karte braucht natürlich den Dauer Typ)

Mehr ist die Karte nicht.

Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 519
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Schlummertrunk

Beitragvon scOUT » Di 14. Jan 2020, 22:33

Yola, du hast überlesen, dass alle schlafen und als Konsequenz die Augen zu haben. So verstehe ich das. Warum sollte das sonst im Kartentext stehen. D.h., die Mitspieler müssten alles blind machen. Das ist das Problem.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Schlummertrunk

Beitragvon Yola » Di 14. Jan 2020, 22:45

Guter Witz.
Ich denke mal das ist einfach Flavortext der auf ner Dominionkarte nix zu suchen hat^^

Benutzeravatar
scOUT
Lehensherr
Beiträge: 519
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: Schlummertrunk

Beitragvon scOUT » Di 14. Jan 2020, 22:50

Auf den Karten sollen keine Geschichten erzählt werden. Tja, aber wenns hier doch so sein sollte... dann hast du natürlich recht und es ist ein einfacher Super-Außenposten mit unnötig viel Text.


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste