Seite 1 von 1

Previews #5: 5 weitere Karten

Verfasst: Fr 6. Mär 2020, 09:16
von marktlehrling
http://forum.dominionstrategy.com/index ... ic=20144.0
Bild
Mastermind ist ein verspäteter Königshof. Hat sicher Vor- und Nachteile gegenüber dem normalen Königshof.

Bei der Schwarzen Katze bin ich ja schon ein bisschen stolz, dass ich den Text im Voraus erraten habe (okay, Katze statt Wolf :lol: ). Donald sagt, Reaktionskarten sind eins der beiden Nebenthemen im Set. Es gibt 5 davon, und vier haben einen außergewöhnlichen Trigger wie Schwarze Katze oder der Schäferhund.

Das andere Nebenthema sind alternative Kosten. Davon gibt es vier, wir kennen schon die Tiermesse und jetzt auch den Wanderer.

Die offiziellen Previews sind damit vorbei. Bis zum Wochenende kann man die Karten online ausprobieren. Allerdings hat Donald eine kleine Überraschung für uns parat: Er wird uns jeden Tag mit einer einzelnen weiteren Karte beglücken.

Re: Previews #5: 5 weitere Karten

Verfasst: Fr 6. Mär 2020, 09:28
von scOUT
Verstehe ich das bei Wayfarar richtig, dass sich die Bedingung unter dem Trennstrich nicht auf den Spieler beschränkt, der sie ausspielt? Sprich, wenn ich eine Hexe ausspiele und mindestens ein Mitspieler einen Fluch nehmen muss, kann ich Wayfarer direkt im Anschluss für :0 nehmen/kaufen?

Re: Previews #5: 5 weitere Karten

Verfasst: Fr 6. Mär 2020, 09:41
von marktlehrling
scOUT hat geschrieben:Verstehe ich das bei Wayfarar richtig, dass sich die Bedingung unter dem Trennstrich nicht auf den Spieler beschränkt, der sie ausspielt? Sprich, wenn ich eine Hexe ausspiele und mindestens ein Mitspieler einen Fluch nehmen muss, kann ich Wayfarer direkt im Anschluss für :0 nehmen/kaufen?

So würde ich den Text auch verstehen. Wäre allerdings nicht drauf gekommen, witzige Idee!

Re: Previews #5: 5 weitere Karten

Verfasst: Fr 6. Mär 2020, 10:35
von herw
marktlehrling hat geschrieben:
scOUT hat geschrieben:Verstehe ich das bei Wayfarar richtig, dass sich die Bedingung unter dem Trennstrich nicht auf den Spieler beschränkt, der sie ausspielt? Sprich, wenn ich eine Hexe ausspiele und mindestens ein Mitspieler einen Fluch nehmen muss, kann ich Wayfarer direkt im Anschluss für :0 nehmen/kaufen?

So würde ich den Text auch verstehen. Wäre allerdings nicht drauf gekommen, witzige Idee!
Mann oh Mann; wie oft jetzt schon Donald darauf verweist, dass man die Anleitung zu lesen hat.
Das gibt zu denken.

Re: Previews #5: 5 weitere Karten

Verfasst: Fr 6. Mär 2020, 10:48
von marktlehrling
herw hat geschrieben:Mann oh Mann; wie oft jetzt schon Donald darauf verweist, dass man die Anleitung zu lesen hat.
Das gibt zu denken.

Ist das nicht normal? Die meisten Regeln lassen sich ja mit gesundem Menschenverstand erschließen, aber es wird immer irgendwelche verrückten Kombinationen geben.

Re: Previews #5: 5 weitere Karten

Verfasst: Fr 6. Mär 2020, 10:50
von MrFrog
marktlehrling hat geschrieben:
herw hat geschrieben:Mann oh Mann; wie oft jetzt schon Donald darauf verweist, dass man die Anleitung zu lesen hat.
Das gibt zu denken.

Ist das nicht normal? Die meisten Regeln lassen sich ja mit gesundem Menschenverstand erschließen, aber es wird immer irgendwelche verrückten Kombinationen geben.


Richtig. Nicht, dass das bei anderen Erweiterungen nicht so gewesen wäre.

Re: Previews #5: 5 weitere Karten

Verfasst: So 8. Mär 2020, 13:01
von GwinnR
scOUT hat geschrieben:Verstehe ich das bei Wayfarar richtig, dass sich die Bedingung unter dem Trennstrich nicht auf den Spieler beschränkt, der sie ausspielt? Sprich, wenn ich eine Hexe ausspiele und mindestens ein Mitspieler einen Fluch nehmen muss, kann ich Wayfarer direkt im Anschluss für :0 nehmen/kaufen?

Daran dachte ich auch zuerst :-D