Ausguck - Festung

Euch ist ein Fehler in der Anleitung aufgefallen oder etwas ist unklar für euch? Kein Problem, stellt die Frage in die Runde.
tagfalter
Gladiator
Beiträge: 83
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09

Ausguck - Festung

Beitragvon tagfalter » Fr 11. Nov 2016, 13:35

Ich spiele den Ausguck und decke 3 Karten auf. Eine davon ist eine Festung. Diese entsorge ich. Und jetzt? Zurück auf die Hand kann ich sie nicht nehmen, denn dort war sie nicht. Meine Vermutung: Ich führe alles aus, was geht und lasse weg, was nicht geht. Ich nehme sie also auf die Hand. Das "zurück" ignoriere ich, weil es unmöglich ist, dieses Wort zu beachten.

Mr Anderson
königlicher Schmied
Beiträge: 164
Registriert: Do 15. Sep 2016, 16:09

Re: Ausguck - Festung

Beitragvon Mr Anderson » Fr 11. Nov 2016, 14:11

Richtig, du bekommst die Festung auf die Hand.

Gemblo
Patrizier
Beiträge: 210
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Ausguck - Festung

Beitragvon Gemblo » Fr 11. Nov 2016, 18:14

tagfalter hat geschrieben:Das "zurück" ignoriere ich, weil es unmöglich ist, dieses Wort zu beachten.

Ich ignoriere es, weil es nicht auf dem Original vorkommt.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Ausguck - Festung

Beitragvon GwinnR » Fr 11. Nov 2016, 19:44

Gemblo hat geschrieben:
tagfalter hat geschrieben:Das "zurück" ignoriere ich, weil es unmöglich ist, dieses Wort zu beachten.

Ich ignoriere es, weil es nicht auf dem Original vorkommt.

So hätte ich es auch gesehen. Sonst müsste man sich darüber streiten, ob die Unmöglichkeit des "zurücks" auf die ganze Anweisung durchschlägt... Aber so ist es einfach.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)


Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast