Reichtum - Füllhorn

Euch ist ein Fehler in der Anleitung aufgefallen oder etwas ist unklar für euch? Kein Problem, stellt die Frage in die Runde.
tagfalter
Gladiator
Beiträge: 83
Registriert: Do 22. Sep 2016, 16:09

Reichtum - Füllhorn

Beitragvon tagfalter » Fr 11. Nov 2016, 13:26

Was passiert, wenn ich ein Füllhorn ausspiele und danach einen Reichtum? Gar nichts, weil das Füllhorn den Wert "0" hat? Oder darf ich 2 Karten mit dem angegebenen Wert nehmen? Oder eine Karte mit dem doppelten Wert?

Mr Anderson
königlicher Schmied
Beiträge: 164
Registriert: Do 15. Sep 2016, 16:09

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon Mr Anderson » Fr 11. Nov 2016, 14:13

Wenn du das Reichtum ausspielst, verdoppelst du dein :e . Auf das Füllhorn hat dies faktisch keine Auswirkungen, du verdoppelst den :0 -Wert des Füllhorns.

voller Koffer
Ingenieur|in
Beiträge: 111
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:53
Wohnort: Dietzenbach

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon voller Koffer » Fr 11. Nov 2016, 18:06

Es ist eine Grundregel in Dominion, dass der Effekt einer Karte nicht durch spätere Karten gesteigert werden kann.

Damit auch die restlichen Fragen explizit beantwortet sind (Mr. Anderson hat das implizit schon gemacht) : Es gibt weder 2 Karten noch darf man eine mit doppeltem Wert nehmen.

lunaris
Siedler
Beiträge: 43
Registriert: Di 27. Sep 2016, 20:43

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon lunaris » Fr 11. Nov 2016, 23:45

Daher ist das Füllhorn wohl auch die einzige Geldkarte, die man nach dem Reichtum ausspielen sollte, zumal das Füllhorn selbst ja vom Reichtum profitiert.
Soll heißen, Reichtum nach Füllhorn bringt nichts, aber Reichtum davor zählt als eine weitere Karte mit unterschiedlichem Namen (ich gehe mal davon aus, dass Reichtum nur einmal gespielt wird - irgendjemand anderer hat sicher die Zeit sich einen edge-case auszudenken).

tufftaeh
Legionär
Beiträge: 279
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 19:40
Wohnort: Karlsruhe

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon tufftaeh » Do 1. Dez 2016, 14:06

lunaris hat geschrieben:Daher ist das Füllhorn wohl auch die einzige Geldkarte, die man nach dem Reichtum ausspielen sollte, zumal das Füllhorn selbst ja vom Reichtum profitiert.
Soll heißen, Reichtum nach Füllhorn bringt nichts, aber Reichtum davor zählt als eine weitere Karte mit unterschiedlichem Namen (ich gehe mal davon aus, dass Reichtum nur einmal gespielt wird - irgendjemand anderer hat sicher die Zeit sich einen edge-case auszudenken).


Das ist einfach. 8-) Mehr Käufe!

lunaris
Siedler
Beiträge: 43
Registriert: Di 27. Sep 2016, 20:43

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon lunaris » Di 6. Dez 2016, 09:15

Ich gehe mal stark davon aus, dass diese Option um diesen Preis eher nicht stattfinden wird.

Grundsätzlich erwarte ich nicht, dass Reichtum mehr als einmal gekauft wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Zeit hat zweimal :16 (wenn auch verteilt auf mehrere Runden) auszugeben, nur um die Zweite für einen Extrakauf spielen zu können.

Sollte nur der Reichtum für Zusatzkäufe zur Verfügung stehen, wird man halt nur auf Doppelprovinzen bzw. Doppelkolonien gehen, aber sicher nicht mehrere davon nehmen für einen Megaturn. Sollte man das versuchen ist der andere bzw. sind die anderen sicher einfach schneller. Das holt man nicht mehr auf.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 649
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon GwinnR » Di 6. Dez 2016, 09:48

In der Regel wirst du wohl Recht haben. Aber es war doch auch nur nach einem edge case gefragt ;-)
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

lunaris
Siedler
Beiträge: 43
Registriert: Di 27. Sep 2016, 20:43

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon lunaris » Di 6. Dez 2016, 21:23

Das stimmt natürlich, allerdings stelle ich mir einen edge case zumindest vereinzelt anwendbar vor.
Den vorliegenden Fall sehe ich daher nicht einmal als edge case - will jetzt damit aber keine Definitionsstreitereien auslösen - und mir fällt daher weiterhin kein Grund für mehr als einmal Reichtum ein.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Reichtum - Füllhorn

Beitragvon Yola » Di 6. Dez 2016, 21:28

Ich hab bisher einmal mit Reichtum gespielt allerdings war das ein Spiel wo ich auch so in jeder Runde über 22 Münzen hatte, danach hatte ich halt immer zwischen 44-66 Münzen gehabt... Ich glaub da gab es auch kaum käufe in den Spiel und nach 3 Runden ahtte ich die Kolonien dann leer und gewonnen... es gibt im grunde keinen Grund nochmal einen Reichtum zu holen, selbst wenn der Effekt stagbar wäre und man dann 132 Münzen hätte, würde einen das durch die zu wenigen käufe einfach mal nix bringen. und der Effekt ist ja noch nicht mal stagbar also quatsch davon mehr zu kaufen. (außer vielleicht um nen dritten Stapel leer zu machen, aber da leert man dann doch lieber Kolonien oder Provinzen, wenn man die kohle dafür hat )


Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste