Fan-Erweiterung "Die Händler"

Selbstgestaltete Dominion-Karten
Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Fan-Erweiterung „Die Händler”

Beitragvon herw » Mo 24. Aug 2020, 21:07

Nach mehr als einem Jahr kann ich nun alle Karten präsentieren. Ich habe versucht, Änderungswünsche zu berücksichtigen. Manche Bilder habe ich geändert und auch neue Namen gewählt, wenn es Übereinstimmungen mit offiziellen Karten gibt. Anstelle der Drehkarten für die mengekarten benutze ich Tableaus Inder normalen Spielkartengröße. Ich lege diese in einen Rahmen (habe ich mir mit einem 3D-Drucken drucken lassen) und fülle sie mit einfachen Diamantmarkern.
Bild Bild
Die Karte Vertrag habe ich nicht gestaltet, da sie kompliziert in der Durchführung ist und einen sehr langen Text hat.
Viel Spaß beim Ausdrucken-Lassen.
Falls ihr noch Fehler entdeckt, bitte lasst es mich wissen! :)

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

die Tableaus:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von herw am Di 25. Aug 2020, 14:34, insgesamt 6-mal geändert.

voller Koffer
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon voller Koffer » Di 25. Aug 2020, 00:09

Brandstiftung: Es ist nicht deine Karte, also kannst du die 4. nicht entsorgen!
Fahrende Händler: Wegen eines fehlenden Buchstaben ist das zwar kein Fahrender Händler, aber beide "an Fahrenden Händlern" sind gleich.
Fernhandel: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Frachtflotte: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Gemüsemarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? Und fehlt "e".
Gewürzmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Schatzmeister: Was bedeutet "sich verhalten"? Willst du Effekt ähnlich Königliche Kutsche?
Viehherde: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Weberei: Also niemals billiger! (Wenn nix anderes angegeben, gehen aufgedeckte Karten sofort wieder zurück – bevor irgendwas anderes passiert!)
Wochenmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Zolstation: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?

Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? <-- Du darfst weder Ablagestapel noch Nachziehstapel durchsehen!

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon herw » Di 25. Aug 2020, 06:31

Dankeschön für die schnelle Kontrolle :)
Zunächst mal nur die schnelle Antwort:
voller Koffer hat geschrieben:[...]
Fernhandel: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Frachtflotte: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Gemüsemarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? Und fehlt "e".
Gewürzmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
[...]
Viehherde: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
[...]
Wochenmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Zollstation: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?

Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? <-- Du darfst weder Ablagestapel noch Nachziehstapel durchsehen!
ganz einfach. Wie ich in der obigen Post und auch schon zu Beginn der Wiederaufnahme des Threads festgelegt habe, ersetze ich die Drehkarten durch abgelegte Diamanten (siehe Photo in der obigen Post) auf den entsprechenden Tableaus.
Die Drehkarten finde ich unpraktisch, da man die Werte immer nur vom Spieler selbst optimal sieht. Dafür habe ich die 3D-Ablage geschaffen. Es liegen immer auf jedem Tableau entsprechend viele Diamanten in der Farbe des Spielers. Drehkarten können beim Spiel schnell mal verrutschen.
Ich habe sehr gute Erfahrung mit den kleinen Tableaus (Kartengröße) gemacht. Und ich meine gesehen zu haben, dass es in der neuen Sammelbox ebenfalls kleine Ablagen für Taler und Dorfbewohner gibt.
hier mal zwei Beispiele, wie ich die Karten-Tableaus benutze. Die tableaus liegen lose in der Ablage und können bei bedarf entsprechend ausgetauscht werden. Da ich insgesamt 4 solcher Ablagen besitze, bin ich bei 2er-Spielen gut auf alle Eventualitäten (jeweils 8 Tableaus) vorbereitet.
Bild Bild
Zuletzt geändert von herw am Di 25. Aug 2020, 08:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon herw » Di 25. Aug 2020, 07:21

voller Koffer hat geschrieben:Brandstiftung: Es ist nicht deine Karte, also kannst du die 4. nicht entsorgen!
Fahrende Händler: Wegen eines fehlenden Buchstaben ist das zwar kein Fahrender Händler, aber beide "an Fahrenden Händlern" sind gleich.
[...]
Gemüsemarkt:[...] Und fehlt "e".
[...]
Schatzmeister: Was bedeutet "sich verhalten"? Willst du Effekt ähnlich Königliche Kutsche?
[...]
Weberei: Also niemals billiger! (Wenn nix anderes angegeben, gehen aufgedeckte Karten sofort wieder zurück – bevor irgendwas anderes passiert!)
[...]

Brandstiftung, Fahrender Händler und Gemüsemarkt habe ich oben angepasst.
Schatzmeister: Das ist ein klein wenig anders als beim direkten Verdoppeln durch die königliche Kutsche. Es kann ja sein, dass man durch eine Geldkarte noch weiter Karten nachzieht und ausspielen darf (zum Beispiel den Schatzmeister); dann kann ebenfalls noch eine weit vorher ausgespielte Geldkarte erneut gespielt werden. Denkbar ist auch, dass schon in der Aktionsphase eine Geldkarte ausgespielt wurde, dann kann man diese auch nochmals in der Kaufphase verdoppeln. Habe ich oben mal verändert.

Bei der Weberei (ehemals Manufaktur) brauche ich Hilfe. Das ist in der Tat komisch formuliert. Vielleicht kann Marktlehrling da mal Stellung beziehen?
Wahrscheinlich war gemeint, dass man sie zur Seite legt.

voller Koffer
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon voller Koffer » Di 25. Aug 2020, 08:49

herw hat geschrieben:
voller Koffer hat geschrieben:Schatzmeister: Was bedeutet "sich verhalten"? Willst du Effekt ähnlich Königliche Kutsche?

Schatzmeister: Das ist ein klein wenig anders als beim direkten Verdoppeln durch die königliche Kutsche. Es kann ja sein, dass man durch eine Geldkarte noch weiter Karten nachzieht und ausspielen darf (zum Beispiel den Schatzmeister); dann kann ebenfalls noch eine weit vorher ausgespielte Geldkarte erneut gespielt werden. Denkbar ist auch, dass schon in der Aktionsphase eine Geldkarte ausgespielt wurde, dann kann man diese auch nochmals in der Kaufphase verdoppeln. Habe ich oben mal verändert.

Das wäre dann das auf Geldkarten wirkende Äquivalent von Zepter.

voller Koffer
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon voller Koffer » Di 25. Aug 2020, 08:55

herw hat geschrieben:Dankeschön für die schnelle Kontrolle :)
Zunächst mal nur die schnelle Antwort:
voller Koffer hat geschrieben:[...]
Fernhandel: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Frachtflotte: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Gemüsemarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? Und fehlt "e".
Gewürzmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
[...]
Viehherde: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
[...]
Wochenmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Zollstation: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?

Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? <-- Du darfst weder Ablagestapel noch Nachziehstapel durchsehen!
ganz einfach. Wie ich in der obigen Post und auch schon zu Beginn der Wiederaufnahme des Threads festgelegt habe, ersetze ich die Drehkarten durch abgelegte Diamanten (siehe Photo in der obigen Post) auf den entsprechenden Tableaus.
Die Drehkarten finde ich unpraktisch, da man die Werte immer nur vom Spieler selbst optimal sieht. Dafür habe ich die 3D-Ablage geschaffen. Es liegen immer auf jedem Tableau entsprechend viele Diamanten in der Farbe des Spielers. Drehkarten können beim Spiel schnell mal verrutschen.
Ich habe sehr gute Erfahrung mit den kleinen Tableaus (Kartengröße) gemacht. Und ich meine gesehen zu haben, dass es in der neuen Sammelbox ebenfalls kleine Ablagen für Taler und Dorfbewohner gibt.
hier mal zwei Beispiele, wie ich die Karten-Tableaus benutze. Die tableaus liegen lose in der Ablage und können bei bedarf entsprechend ausgetauscht werden. Da ich insgesamt 4 solcher Ablagen besitze, bin ich bei 2er-Spielen gut auf alle Eventualitäten (jeweils 8 Tableaus) vorbereitet.
Bild Bild

Dann bring das auch auf der Karte!
Pro Diamant ...

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon herw » Di 25. Aug 2020, 08:56

voller Koffer hat geschrieben:
herw hat geschrieben:
voller Koffer hat geschrieben:Schatzmeister: Was bedeutet "sich verhalten"? Willst du Effekt ähnlich Königliche Kutsche?

Schatzmeister: Das ist ein klein wenig anders als beim direkten Verdoppeln durch die königliche Kutsche. Es kann ja sein, dass man durch eine Geldkarte noch weiter Karten nachzieht und ausspielen darf (zum Beispiel den Schatzmeister); dann kann ebenfalls noch eine weit vorher ausgespielte Geldkarte erneut gespielt werden. Denkbar ist auch, dass schon in der Aktionsphase eine Geldkarte ausgespielt wurde, dann kann man diese auch nochmals in der Kaufphase verdoppeln. Habe ich oben mal verändert.

Das wäre dann das auf Geldkarten wirkende Äquivalent von Zepter.
stimmt
Mir erscheint dann in diesem Licht der Schatzmeister zu gekünstelt, kann also fortgelassen werden.
Zuletzt geändert von herw am Di 25. Aug 2020, 09:03, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 2067
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon herw » Di 25. Aug 2020, 08:58

voller Koffer hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Dankeschön für die schnelle Kontrolle :)
Zunächst mal nur die schnelle Antwort:
voller Koffer hat geschrieben:[...]
Fernhandel: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Frachtflotte: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Gemüsemarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? Und fehlt "e".
Gewürzmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
[...]
Viehherde: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
[...]
Wochenmarkt: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?
Zollstation: Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen?

Wie willst du die aktuelle Verteilung/Anzahl feststellen? <-- Du darfst weder Ablagestapel noch Nachziehstapel durchsehen!
ganz einfach. Wie ich in der obigen Post und auch schon zu Beginn der Wiederaufnahme des Threads festgelegt habe, ersetze ich die Drehkarten durch abgelegte Diamanten (siehe Photo in der obigen Post) auf den entsprechenden Tableaus.
Die Drehkarten finde ich unpraktisch, da man die Werte immer nur vom Spieler selbst optimal sieht. Dafür habe ich die 3D-Ablage geschaffen. Es liegen immer auf jedem Tableau entsprechend viele Diamanten in der Farbe des Spielers. Drehkarten können beim Spiel schnell mal verrutschen.
Ich habe sehr gute Erfahrung mit den kleinen Tableaus (Kartengröße) gemacht. Und ich meine gesehen zu haben, dass es in der neuen Sammelbox ebenfalls kleine Ablagen für Taler und Dorfbewohner gibt.
hier mal zwei Beispiele, wie ich die Karten-Tableaus benutze. Die tableaus liegen lose in der Ablage und können bei bedarf entsprechend ausgetauscht werden. Da ich insgesamt 4 solcher Ablagen besitze, bin ich bei 2er-Spielen gut auf alle Eventualitäten (jeweils 8 Tableaus) vorbereitet.
Bild Bild

Dann bring das auch auf der Karte!
Pro Diamant ...
naja es gibt ja auch Regeln (Regelheft ändere ich noch). In der ursprünglichen Version werden die Drehkarten ja auch nicht erwähnt. Aber ich schau mal, ob ich das noch ergänze.
Allerdings ist klar, dass die Tableaus die entsprechenden genommen oder gekauften aktuellen Mengenkarten zählen, genauso wie die Drehkarten.

voller Koffer
Ingenieur|in
Beiträge: 112
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon voller Koffer » Di 25. Aug 2020, 09:29

herw hat geschrieben:
voller Koffer hat geschrieben:Dann bring das auch auf der Karte!
Pro Diamant ...
naj es gibt ja auch Regeln (Regelheft ändere ich noch). In der ursprünglichen Version werden die Drehkarten ja auch nicht erwähnt. Aber ich schau mal, ob ich das noch ergänze.
Allerdings ist klar, dass die Tableaus die entsprechenden genommen oder gekauften aktuellen Mengenkarten zählen, genauso wie die Drehkarten.

Klar ist gar nix. Wenn mir im Anweisungsteil nix seltsam vorkommt, dann guck ich auch nicht, ob da eine Regel oder zumindest Kartenerläuterung existiert. und sowas wie "jeden Fernhandel, den du besitz" ist mir nicht seltsam genug.

Also ich geh nicht zurück oder lese den ganzen Thread, um zu gucken, ob da irgendwann irgendwas von wegen Aufbau oder Ablauf oder Zusatzregel steht. Ob es andere tun? Zweifel :? Warum ergänzt du nicht einen Post wie gestern um alle notwendigen Erklärungen?

Ausserdem geht das direkter:
Fernhandel
Pro Diamant auf deinem Fernhandel-Tableau + :1.
Lege diese Karte auf den Ablagestapel deines linken Mitspielers.
––––––––––––––––
Diese Karte kostet in der Kaufphase pro Diamant auf Fernhandel-Tableaus :1 mehr.
Wenn du diese Karte nimmst, lege einen Diamanten auf dein Fernhandel-Tableau.

Das lässt sich auch beliebig anpassen: 1 gemeinsames Tableau — je Spieler andere Farbe?
Fernhandel
Pro Diamant deiner Farbe auf dem Fernhandel-Tableau + :1.
Lege diese Karte auf den Ablagestapel deines linken Mitspielers.
––––––––––––––––
Diese Karte kostet in der Kaufphase pro Diamant auf dem Fernhandel-Tableau :1 mehr.
Wenn du diese Karte nimmst, lege einen Diamanten deiner Farbe auf das Fernhandel-Tableau.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 713
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Fan-Erweiterung "Die Händler"

Beitragvon marktlehrling » Di 25. Aug 2020, 09:47

Danke herw, dass du die Karten mal "aufgefrischt" hast! :victory :victory :potion :victory :victory

Manche Karten wirken heute auf mich auch ein bisschen zu verklausuliert. Da hat sich der Geschmack wohl geändert, oder mit etwas gesunder Distanz ist man weniger befangen. Aber es sind auch einige wirklich schöne Sachen dabei.

voller Koffer hat geschrieben:Schatzmeister: Das ist ein klein wenig anders als beim direkten Verdoppeln durch die königliche Kutsche. Es kann ja sein, dass man durch eine Geldkarte noch weiter Karten nachzieht und ausspielen darf (zum Beispiel den Schatzmeister); dann kann ebenfalls noch eine weit vorher ausgespielte Geldkarte erneut gespielt werden. Denkbar ist auch, dass schon in der Aktionsphase eine Geldkarte ausgespielt wurde, dann kann man diese auch nochmals in der Kaufphase verdoppeln. Habe ich oben mal verändert.

Gedacht war glaube ich eher ein Imitationseffekt wie früher Vogelfreie (damit auch "im Spiel"-Effekte berücksichtigt werden). Aber da es für Geldkarten eh nicht so relevant ist, bin ich mit herws Änderung sehr einverstanden, das macht es nochmal deutlicher.

voller Koffer hat geschrieben:Dann bring das auch auf der Karte!
Pro Diamant ...

Das ist schon in der Regel für "Mengenkarten" enthalten. Man hält zu jeder Zeit nach, wie viele Mengenkarten man besitzt. D.h. durch jedes "Nehmen", "Entsorgen", "In den Vorrat legen" bekommt/ verliert man diese Diamanten. (Ausnahme verdecktes "Weitergeben" bei der Maskerade.) Da hierfür ein eigener Kartentyp eingeführt wurde, sollte doch deutlich sein, dass damit auch eine eigene Regel einhergeht!



Fernhandel: "Lege diese Karte am Ende deines Zuges bei deinem linken Mitspieler ab." Wäre vielleicht ein kleiner Buff, um die Karte attraktiver zu machen. (Mehrere gespielte Fernhandel bringen also den gleichen Geldbetrag.)

Viehherde: Hier kann man Text sparen. "Lege diese Karte zurück in den Vorrat für + :4 ." Dann ist vielleicht auch klarer, worauf sich das "Ansonsten" bezieht.

Außerdem haben einige Karten konditionale/ optionale +Aktionen, was nicht gut fürs Nachvollziehen der Aktionskette ist (Bäuerin, Brandstiftung, Fremdlinge, Wochenmarkt). Das würde ich heute anders machen.

herw hat geschrieben:Bei der Weberei (ehemals Manufaktur) brauche ich Hilfe. Das ist in der Tat komisch formuliert. Vielleicht kann Marktlehrling da mal Stellung beziehen?
Wahrscheinlich war gemeint, dass man sie zur Seite legt.

Ich glaube, das war noch aus der Zeit, als die meisten Reaktionskarten nur "aufgedeckt" wurden. Gemeint ist (impliziert durch "solange"), dass man die Weberei für den ganzen Zeitraum des Nehmen-/ Kaufen-Dürfens aufgedeckt lässt. Sobald man die (vergünstigte) Auswahl getroffen hat, nimmt man die Weberei zurück auf die Hand. D.h. man kann die Weberei benutzen, um einen Umbau als Ausbau zu benutzen etc. Ich bin nicht sicher, ob eine "zur Seite legen"-Formulierung da viel besser wäre, zumal dann noch ein extra Satz dazumüsste, wann sie wieder auf die Hand zurückkommt.
Vielleicht so? "Wenn du eine Karte kaufen oder nehmen darfst, darfst du diese Karte aus deiner Hand aufdecken, bis du sie genommen hast. Solange diese Karte aufgedeckt ist, kosten alle Karten im Vorrat :1 weniger, nie jedoch weniger als :0 ."


Zurück zu „Fan-Karten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maluja und 6 Gäste