Previews #2: Pferd

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Previews #2: Pferd

Beitragvon Gemblo » Di 3. Mär 2020, 09:07

Bild
PFERD

+2 Karten
+1 Aktion

Lege diese Karte auf ihren Stapel zurück.

Diese Karte ist keine Vorratskarte.

:3
AKTION


Bild
NACHSCHUB

:1
Wenn du diese Karte spielst, nimm ein Pferd auf deinen Nachziehstapel.

:2
GELD
SCHROTT

Entsorge eine Karte aus deiner Hand. Pro :1 , die sie kostet, wähle etwas ungenutztes:
  • +1 Karte
  • +1 Aktion
  • +1 Kauf
  • + :1
  • nimm ein Silber
  • nimm ein Pferd

:3
AKTION
TATTERSALL oder MIETSTALL

+ :3
Wenn du in diesem Zug eine :4 oder mehr kostende Karte nimmst, nimm ein Pferd.

:5
AKTION
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 627
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon marktlehrling » Di 3. Mär 2020, 09:33

Oha, also doch kein +Karte-Token, sondern ein einmaliges Ziehen wie beim Experiment. Sweet! Kann mir vorstellen, dass die Pferde mit den Weg-Karten gut interagieren. Also wenn eine Weg-Karte einen alternativen Effekt für eine Aktion bietet und man also mit dem Pferd "einen anderen Weg nimmt" (klingt schonmal thematisch), kann man das Pferd ja sogar behalten.

Die Tiere von Claus Stephan sind wohl alle recht fotorealistisch geworden... Es sieht jedenfalls nicht unbedingt gemalt aus.

Oh, und scrap könnte, wie die meisten Trash for benefit-Karten, als Verb gemeint sein, also vielleicht "Verschrotten".

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon Gemblo » Di 3. Mär 2020, 09:49

freie Übersetzung von Donalds Anmerkungen auf reddit und BGG
Donald X. hat geschrieben:Pferd ist ein Nicht-Vorrat-Stapel mit 30 Exemplaren. Du bekommst eines durch eine Karte mit der Anweisung "nimm ein Pferd". Ist der Stapel leer, gibt es keins, aber lasst uns hoffen, dass das nicht so oft passiert.

Pferd ist ein Einmal-Laboratorium; es vermehrt deine Handkarten um eine und ist dann weg. Oder du spielst es nicht; du kannst es umbauen oder so. Einmal in deinem Deck ist es wie Experiment aus Renaissance; wie sich herausgestellt hat, haben sie mit Pferden experimentiert. Insgesamt 8 Königreichkarten und 4 Querformate nutzen sie.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1873
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon herw » Di 3. Mär 2020, 11:43

marktlehrling hat geschrieben:[...]
Die Tiere von Claus Stephan sind wohl alle recht fotorealistisch geworden... Es sieht jedenfalls nicht unbedingt gemalt aus.
stimmt hässlich - und die Wegkarten scheinen in eine ähnliche Richtung zu laufen (Kuh, Schmetterlinge etc.)? Seine früheren Bilder gefallen mir besser.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1873
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon herw » Di 3. Mär 2020, 11:53

Gemblo hat geschrieben:[...]
TATTERSALL oder MIETSTALL
[...]
Tattersall wäre eine zeitlich unpassende (18. Jahrhundert) und personalisierte Bezeichnung. Andererseits steht ein solcher in meiner alten Heimatstadt Bochum. Ich kenne ihn noch aus meiner Jugend als Bowlingbahn. Mietstall passt.

Scrap ist mit (Metall-)Schrott richtig übersetzt. Ich frage mich aber, wie Donald auf eine solche unpassende Bezeichnung kommt. Die Abbildung ist noch schrecklicher. Da sammelt eine griechische Bäuerin Bruchstücke einer antiken Statue auf dem Acker ein????
Schöne Gestaltung nenne ich etwas anderes.
Wenn das so weiter geht, werde ich mir eigene Karten erstellen.
Zum Inhalt von Scrap: in meine eine viel zu preiswerte Karte. Ich würde mir zwei in den ersten beiden Zügen kaufen, dann bei Erscheinen die erste Option spielen und sofort auf BigMoney gehen, mit dem zweiten ein Pferd besorgen, das dann eventuell auch später gewinnbringend entsorgt wird für +3 Karten - viel zu einfach zu spielen.
Mein weiterer unwesentlicher Diskussionseindruck: Donald möchte das Spiel extrem schnell und kurz gestalten (Blitzpartie ;) )
Zuletzt geändert von herw am Mi 4. Mär 2020, 13:56, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon Yola » Di 3. Mär 2020, 17:59

Wie willst du aus dem Entsorgen des Pferdes +3 Karten machen? Du kannst nur einmal +1 Karte wählen und der effekt des Pferdes aktiviert sich nicht, wenn du es entsorgst, dafür musst du es schon spielen, wenn du es spielst kannst du es aebr nicht mit der anderen Karte entsorgen.

Benutzeravatar
herw
Lehensherr
Beiträge: 1873
Registriert: Do 24. Nov 2016, 12:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon herw » Di 3. Mär 2020, 18:27

Yola hat geschrieben:Wie willst du aus dem Entsorgen des Pferdes +3 Karten machen? Du kannst nur einmal +1 Karte wählen und der effekt des Pferdes aktiviert sich nicht, wenn du es entsorgst, dafür musst du es schon spielen, wenn du es spielst kannst du es aebr nicht mit der anderen Karte entsorgen.
Der Effekt des Pferdes interessiert mich gar nicht, sondern nur die Kosten von :3 . Ich bezog mich auf Scrap und habe mich auf das frühzeitige Kaufen von 2x Scrap festgelegt. Wenn ich allerdings nur ein Pferd und Geld auf der Hand habe spiele ich natürlich nur das Pferd und kann es natürlich nicht mehr entsorgen.
Wenn nun zum ersten mal Scrap auf der Hand liegt, entsorge ich Kupfer oder Anwesen und nehme eine der angebotenen Optionen um Geld zu nehmen oder kaufen.
Erscheint zum zweiten mal Scrap entsorge ich wieder etwas, nehme aber in jedem Fall ein Pferd.
Ich benutze beide scraps zum Ensorgen von Kupfer oder Anwesen und gehe weiter auf BigMoney. Erscheinen Scrap und Pferd zusammen auf der Hand entsorge ich Pferd mit :3 und kann drei Karten nachziehen und hoffen, dass ich genug Geld für ein Gold oder gar eine Provinz habe.
Habe ich zwei Scrap-Karten auf der Hand, entsorge ich wieder eine unwichtige Karte wie Anwesen oder Kupfer und wähle als Option +1 Aktion. Dann spiele ich, falls es günstig ist, wiederum die zweite Scrap-Karte usw..
Natürlich wäre eine Kapelle besser :)

MrFrog
Legionär
Beiträge: 269
Registriert: Sa 24. Sep 2016, 06:56

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon MrFrog » Di 3. Mär 2020, 19:00

Ich glaube, du übersiehst, dass du jede Option nur einmal wählen darfst. Sonst wäre die Karte natürlich viel zu stark (in der Regel besser als der Lehrling, der 5 kostet).

Außerdem gibt es keinen Bonus, auch keine Extraaktion, wenn du ein Kupfer entsorgst.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon Yola » Di 3. Mär 2020, 19:36

Yola hat geschrieben: Du kannst nur einmal +1 Karte wählen



Da steht doch "Wähle x Verschiedene! Möglichkeiten"

Gemblo
königlicher Schmied
Beiträge: 161
Registriert: So 18. Sep 2016, 08:47

Re: Previews #2: Pferd

Beitragvon Gemblo » Di 3. Mär 2020, 19:55

Um Effekte vom Schrott zu kriegen (abgesehen von der Entsorgung), muss die Karte mindestens :1 kosten. Bei jedem Verschrotten kannst du einen Effekt nur einmal bekommen. Wie beim Handlanger.
Wissenschaft ist der neueste Stand bewiesener Irrtümer.


Zurück zu „Menagerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast