Wie drucke ich Fankarten?

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2217
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon herw » Do 9. Mär 2017, 13:54

floyd hat geschrieben:
bananajoe hat geschrieben:Printerstudio druckt Karten im 59x92 Format für um die 0,20€ / Karte. Für den Preis ist die Qualität OK.

Hallo Bananajoe,

wie sind deine Erfahrungen mit Printerstudio? Der Preis ist ja im Vergleich zu MeinSpiel.de schon deutlich günstiger.
Ich habe erstmals bei MeinSpiel einen Druck in Auftrag gegeben. Bin mal gespannt wie die Qualität ist.
Ich antworte mal, obwohl bananajoe angesprochen ist.
Ich habe beim Kauf von Blütezeit festgestellt, dass die Kartenqualität von ASS nicht einheitlich ist. So erscheinen mir die Karten der Blütezeit stabiler als die der anderen Erweiterungen.
MeinSpiel.de steht der Blütezeit in nichts nach. Das rechtfertigt den Preis und die sehr schnelle und freundliche Bedienung.

bananajoe
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon bananajoe » Fr 10. Mär 2017, 10:43

floyd hat geschrieben:
bananajoe hat geschrieben:Printerstudio druckt Karten im 59x92 Format für um die 0,20€ / Karte. Für den Preis ist die Qualität OK.

Hallo Bananajoe,

wie sind deine Erfahrungen mit Printerstudio? Der Preis ist ja im Vergleich zu MeinSpiel.de schon deutlich günstiger.
Ich habe erstmals bei MeinSpiel einen Druck in Auftrag gegeben. Bin mal gespannt wie die Qualität ist.

Ich bin kein Experte aber ich bin sehr zufrieden mit den Karten. Habe früher Sachen bei Artscow gedruckt aber Printerstudio finde ich besser (und ich glaube Artscow hat auch kein Euro-Karten-Format).

Allerdings ist der Druck etwas dunkel, also sollte man nicht unbedingt düstere Motive für die Fankarten verwenden. Das wichtigste ist natürlich ein gescheiter Scan der Rückseite der Dominionkarte zu machen (bei den Auswahlkarten ist es nicht ganz so wichtig) damit es nicht zu arg auffällt ob eine Fankarte oder offizielle Karte oben auf dem Deck liegt.
Ich habe das so hinbekommen dass man den Unterschied zwar schon sieht aber nur wenn man genau hinschaut.

seli
Siedler
Beiträge: 20
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 14:17

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon seli » Fr 10. Mär 2017, 15:32

bananajoe hat geschrieben:Printerstudio druckt Karten im 59x92 Format für um die 0,20€ / Karte. Für den Preis ist die Qualität OK.


Ich finde alle mögliche Formate, aber 59x92 sehe ich nicht. Wo versteckt sich diese Größe?

Benutzeravatar
floyd
Siedler
Beiträge: 25
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 18:24

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon floyd » Fr 10. Mär 2017, 15:38

seli hat geschrieben:Ich finde alle mögliche Formate, aber 59x92 sehe ich nicht. Wo versteckt sich diese Größe?

http://www.printerstudio.de/fotogeschen ... arten.html
Auf der Seite die 6. Größe die angegeben ist (Skatkartengröße 5,9 x 9,1cm)
Falls du über den Anbieter Karten drucken solltest, dann berichte doch einmal über die Qualität.

Benutzeravatar
floyd
Siedler
Beiträge: 25
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 18:24

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon floyd » Sa 11. Mär 2017, 18:34

floyd hat geschrieben:Ich habe erstmals bei MeinSpiel einen Druck in Auftrag gegeben. Bin mal gespannt wie die Qualität ist.

Also ich bin erstaunt über die gute Qualität der Karten von "meinspiel.de" Sie fassen sich ein wenig fester und griffiger an und glänzen ein wenig mehr als die Originalkarten. Aber beim spielen mit beiden Kartentypen mekrt man kaum den Unterschied. Nur der Preis ist halt schon ein wenig hoch.
Aber für eigene Fankarten aufjedenfall empfehlenswert.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2217
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon herw » So 12. Mär 2017, 10:42

floyd hat geschrieben:
floyd hat geschrieben:Ich habe erstmals bei MeinSpiel einen Druck in Auftrag gegeben. Bin mal gespannt wie die Qualität ist.

Also ich bin erstaunt über die gute Qualität der Karten von "meinspiel.de" Sie fassen sich ein wenig fester und griffiger an und glänzen ein wenig mehr als die Originalkarten. Aber beim spielen mit beiden Kartentypen mekrt man kaum den Unterschied. Nur der Preis ist halt schon ein wenig hoch.
Aber für eigene Fankarten aufjedenfall empfehlenswert.

Dass sie ein klein wenig glänzender aussehen, finde ich keinen Nachteil; ich denke, sie nutzen sich dann auch nicht so schnell ab.
Kannst du mal ein Foto deiner neuen Karten hier hochladen, damit man auch sieht, welche Fankarten du gewählt hast?
Ich werde wohl nächste Woche Aspers Jahreszeiten drucken lassen. Vielleicht wähle ich für das Jahreszeitenrad eine Größe, die den anderen Tableauts entspricht, dann könnte ich sie ausdrucken und auf die Rückseite kleben, oder ich wähle sie als Aufruck auf der Schachtel, die ich von MeinSpiel bekomme. Das muss ich ausprobieren, ob darauf noch ein Spielpöppel passt.

Benutzeravatar
floyd
Siedler
Beiträge: 25
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 18:24

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon floyd » Mo 13. Mär 2017, 12:18

herw hat geschrieben:Kannst du mal ein Foto deiner neuen Karten hier hochladen, damit man auch sieht, welche Fankarten du gewählt hast?

Hallo herw,
hier meine Karten die ich über "meinSpiel.de" habe drucken lassen.
Ich habe mich für meine ersten Fankarten für die deutschen FairyTale-Karten entschieden.
Da man ja nur maximal 110 Karten im Set drucken lassen kann, habe ich erstmal 11 Karten aus der Serie genommen wo ich denke dass diese gut spielbar sind.
Und vorallem kann ich diese über die Dominion DeckBuilder-App mit anwählen. Schön wäre, wenn man über diese App auch Fan-Karten aus diesem Forum mit in der App integrieren könnte. Hab dazu auch einen eigenen Thread aufgemacht.
Bild
Ich werde aber aufjedenfall diese Woche noch den Anbieter "printerstudio.de" ausprobieren. Dann hab ich einen direkten Vergleich.
Ich möchte auch gerne Aspers Jahreszeiten einmal spielen. Ich finde es können nie genug Karten auf dem Tisch liegen. :)

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2217
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon herw » Di 14. Mär 2017, 10:42

floyd hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Kannst du mal ein Foto deiner neuen Karten hier hochladen, damit man auch sieht, welche Fankarten du gewählt hast?

Hallo herw,
hier meine Karten die ich über "meinSpiel.de" habe drucken lassen.
Ich habe mich für meine ersten Fankarten für die deutschen FairyTale-Karten entschieden.
Da man ja nur maximal 110 Karten im Set drucken lassen kann, habe ich erstmal 11 Karten aus der Serie genommen wo ich denke dass diese gut spielbar sind.
Und vorallem kann ich diese über die Dominion DeckBuilder-App mit anwählen. Schön wäre, wenn man über diese App auch Fan-Karten aus diesem Forum mit in der App integrieren könnte. Hab dazu auch einen eigenen Thread aufgemacht.
Bild
Ich werde aber auf jeden Fall diese Woche noch den Anbieter "printerstudio.de" ausprobieren. Dann hab ich einen direkten Vergleich.
Ich möchte auch gerne Aspers Jahreszeiten einmal spielen. Ich finde es können nie genug Karten auf dem Tisch liegen. :)
schöne selbst gestaltete Schachtel. Da traue ich mich noch nicht heran.
Zuletzt geändert von herw am Mi 3. Apr 2019, 11:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
floyd
Siedler
Beiträge: 25
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 18:24

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon floyd » Di 14. Mär 2017, 11:27

herw hat geschrieben:schöne selbst gestaltete Schachtel. Da traue ich mich noch nicht heran.

Danke. Das ging mit der Photoshop-Vorlage von "meinSpiel.de" recht einfach.
Das Cover hab ich aus der Anleitung von "FairyTale" herausgeschnitten.
Schade dass es nicht so eine längliche große Schachtel wie z.B. bei der Dominion-Basiskarten-Erweiterung gibt.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2217
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wie drucke ich Fankarten?

Beitragvon herw » Di 14. Mär 2017, 12:14

floyd hat geschrieben:
herw hat geschrieben:schöne selbst gestaltete Schachtel. Da traue ich mich noch nicht heran.

Danke. Das ging mit der Photoshop-Vorlage von "meinSpiel.de" recht einfach.
Das Cover hab ich aus der Anleitung von "FairyTale" herausgeschnitten.
Schade dass es nicht so eine längliche große Schachtel wie z.B. bei der Dominion-Basiskarten-Erweiterung gibt.
Ja, da habe ich gerade nachgefragt, aber nur die angebotenen; aber das ist auch verständlich.
Ich finde es aber schon gut, dass man auch 3cm hohe Schachtel (selbst gestaltet) bekommt. Da passen zum Beispiel alle Jahreszeitenkarten hinein.
Ich gestalte den Deckel so, dass man ihn gleichzeitig für den Jahreszeitenmarker benutzen kann (noch in Arbeit).


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste