Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Von Spielern, für Spieler - zeigt eure Lieblingssets und diskutiert darüber.
boris
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Sep 2016, 00:17

Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon boris » Do 6. Okt 2016, 00:18

Ich bin Dominion-Fan der ersten Stunde und spiele auch immer die empfohlenen Kartensets der Anleitungen durch. Diese sind zwar nicht alle super, aber meistens doch recht ausgewogen. Was mir dabei fehlt, ist zweierlei: Kartensets mit mehr als 2 Erweiterungen und Kartensets mit Promokarten. Zwar gibt es den Set-Generator der Pöppelkiste, diese Sets sind aber nicht immer gut spielbar. Gibt es hier Spieler, die vor allem für Promokarten empfehlenswerte Sets auf Lager haben?

Benutzeravatar
dmuellersiegen
Ingenieur|in
Beiträge: 141
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 15:56

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon dmuellersiegen » Do 6. Okt 2016, 16:08

Habe Folgendes schonmal in einem anderen Thread geschrieben:

Ich kann die App "Dominion Auswahl" empfehlen.
Dort sind alle bisherigen Erweiterungen auf Deutsch (Empires noch auf Englisch) und alle Promokarten enthalten.
Bisher waren es immer sehr interessante Spiele mit gut zusammengestellten Sets.
Außerdem enthält die App sehr viele verschiedene empfohlene Kartensätze, viel mehr als die aus den Anleitungen, z.B. Hinterland - Seaside, Dark Ages - Blütezeit oder Alchemisten - Empires.
Werbung gibt es nicht.

LG
Dennis

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 495
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon marktlehrling » Do 6. Okt 2016, 19:00

Mir hat es immer Spaß gemacht, über der Zusammensetzung eines Sets zu grübeln. Es ist nicht leicht, es soll ja keine Captain-Obvious-Strategien geben. Habe es bloß sehr selten tatsächlich gemacht, weil ich sie nicht benutze (ich spiele selten analog und wenn, dann lieber zufällig, sonst kann man ja keine neuen Kombinationen entdecken).

Daher mal drei ungetestete Versuche von mir, Königreiche mit Promos und Karten aus allen Sets zu machen:

Heuchler am Hofe
Wegkreuzung - Weiler - Gassenjunge - Geizhals - Gesandter - Füllhorn - Gewölbe - Gouverneur - Bank - Prinz
ohne Kolonien, ohne Unterschlupf, Ereignis: Expedition.

Schmutzige Geschäfte
Bettler - Schmuggler - Schwarzmarkt - Carcassonne - Duplikat - Edler Räuber - Steuereintreiber - Geldversteck - Gesindel - Hexe
ohne Kolonien, ohne Unterschlupf, Ereignis: Quest.

Karriereleiter
Landstreicher - Komplott - Schwarzmarkt - Eisenhändler - Umbau - Wandergeselle - Adelige - Großer Markt - Weinberg - Golem
mit Kolonien, mit Unterschlupf, Ereignisse: Pilgerfahrt, Einladung.


Ist die Sortierung der Karten nach Kosten okay oder soll ich es besser nach Erweiterungen trennen?

boris
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Sep 2016, 00:17

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon boris » Sa 8. Okt 2016, 01:39

Vielen Dank schon mal. Die Vorschläge sind ja zumindest mal einen Versuch wert. Ich habe auch die Dominion Auswahl App - stellt sich halt die Frage, ob die dort erstellten Sets reiner Zufall sind (wovon ich ja eigentlich ausgehe), dann kann es eben auch schnell mal passieren, dass Murks-Sets entstehen. Ich habe eigentlich keine Lust vor einem Spiel erst lange abzuwägen, ob es passt oder nicht, genausowenig möchte ich halt schlecht balancierte Sets spielen. "Analog" ist das auch grundlegend anders, als wenn man am Computer spielt. Lange Ketten z.B. machen im wahren Leben nur bedingt Spaß ;-).

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 495
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57
Kontaktdaten:

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon marktlehrling » So 9. Okt 2016, 00:30

Wenn ihr wirklich was davon ausprobiert, würde ich mich freuen, wenn du danach sagst, wie es war (ob du dir was anderes erwartet hast etc.).
Ehrlich gesagt hat mir das Ausdenken so viel Spaß gemacht, dass ich jetzt doch selber Lust habe, sie zu spielen. :D

boris
Gärtner|in
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Sep 2016, 00:17

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon boris » Mo 10. Okt 2016, 00:35

Ja wenn sich die Gelegenheit mal ergibt, aber da kann ich nichts versprechen, unsere Spielerunde trifft sich nur ca 4wöchentlich und dann gibt es immer noch soe viele andere tolle Spiele :-). Sobald ich Feedback geben kann, werde ich es tun.

Benutzeravatar
Coinside
königlicher Schmied
Beiträge: 150
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:20

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon Coinside » Mo 17. Okt 2016, 13:19

Ich habe ein, für meine Begriffe, gutes Set gespielt, vielleicht möchte es mal jemand ausprobieren:

Duplikat, Wildhüter, Thronsaal, Bäker, Markgraf, Markt, Weinberg, Kapelle, Zerstörung, Orakel

Benutzeravatar
Coinside
königlicher Schmied
Beiträge: 150
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:20

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon Coinside » Mo 24. Okt 2016, 11:13

Lieber Marktlehrling, wir haben gestern "Heuchler am Hofe" gespielt und leider muss ich sagen, dass es sich zwar ganz flüssig spielt, aber viel zu Kartenlastig und langweilig ist. Man ist permanent am Ziehen und ich hatte zwischenzeitlich bis zu 20 Karten auf der Hand während meine Freundin gelangweilt zusehen musste. Klar kauft sich jeder soviel Gouverneure wie möglich - die Karte finde ich eh viel zu sinnfrei, denn sie wird jeder kaufen und nimmt den Spaß am Spiel einfach - und dann noch Gefolgsmann, Prinz usw...Das Ereignis nutzt wirklich niemand, auch die anderen Karten sind nicht von Nöten, denn man ist mit Geld permanent versorgt.

Schmutzige Geschäfte kann ich nicht spielen, da mir Carcassonne fehlt und Karrierleiter spiele ich auch nicht, da das Golem auch eine Lustkiller Karte ist. Man zieht permanent Karten und spielt eine Aktion nach der anderen. Die Mitspieler schauen dann ewig drein, solche SPiele sind einfach öde. Online mag das gehen aber nicht in echt.

Trotzdem danke für deine Vorschläge. :)

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 624
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon GwinnR » Mo 24. Okt 2016, 11:50

Coinside hat geschrieben:Lieber Marktlehrling, wir haben gestern "Heuchler am Hofe" gespielt und leider muss ich sagen, dass es sich zwar ganz flüssig spielt, aber viel zu Kartenlastig und langweilig ist. Man ist permanent am Ziehen und ich hatte zwischenzeitlich bis zu 20 Karten auf der Hand während meine Freundin gelangweilt zusehen musste. Klar kauft sich jeder soviel Gouverneure wie möglich - die Karte finde ich eh viel zu sinnfrei, denn sie wird jeder kaufen und nimmt den Spaß am Spiel einfach - und dann noch Gefolgsmann, Prinz usw...Das Ereignis nutzt wirklich niemand, auch die anderen Karten sind nicht von Nöten, denn man ist mit Geld permanent versorgt.
Marktlehrling und ich haben das Set ein paar Mal gespielt und ich habe auch Videos davon, die ich (wenn ich mal dazu komme) demnächst hochladen werde. Der Gouverneur als reine Strategie hat sich hier als sehr schlecht erwiesen. Klar ist das ein sehr kettenlastiges Deck. Aber das macht es mE auch sehr spannend. Man muss hier ganz genau schauen, wie man die Kette baut und welche von den vielen schönen Karten man haben will.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 624
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Kartensets mit Promo-Karten gesucht

Beitragvon GwinnR » Mi 26. Okt 2016, 21:57

Hier die Videos Nummer 1 und Nummer 2. Wir freuen uns sicher beide über Anmerkungen, sowohl zum Spiel als auch zum Set.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)


Zurück zu „eigene Kartensets“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast