YOUTUBE: GwinnR

Welche Karten kaufst du zuerst - wie sieht dein optimales Deck aus?
marktlehrling
Moderator
Beiträge: 506
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon marktlehrling » Mo 9. Jan 2017, 21:40

Schön, dass es wieder was von dir gibt, GwinnR! Bei dem Spiel hätte ich wohl den Bischof höchstens erst spät gekauft und lieber den Fokus drauf gelegt, selber möglichst die meisten Hexen zu spielen (wie dein Gegner). Außerdem hätte ich die Steinbruch/ Großer Markt -Synergie mehr ausgenutzt. Das mit der Kombo Barde/ Vassal ist sehr lustig zu hören. Am Anfang hab ich dir tatsächlich abgenommen, dass es eine Antisynergie ist. :D

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 288
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon scOUT » Di 10. Jan 2017, 00:16

Top, wieder ein Dominion Video mehr online. :)

Am Anfang fragst du dich, wie es mit dem Ranking aussieht und ob es momentan überhaupt sowas gibt. Aktuell werden noch die Isotropish Rankings genommen, bis genug Daten gesammelt wurden und ein eigenes Ranking eingeführt werden kann. Die Isotropish Rankings gibts bei gokoslavager:
http://gokosalvager.com/leaderboard/?fu ... tkey=level
Die Liste ist seit dem 01.01.2017 eingefrohren, glaube ich. Du belegst dort den 200. Platz (von 63000) mit einem 43er Level, was sehr gut ist.

Bei deiner Kartenwahl sind mir 2 Dinge aufgefallen, die vielleicht suboptimal waren.

  • Hexe
    Du wolltest keine zweite Hexe kaufen, weil die Flüche fast leer waren. Ok. Die Hexe war jedoch die einzige Karte im Königreich, die das Nachziehen mehrerer Karten erlaubte und somit die Miliz der Gegnerin hätte entkräften können. Außerdem wäre mit einigen Barden (Wandering Minstrels) eine Kartenhand mit deutlich mehr als fünf möglich gewesen.
  • Bischof
    Diese Karte unterstützt leider auch deine Gegnerin, weil sie ohne Aktionen ausgeben zu müssen, ihren Kartensatz entmüllen kann. Zwei Bischöfe beschleunigen das noch. Wie marktlehrling sagt, bringt der Bischof hier erst später im Spiel wirklich was, wenn durch das Entsorgen von z.B. Gold auch ordentlich Punkte generiert werden können. Die wenigen Punkte, die es für entsorgte billige Karten gibt, helfen dir in einem Koloniespiel leider wenig.

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon Yola » Di 10. Jan 2017, 06:18

nur so als Tipp, wenn du die hin und her bewegung des Spielfelds deaktivierst (in den Optionen) ist die Perfermonce besser (oder zumindest wird man beim spielen nicht Seekrank)

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon GwinnR » Di 10. Jan 2017, 08:54

Danke für eure Anmerkungen! Und schön zu hören, dass meine Videos noch geschaut werden ;-)

marktlehrling hat geschrieben:Außerdem hätte ich die Steinbruch/ Großer Markt -Synergie mehr ausgenutzt.
Das hätte ich auf jeden Fall machen sollen. Die Großen Märkte sind einfach wichtig. Und so wäre man auch besser zu einer zweiten Hexe gekommen.

marktlehrling hat geschrieben:Das mit der Kombo Barde/ Vassal ist sehr lustig zu hören. Am Anfang hab ich dir tatsächlich abgenommen, dass es eine Antisynergie ist.
Keine Ahnung, wieso ich das gedacht habe. Irgendwie hatte ich im Kopf, dass man die Aktionskarten direkt auf die Hand bekommt (Mann, wäre das stark xD) und sie deswegen nicht mehr im Deck sind. Und dann habe ich mich irgendwann geärgert, dass er mit dem Vasallen dauernd trifft und so viel Glück hat. Naja, war dann halt doch kein Glück :-D

scOUT hat geschrieben:Am Anfang fragst du dich, wie es mit dem Ranking aussieht und ob es momentan überhaupt sowas gibt. Aktuell werden noch die Isotropish Rankings genommen, bis genug Daten gesammelt wurden und ein eigenes Ranking eingeführt werden kann. Die Isotropish Rankings gibts bei gokoslavager:
http://gokosalvager.com/leaderboard/?fu ... tkey=level
Die Liste ist seit dem 01.01.2017 eingefrohren, glaube ich. Du belegst dort den 200. Platz (von 63000) mit einem 43er Level, was sehr gut ist.
Cool. Danke!

scOUT hat geschrieben:Hexe
Du wolltest keine zweite Hexe kaufen, weil die Flüche fast leer waren. Ok. Die Hexe war jedoch die einzige Karte im Königreich, die das Nachziehen mehrerer Karten erlaubte und somit die Miliz der Gegnerin hätte entkräften können. Außerdem wäre mit einigen Barden (Wandering Minstrels) eine Kartenhand mit deutlich mehr als fünf möglich gewesen.
Ja. Da hast du vermutlich Recht. +2 Karten sind halt nicht viel, aber wenn man wenige Karten auf der Hand hat, ist "nicht viel" dann manchmal doch viel ;-)

marktlehrling hat geschrieben: Bei dem Spiel hätte ich wohl den Bischof höchstens erst spät gekauft
scOUT hat geschrieben:Bischof
Diese Karte unterstützt leider auch deine Gegnerin, weil sie ohne Aktionen ausgeben zu müssen, ihren Kartensatz entmüllen kann. Zwei Bischöfe beschleunigen das noch. Wie marktlehrling sagt, bringt der Bischof hier erst später im Spiel wirklich was, wenn durch das Entsorgen von z.B. Gold auch ordentlich Punkte generiert werden können. Die wenigen Punkte, die es für entsorgte billige Karten gibt, helfen dir in einem Koloniespiel leider wenig.
Hier bin ich mir unsicher. Die Argumentation, dass es dem Gegner hilft, würde immer gelten. Und trotzdem halte ich den Bischof für eine solide bis gute Startkarte. Deswegen kann man das so glaube ich nicht verallgemeinern. Das mit dem Kolonienspiel ist aber natürlich richtig. Das ist ein großer Punkt, der gegen den Bischof spricht. Was hier aber glaube ich viel entscheidender war, ist, dass er nur +1 GE bringt und nicht +2 GE wie die Miliz oder "+3 GE" wie der Steinbruch. Das hat mich weit zurück geworfen.

Yola hat geschrieben:nur so als Tipp, wenn du die hin und her bewegung des Spielfelds deaktivierst (in den Optionen) ist die Perfermonce besser (oder zumindest wird man beim spielen nicht Seekrank)
Danke für den Hinweis. An den Einstellungen muss ich mal noch ein bisschen rumspielen. Auch der Hintergrund gefällt mir noch nicht, und den kann man ja auch ändern.

Mal schauen, ob ich demnächst nochmal dazu komme, was aufzunehmen, da meine Zeit nicht so dick gesät ist. Aber aufgrund eurer positiven Rückmeldung ist zumindest die Motivation da ;-)
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon GwinnR » Fr 13. Jan 2017, 22:40

Aufgrund der hohen Nachfrage habe ich ein bisschen freie Zeit "geopfert" und noch ein Video gemacht. Da es abends ist und ich einen langen Tag hatte, halte ich es für keine kommentatorische Glanzleistung. Aber ihr dürft euch gerne vom Gegenteil überzeugen ;-)
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

Benutzeravatar
Yola
Lehensherr
Beiträge: 886
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 09:09

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon Yola » Fr 13. Jan 2017, 23:14

Ich hab das Spiel ja live verfolgt. Ich weiß eine Frühe Hexe ist wichtig, aber spätestens bei dem zweiten 5er hätte ich mir Sentry gekauft, einfach weil die Karte ziemlich gut ist vorallem im verbindung mit Artisan. (was ich bei den ersten 6 mir geholt hältte) Da Festplatz da lag, kann man dann immer gut zuerst Festplatz holen, das dann zurück legen und sobald man mal Festplatz und Artisan hat, dann immer mit dem Artisan das holen was man grade braucht bzw. eine Schmiede später kann man sich mit denen auch Silber und sowas holen wenn man anders nicht afu :8 kommt. Ansonsten hat dein Gegner aber auch ziemlich misserable gezogen gehabt. (Als Zuschauer sieht man beide Hände)

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon GwinnR » Sa 14. Jan 2017, 15:28

Ja, Den Sentry habe ich auf jeden Fall unterschätzt. Aber war auch mein erstes Spiel damit. Ich glaube aber weiterhin, dass es hier sehr wichtig war, viel zu entsorgen. Das geht mit dem Grafen deutlich besser, deswegen habe ich den genommen. Dafür ist der Sentry natürlich ein Cantrip, der besser in die Kette passt.
Und du meinst Jahrmarkt, nicht Festplatz ;-)

Wie stark ruckelt/hängt es denn noch? Ich habe gerade eben nur mal kurz reingeschaut, da sah es nicht so toll aus. Dabei habe ich extra die Animationen etc. ausgeschaltet. Und bei mir lief es auch flüssig (während des Spiels), sodass es wohl an der Aufnahme liegt. Meinst du bzw. meint ihr, es wäre besser, die Qualität etwas runter zu setzen und zu hoffen, dass es dann besser klappt oder ist die Qualität wichtiger als dass es flüssig läuft?
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)

marktlehrling
Moderator
Beiträge: 506
Registriert: Do 1. Sep 2016, 19:57

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon marktlehrling » Sa 14. Jan 2017, 22:16

Oh, der Sentry ist ja echt interessant, aber du hattest mit ihm kein Glück. Ich hätte deutlich früher entsorgt und den Grafen anstatt der ersten Hexe gekauft. Insgesamt hatte ich das Gefühl, du hast etwas zu viele Aktionsgeber gehabt, aber das ist wohl Geschmackssache - mich stört es nicht, auch mal ne Kollision zu haben und mich für eine Aktionskarte entscheiden zu müssen (insbesondere der Graf ist ja nett bei Kollisionen). Aber sonst hätte ich wohl nicht viel anders gemacht als du. :-)

Wegen Ruckeln: Ist mir jetzt nicht negativ aufgefallen, habs aber auch auf kleinem Bildschirm geschaut...

Benutzeravatar
scOUT
Legionär
Beiträge: 288
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 19:38

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon scOUT » So 15. Jan 2017, 14:13

Die neuen Karten der 2nd Edition kann ich auch noch nicht einschätzen. Kann dazu also nichts sagen.

Worauf du vielleicht noch achten könntest, wäre kräftiger ins Mikrophon zu sprechen. Die erste Hälfte ist es voll OK, aber dann wirst du leiser, so dass das Gesprochene stellenweise nur abgehackt ankommt. Oder du drehst das Voice Activation Level weiter runter, falls das geht.

Benutzeravatar
GwinnR
Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 11:36
Kontaktdaten:

Re: YOUTUBE: GwinnR

Beitragvon GwinnR » So 15. Jan 2017, 14:20

Noch ein Video von mir.

AUSBLICK:
Da ich an die Tür musste, konnte ich die Kommentierung nicht abschließen, deswegen hier noch der Ausblick:
Die Karawane hat sich als deutlich besser erwiesen, als ich gedacht hatte (irgendwie unterschätze ich die immer). Ich hatte dann wohl am Ende doch auch zu viel Silber, was die Kette zu stark gestört hat. Da hätte ich besser auf mehr 5er-Karten setzen sollen (auch wenn ich mir die mit 3 GE natürlich nicht kaufen kann ;-)). Vielleicht hätte auch ein zweiter Botschafter noch geholfen.
Nobody is perfect, but I'm only a nobody O.o

Meine Dominion-Videos: https://www.youtube.com/user/GwinnRDominion
Ich freue mich über jede Anmerkung und Diskussion :-)


Zurück zu „Strategiediskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast