Die Karten vom Tagfalter

Selbstgestaltete Dominion-Karten
tagfalter
Gladiator
Beiträge: 83
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon tagfalter » Di 19. Feb 2019, 11:54

Danke Asper! Ich kann mich nicht erinnern, dass bei unseren Spielen der Gehöft-Stapel mal leer geworden wäre. Aber du hast Recht: Das könnte eintreten und dein Vorschlag vermindert das Risiko. Ja, diese Möglichkeit der zusätzlichen Käufe bei Überbezahlung ist wahrscheinlich bei einer Karte besser aufgehoben, die sonst nicht so attraktiv ist. Ich mach mir vor der nächsten Neuauflage darüber nochmal Gedanken.

tagfalter
Gladiator
Beiträge: 83
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon tagfalter » Mi 20. Feb 2019, 10:46

So, hier die nächste Karte:

Bild

Das Konzept ist klar: Eine der vielen Erweiterungen der Schmiede, die :5 kosten, dafür aber noch einen kleinen Bonus liefern. Wobei der Bonus in einzelnen Fällen auch richtig lukrativ werden kann. Nämlich dann, wenn ich im Endspiel alle Karten auf der Hand habe, mit einer Karte, die mir erlaubt abzulegen, gezielt viele Punkzekarten ablege, um sie dann mit mehreren Lichtblicken wieder auf die Hand zu nehmen. Als ich die Karte drucken ließ, gab es noch keine Nachtkarten. Heute würde ich bei einer Neuauflage die Nachtkarten ebenfalls ausschließen.

Benutzeravatar
dmuellersiegen
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon dmuellersiegen » Mi 20. Feb 2019, 14:48

Dann muss es aber heißen:

+1 :victory -Marker pro nachgezogener Karte, die keine [...] ist.

tagfalter
Gladiator
Beiträge: 83
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon tagfalter » Mi 20. Feb 2019, 16:02

Danke! Und nur die "+ 3 Karten" fettgedruckt. Ja, das werde ich bei der nächsten Auflage in Ordnung bringen.

bananajoe
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:08

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon bananajoe » Do 21. Feb 2019, 20:14

Cooles Design, lustige Interaktion mit dem Gesindel.

Achtung irrelevante Regelpedanterie; wenn ich die Karte richtig verstehe müsste der Kartentext ungefähr so lauten:

Decke die obersten 3 Karten von deinem Nachziehstapel auf.
+1 :victory pro aufgedeckter Karte, die weder eine Geld- oder Aktionskarte ist.
Nimm die Karten auf die Hand.

tagfalter
Gladiator
Beiträge: 83
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon tagfalter » Fr 22. Feb 2019, 08:00

Danke bananajoe! Nein, das sehe ich nicht als Pedanterie. Ich mache eine Neuauflage und werde die Formulierung entsprechend deinem Vorschlag ändern. Denn du hast recht: Man muss ja glaubhaft machen, dass Punktekarten dabei waren.

tagfalter
Gladiator
Beiträge: 83
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon tagfalter » Mi 27. Feb 2019, 12:51

Ein weiterer Vorschlag:

Bild

Dieses Mal eine Geldkarte. Am Anfang des Spiels hat noch keine :6 , um sie zu kaufen. In der mittleren Phase ist sie besser als ein Gold. Sobald aber 4 Kolonien genommen sind, ist sie schlechter. Man muss also abwägen, ob man sie kauft.

Benutzeravatar
Asper
Lehensherr
Beiträge: 1259
Registriert: Di 18. Okt 2016, 23:40

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon Asper » Mi 27. Feb 2019, 17:23

tagfalter hat geschrieben:Ein weiterer Vorschlag:

Bild

Dieses Mal eine Geldkarte. Am Anfang des Spiels hat noch keine :6 , um sie zu kaufen. In der mittleren Phase ist sie besser als ein Gold. Sobald aber 4 Kolonien genommen sind, ist sie schlechter. Man muss also abwägen, ob man sie kauft.

Meinst du nicht Platin? Selbst im Spiel zu zwei sind nach vier genommenen Kolonien noch 4 im Vorrat, was besser als Gold ist. Bei 3 oder mehr Spielern sind es sogar 6.

Benutzeravatar
dmuellersiegen
königlicher Schmied
Beiträge: 190
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon dmuellersiegen » Mi 27. Feb 2019, 22:24

Hmm... verstehe ich die Karte richtig? :?

Es geht doch um das abgerundete Drittel der sich noch im Vorrat befindlichen Kolonien.
Bei 2 Spielern sind anfangs 8, bei 3+ Spielern 12 Kolonien im Vorrat.

Dann wäre die Karte im Spiel zu zweit anfangs :2 und bei 3+ Spielern anfangs :4 wert.
Das wäre bei 2 Spielern trotz des Extrakaufs ziemlich schwach für :6 ?!

Wo ist mein Denkfehler? :)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1027
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Die Karten vom Tagfalter

Beitragvon Yola » Do 28. Feb 2019, 00:03

Und wenn Kolonien gar nicht im Spiel sind gibt die Karte sogar nur ein Kauf und sonst gar nichts...


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste