Experiment (Renaissance)

Euch ist ein Fehler in der Anleitung aufgefallen oder etwas ist unklar für euch? Kein Problem, stellt die Frage in die Runde.
a Hainu
Siedler
Beiträge: 45
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 09:27

Experiment (Renaissance)

Beitragvon a Hainu » Di 2. Jul 2019, 10:35

Hallo,
das Experiment wird nach dem Ausspielen zurück in den Vorrat gelegt.
In den Regelerläuterungen (http://wiki.dominionstrategy.com/index.php/Experiment) steht: Wenn die Karte nicht im Spiel ist, weil ich sie z.B. mit dem Totenbeschwörer spiele, scheitert das Zurücklegen in den Vorrat.
Da habe ich irgendwo einen Denkfehler, denn woher soll diese Karte, die ich mit den Totenbeschwörer spiele, überhaupt stammen? Dann muss es doch einen Vorratsstapel geben (ausser sie stammt vom Schwarzmarkstapel).
Wer kann mir das erklären?

MrFrog
Legionär
Beiträge: 277
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Experiment (Renaissance)

Beitragvon MrFrog » Di 2. Jul 2019, 17:37

Der Totenbeschwörer erlaubt es dir, eine Karte vom Müllstapel zu spielen, ohne sie von dort wegzubewegen. Ein solches, bereits in der Vergangenheit entsorgtes Experiment kann nicht wieder in den Vorrat zurückgelegt werden.

a Hainu
Siedler
Beiträge: 45
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 09:27

Re: Experiment (Renaissance)

Beitragvon a Hainu » Di 2. Jul 2019, 22:46

Aha, der Denkfehler ist behoben. Danke.


Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste