herws template

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 285
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: herws template

Beitragvon scOUT » Di 23. Jan 2018, 00:16

herw hat geschrieben:Sorry, habe ich vergessen zu erwähnen. Ich finde Optimus Princeps sieht absolut super aus.
Ich habe mir die Schrift barbedor für die Anleitungen bei Linotype gekauft (!). Falls also jemand eine super Anleitung für seine Fanerweiterung schreibt, dann kann ich aushelfen. Sind ja in Word nur drei Mausklicks.
Trajan kostet in den Schnitten Regular und Bold zusammen ca. 65€ bei Linotype, bei Adobe 70€, falls du es ganz genau nachmachen möchtest.


Danke für die Info, bin aber selber kein Kartenersteller. ;)
In einem anderen Forum bin ich drauf gestoßen, dass Optimus Princeps und Times New Roman für selbst erstellte Dominion-Karten genommen wird. Deswegen der Hinweis zu den Schriftarten als Antwort auf deinen Post zu Gimp und dem Schriftproblem.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1623
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws template

Beitragvon herw » Sa 27. Jan 2018, 15:07

Die neuesten Templates findet ihr hier: [herw] DOMINION templates.
Zuletzt geändert von herw am Fr 30. Nov 2018, 08:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1623
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: herws template - Kartentrenner

Beitragvon herw » Mi 28. Mär 2018, 17:37

herw hat geschrieben:zwei Designstudien für Kartentrenner

Das Maß wird 59mmx105mm sein. Der Ausdruck kann auf Fotopapier (260g/m²) erfolgen. Man braucht eine Schneidemaschine und einen Kartenabrunder.
Eine Nachfrage bei meinSpiel ergab natürlich, dass der Aufwand einer eigenen Edition zu hoch ist.
Der Ausdruck erfolgt mit 600ppi direkt aus GIMP. Ich werde es so einrichten, dass jeweils 6 Kartentrenner auf einem DIN A4 Blatt angeordnet sind und man „nur” sieben Schnitte benötigt.

Edition: Bild Königreichkarte: Bild

Mir ist noch eine viel einfachere und konsequentere Idee gekommen. Da ich ja ohnehin eine Schneidemaschine und einen Eckenschneider angeschafft habe, kann ich ja die Kartentrenner auf Großformatkarten (70mm·120mm) drucken lassen. Ich ordne die eigentlichen Kartentrenner an der rechten oberen Ecke an. Nun muss ich nur die überschüssigen Ränder links und unten abschneiden und zwei der Ecken nachschneiden :) und erhalte Karten der gewünschten Größe (hier 59mm·105mm).
Das Template habe ich schon entsprechend angepasst und stelle es hier in den nächsten Tagen vor.
Bild
Natürlich werden zum Druck die runden Ecken nicht angezeigt (dient hier nur für mich als Orientierung) und der noch transparente Hintergrund erhält dieselbe Randfarbe.


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast